iPhone auf dem eigenen Schreibtisch neben dem Mac: iPhone automatisch entsperren?

T

thulium

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
12.11.2011
Beiträge
3.000
Punkte Reaktionen
261
Moin.

Seit wenigen Tagen besitze ich erstmals ein iP (12 Pro Max) mit Face-ID-Funktion.
Es liegt im Homeoffice typischerweise flach auf einem induktiven Ladegerät.

Bei jedem Anschalten muss ich es naturgemäß entsperren. Mit meinem alten Gerät mit Touch-ID ging das einfach per Finger.

Jetzt muss ich jedesmal etwas Verrenken und sehr weit vorbeugen, damit mein Gesicht über dem flach liegenden Gerät ist.

Frage:
Gibt es irgendeinen Weg, das iP in dieser Sondersituation automatisch entsperren zu lassen?

Die Faktoren sind:
1 Spezifisches WLAN (mein Heimnetz)
2 Mac und iP sind beide in diesem Netz
3 iP ist in Bluetooth-Enffernung zum Mac (ca. 50cm)
4 Mac ist aktiv, Nutzer ist eingeloggt

In anderen Worten:
Könnte man diese 4 Faktoren als zwingend notwendige Bedingungen setzen, damit kein Entsperren des iP nötig ist?

Danke.
 
D

dg2rbf

Aktives Mitglied
Dabei seit
08.05.2010
Beiträge
11.094
Punkte Reaktionen
5.078
Hi,
Nein, das automatische Entsperren, will Apple nicht.
LG Franz
 
T

Tom2109

Mitglied
Dabei seit
02.03.2021
Beiträge
782
Punkte Reaktionen
444
Bleibt nur...

An einem Home-Office-Tag 2 Aktionen à ca.10 Sek.

Morgens: Einstellungen > Anzeige&Helligkeit > Automatische Sperre > NIE
Abends: Einstellungen > Anzeige&Helligkeit > Automatische Sperre > 30Sek./1/2/3/4/5Min. (nach Wahl)
 

Ähnliche Themen

L
Antworten
6
Aufrufe
345
Not-knowing
N
A
Antworten
46
Aufrufe
1.968
luha68
luha68
F
Antworten
13
Aufrufe
310
greenflo
greenflo
Oben