iPhone Adressuch auf Mac Adressbuch kopieren

Applemind

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.11.2008
Beiträge
19
Hey leutz!

blöde frage vllt aber!

ich hab mein mac neu aufgespielt und vergessen ein adressbuch back-up zu machen. jetzt will ich meine kontakte vom iphone auf n mac spielen aber finde keine lösung.

ich weiß bei itunes ist eine funktion, aber ich bin mir unsicher ob nicht dann die kontakte vom iphone gelöscht werden!?

please help!

:)
 

Udo2009

unregistriert
Mitglied seit
17.05.2010
Beiträge
7.823
Du kannst in iTunes bei den Einstellungen angeben, welche Richtung synchronisiert werden soll. Reiter "Infos"...

Udo
 

Applemind

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.11.2008
Beiträge
19
ok danke für die info, aber ich check es noch immer nicht :D
 

Udo2009

unregistriert
Mitglied seit
17.05.2010
Beiträge
7.823
Du stellst ein "Alle Kontakte synchronisieren" und unten bei "Erweitert" markierst du nicht "Alle Kontakte auf diesem iPhone ersetzen" - dann sollte das funktionieren.

Udo
 

ulibea

Aktives Mitglied
Mitglied seit
08.03.2005
Beiträge
1.464
Hallo,
evtl. ist das jetzt genau der Zeitpunkt:
1. TimeMachin zunutze und
2. MobileMe zu nutzen.
Dann hast du immer ein Backup und bist sicher. Ich kann aus eigener Erfahrung sagen, beides ist Goldwert.
*Uli*
 

KonBon

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11.02.2003
Beiträge
4.735
Du stellst ein "Alle Kontakte synchronisieren" und unten bei "Erweitert" markierst du nicht "Alle Kontakte auf diesem iPhone ersetzen" - dann sollte das funktionieren.

Udo
Funktioniert das auch mit Kalender etc.

Ich habe alle meine Daten bisher nur auf dem iPhone, und will auf meine Mac, den ich bekomme, Adressen, Kalender und Notizen vom iPhone übernehmen... habe aber tierisch Angst das iTunes alles killt, weil das iPhone vorher auf Windows war.

MobileMe gibt es ja leider nicht mehr :( und aus Kulanz einen Testaccount wollen die mir auch nicht erstellen.
 

stonefred

Aktives Mitglied
Mitglied seit
20.11.2007
Beiträge
7.390
mach über iTunes ein Backup und kopiere das Backupverzeichnis an einen sicheren Ort, da das iPhone beim Synchronisieren das alte Backup überschreiben wird. Im iPhonebackup sind alle Adressdaten enthalten, die kannst Du im Notfall dann wieder herstellen.
 

Udo2009

unregistriert
Mitglied seit
17.05.2010
Beiträge
7.823
Wenn das iPhone angeschlossen ist, befindet sich im Reiter "Info" ganz unten "Erweitert", da kann man markieren, dass das iPhone einmalig mit den DAten des Macs überschrieben werden soll... Wenn da nichts markiert ist, sollten die Daten vom iPhone in die entsprechenden Programme auf dem Mac gesynct werden...

Udo
 
Oben