1. Willkommen in der MacUser-Community!
    Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos.

iPhone 6S Akku gewechselt - hat nicht geholfen?

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von depeschie, 13.02.2018.

Schlagworte:
  1. WeDoTheRest

    WeDoTheRest Mitglied

    Beiträge:
    3.787
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    593
    Mitglied seit:
    19.10.2012
    Kleiner Tip (weil mir das mit einem neuen, vermeintlich defekten, Accu im 3Gs mal passiert ist).
    Wenn nach erfolgten Accutausch das Problem nicht behoben ist, mach eine komplette Wiederherstellung als neues iPhone.
    Bei mir war dann der neue (und auch der alte) Accu wieder in Ordnung.
    War also letztendlich ein Software- und kein Accuproblem.
     
  2. Prarnethir

    Prarnethir MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    13.02.2018
    Bekommt man jedoch nur zu dem Preis wenn man die Voraussetzungen erfüllt.

    Persönlich hat mich der Umgang mit der Akku Problematik seitens Apple geärgert. Als nicht AC+ Kunde sieht man nämlich durch die Finger, bzw. muss enorme Preise für einen Defekt seitens des Herstellers bezahlen. Aus meiner Sicht ein No-Go!
     
  3. Hausbesetzer

    Hausbesetzer Mitglied

    Beiträge:
    9.022
    Zustimmungen:
    1.950
    Mitglied seit:
    10.09.2008
    Die Voraussetzung ist iPhone 6 oder neuer
     
  4. Prarnethir

    Prarnethir MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    13.02.2018
    Der Aufmacher ist soweit korrekt. Wenn jedoch im Zuge des Austausches festgestellt wird, dass andere Teile getauscht gehören zahlt man saftig drauf. Bei einem Iphone das mehrere Jahre alt ist wird das so manchen zwangsläufig betreffen.
    Ich mag Apple's Produkte, jedoch halte ich nichts von deren Politik, getreu dem Moto "Friss oder Stirb".
    Persönlich hätte ich für meinen 29 Euro Akkutausch deutlich mehr bezahlen müssen.
     
  5. Buckyball60

    Buckyball60 Mitglied

    Beiträge:
    1.000
    Zustimmungen:
    221
    Mitglied seit:
    13.10.2011
    Denken kann man sich das Apple diese Akkus fuer $2 bekommt und $27 Marge hat.
     
  6. Hausbesetzer

    Hausbesetzer Mitglied

    Beiträge:
    9.022
    Zustimmungen:
    1.950
    Mitglied seit:
    10.09.2008
    Es ist auch so, nur das Apple halt die guten Akkus aus der Produktion bekommt und der China Händler um die Ecke halt den kaputten Schrott, den Apple nicht will
     
  7. Bremer28259

    Bremer28259 Mitglied

    Beiträge:
    1.130
    Zustimmungen:
    1.729
    Mitglied seit:
    23.08.2013
    Das mit den Billig-Akkus ist grundsätzlich eine Lotterie. Ich kenne das vom Kamera und Videokamera Bereich. Es gibt No-Name Akkus die an Kapüazität und Lebensdauer an die "Originalen" herankommen und es gibt welche, die das nicht annähernd schaffen. UNd es gibt welche, die funktionieren gar nicht, weil das Gerät sie nicht erkennt/akzeptiert. Mal hat man Glück, mal hat man Pech. Wenn ich auf Nummer sicher gehen will, nehme ich das "original" wenn ich das nicht will, habe ich halt das Risioko eines Fehlgriffs.
    Ich würde beim iPhone immer den Service von Apple oder deren Servicepartnern in Anspruch nehmen - für alles andere sind die Geräte zu teuer.

    Dazu ein Beispiel: eine Freundin hat ein iPhone 6+, bei dem das Display kaputt ging. Statt es bei Apple tauschen zu lassen (ca. 180 €) ließ sie die Reparatur bei einem "Handyladen an der Ecke" (damals 99€) machen. Das Ergebnis: Das Display wurde schon dreimal nachgeklebt und hält immer noch nicht. Geht am oberen Ende immer wieder auf.

    Billig ist eben manchmal nicht preiwert!
     
  8. tocotronaut

    tocotronaut Mitglied

    Beiträge:
    19.584
    Zustimmungen:
    2.493
    Mitglied seit:
    14.01.2006
    Hergestellt werden sie natürlich von Zulieferern, aber sie durchlaufen mit Sicherheit eine von Apple eingerichtete Qualitätskontrolle.
    Das wird der 4$ Akku sicherlich nicht von sich behaupten können (oder es ist einer, der bei der kontrolle durchgefallen ist).
     
  9. rembremerdinger

    rembremerdinger Mitglied

    Beiträge:
    8.836
    Zustimmungen:
    1.502
    Mitglied seit:
    16.11.2011
    Da magst du recht haben, aber mir ging es in erster Linie um den Ton, der in den ersten Postings an den Tag gelegt wurde. Ich weiß nicht ob dir das auch schon aufgefallen ist, das der Ton in vielen Themen hier bei MU rauer geworden ist?
    Ich finde man sollte da auch mal daran arbeiten. Ich klincke mich mittlerweile einfach aus wenn wieder Agros in einem Thema auftauchen noch Bockmist verzapfen und der Sache in keinster Weise dienlich sind.
    Denn ich will mich nicht auf deren Nivau herabbegeben.
    Dir Toco geht es ich hoffe gut?
     
  10. IronM

    IronM Mitglied

    Beiträge:
    1.107
    Zustimmungen:
    137
    Mitglied seit:
    26.11.2009
    Apple hilft Dir,
    hab mein 6s bei Apple gekauft und jetzt nach 2 Jahren den Akku getauscht für 29€
    Super schneller Service jetzt wieder wie am Anfang alles gut !!
    Vielleicht doch am richtigen ende Sparen
    was nützt es 2 oder 3 mal das Handy mit Akku hin und her zu schicken,
    das kostet doch auch Geld und macht keinen Sinn
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen