iPhone 5s Ladekabel...so kompliziert?

  1. MrVale

    MrVale MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.10.2014
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    30
    Klar, kann man so sehen.

    Mein Hinweis gilt all denen, die gerne das Originalkabel hätten, aber € 25,- für zu teuer empfinden. ;)
     
  2. Rul

    Rul MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    9.834
    Zustimmungen:
    1.565
    Ja, ist klar. Zum Glück gibt es ja Alternativen.
     
  3. Holger721

    Holger721 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    2.852
    Zustimmungen:
    703
    Wenn das Kabel !nicht! oder !nie! bewegt wird, härtet das Kunststoff oder der Weichmacher eher aus und das Kabel wird brüchig.
     
  4. Rul

    Rul MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    9.834
    Zustimmungen:
    1.565
    Danke für den Hinweis.
     

Diese Seite empfehlen