iPhone 12 in USA kaufen (etwas übersehen?)

insider

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
13.09.2004
Beiträge
117
Wie kommst du auf 85€ beim AC+?
Entweder monatlich 9,99$ oder einmalig 199,99$
Anhang anzeigen 304845


Bist du auch sicher, dass kein Zoll neben der Einfuhrumsatzsteuer erhoben wird?
Ganz genau - was ich gerechnet habe waren 12 Monate AppleCare+ (9,99 * 12) da ich sowieso jedes Jahr auf ein neues iPhone umsteige. in USA ist AppleCare+ monatlich kündigbar. In Deutschland wenn man AppleCare+ abschließt sind es immer 24 Monate Laufzeit.

Wegen Zoll - kein, es fällt nichts an neben der UmSt (16%).
 

kenduo

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27.07.2017
Beiträge
1.799
Zoll: Dachte immer, die nehmen was über einer Summe von ca. 500 EUR, aber ich habe mich damit nie beschäftigt.

Nicht doch. Kurz vor dem Wiederverkauf gehe ich immer zum Apple Store und lasse es mir gegen ein neues austauschen (99 EUR). So hat der Käufer ein EU Modell.
Das kapier ich gerade nicht, kann man mir das kurz erklären? Wechseln die einfach so (für 99€) das Gerät?

Welche 5G-Bänder würden denn für EU/D fehlen?
 

picknicker1971

Aktives Mitglied
Mitglied seit
05.06.2005
Beiträge
4.447
Ganz genau - was ich gerechnet habe waren 12 Monate AppleCare+ (9,99 * 12) da ich sowieso jedes Jahr auf ein neues iPhone umsteige. in USA ist AppleCare+ monatlich kündigbar. In Deutschland wenn man AppleCare+ abschließt sind es immer 24 Monate Laufzeit.

Wegen Zoll - kein, es fällt nichts an neben der UmSt (16%).
Ich bezweifel, dass Du ein AC+ Abo mit einer dt KK abschliessen kannst.
Wenm Du eine US KK hast, sollte das sicherlich kein Problem sein.

Anyway, ich denke wir sind hier durch.
Probier es aus und dann wäre super wenn Du Deine Erfahrungen hier teilen könntest
 
Zuletzt bearbeitet:

davedevil

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30.10.2010
Beiträge
7.982
Du zahlst natürlich Zollgebühren und die Mehrwertsteuer auf den Gesamtbetrag inkl. Versandkosten. Und die local tax in den Staaten kommt ja vermutlich auch noch dazu.
 

insider

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
13.09.2004
Beiträge
117
Die local tax hängt vom Bundesstaat ab. myUS ist als Forwarder im tax-free Bereich.
 

insider

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
13.09.2004
Beiträge
117
Gibt keinen Grund Zollgebühren zu erfinden. Es gibt "nur" die Einfuhrumsatzsteuer. Das mit den Versandkosten - stimmt.
 

iRASER

Mitglied
Mitglied seit
28.02.2007
Beiträge
615
Gibt keinen Grund Zollgebühren zu erfinden. Es gibt "nur" die Einfuhrumsatzsteuer. Das mit den Versandkosten - stimmt.
https://www.zoll.de/DE/Privatperson...rnetbestellungen_node.html#doc289538bodyText3


Der Gesamtbetrag an Einfuhrabgaben ergibt sich dabei aus folgenden Abgabenarten:

  • Zoll für alle eingeführten Waren,
  • eventuell Verbrauchsteuern, dazu zählen Energiesteuer, Tabaksteuer, Alkoholsteuer, Alkopopsteuer, Biersteuer, Schaumwein- und Zwischenerzeugnissteuer und Kaffeesteuer, für alle verbrauchsteuerpflichtigen Waren und
  • Einfuhrumsatzsteuer für alle eingeführten Waren.

BTW AppleCare+ kann man auch in DE jetzt monatlich abschließen.

PS: Das rechnet sich doch niemals am Ende der 12 Monate bei Apple für 99€ das iPhone tauschen zu lassen. Ich meine auch, dass Sie nur noch tauschen wenn es kaputt ist (kaputt <> optische Mängel wie z.B. Kratzer).
 

lulesi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25.10.2010
Beiträge
5.579
Es kann sich lohnen, wenn man öfter in den USA und dort in den mmWave-Städten ist.
Die mmWave Techn ik setzt Antennen im Abstand von 15 Metern voraus.
Das müssten Städte sein, die mit 10.000enden Anttennen vollgekleistert ist.
Eine Stadt mit 10 km Durchmesser würde dann 500.000 Antennen benötigen die mit
Hi Speed Glasfaser verkabelt sind.

Das wird nicht kommen, die werden diese Technik nur an Hotspots wie Stadien einsetzten.
 

chris25

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10.08.2005
Beiträge
4.577
Die mmWave Techn ik setzt Antennen im Abstand von 15 Metern voraus.
Das müssten Städte sein, die mit 10.000enden Anttennen vollgekleistert ist.
Eine Stadt mit 10 km Durchmesser würde dann 500.000 Antennen benötigen die mit
Hi Speed Glasfaser verkabelt sind.

Das wird nicht kommen, die werden diese Technik nur an Hotspots wie Stadien einsetzten.
Der Verizon-Typ hat ja die Städte gezeigt, wo es kommen soll (oder schon vorhanden ist). Schaut man sich die Coverage-Karte an, sind dort schon einige Straßenzüge damit abgedeckt.
 

iRASER

Mitglied
Mitglied seit
28.02.2007
Beiträge
615
[...]schon einige Straßenzüge damit abgedeckt.
WAHNSINN, es sind in Großstädten schon einige Straßen abgedeckt. Das ganze mmWave wird sich wenn nur für bestimmte Zonen (Sportstadien, Flughäfen, Bahnhöfe etc. eignen. Für ganze Städte bräuchte man viel zu viele Antennen. Man müsste gefühlt auf jedem zweiten Hausdach eine Antenne installieren. Das sowas in Deutschland in den nächsten 1000 Jahren nicht passieren wird (und in den USA vermutlich auch nicht), dürfte jedem klar sein.
 

DannyM

Mitglied
Mitglied seit
31.01.2011
Beiträge
271

iRASER

Mitglied
Mitglied seit
28.02.2007
Beiträge
615
Danke für die Info, war mir so nicht gar nicht bekannt. Hatte auf die schnelle auf der Seite auch keine Liste mit den Gruppen gefunden. Man lernt doch nie aus ;-)

Zum Thema:

In Summe würde der TE ca. 80 € beim iPhone sparen. Ob es einem das Wert ist, muss jeder für sich entscheiden. AC+ gibt es wie gesagt auch hier mit monatlicher Zahlung von um die 10€.
 

orcymmot

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25.10.2013
Beiträge
4.660
in USA ist AppleCare+ monatlich kündigbar. In Deutschland wenn man AppleCare+ abschließt sind es immer 24 Monate Laufzeit.
Ich denke das ist nur noch eine Frage der Zeit, denn bei der Watch haben sie die monatliche Kündbarkeit auch erst kürzlich eingeführt.

Okay, Zoll fällt wohl keiner an.
Dennoch bleibt die Preisersparnis eher verhalten.

Muss natürlich jeder für sich entscheiden.
 

insider

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
13.09.2004
Beiträge
117
Die Laufzeit Ihrer Police beträgt einen (1) Monat. Ihre Police erneuert sich automatisch jeden Monat, beginnend ab dem aus dem Original-Kaufbeleg für Ihre Police auf ersichtlichen Datum, an dem Sie Ihre erste Monatspolice gekauft haben. Sofern Apple nicht länger in der Lage ist, den Service für Ihr versichertes Gericht oder ein Gerät der Marke Apple mit ähnlicher Funktionalität zu erbringen, wird Apple Ihnen eine Kündigung mit einer Kündigungsfrist von einem Monat zukommen lassen, wonach Ihre Police nicht mehr erneuert wird.
 

iRASER

Mitglied
Mitglied seit
28.02.2007
Beiträge
615
Wenn du es im Store auswählst und nicht direkt bezahlen, sondern in 24 Monatsraten auswählst, kannst du AC+ auch in Monatsraten zahlen. Ich denke, wenn du es nachher auf dem iPhone abschließt wird man auswählen können, ob man es einmalig oder monatlich kaufen möchte. Zur Not bei der Hotline anrufen, die können das ganz sicher buchen.