IP-Adresse vom Plotter rausfinden

Teste

Teste

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
15.09.2003
Beiträge
374
Punkte Reaktionen
0
hallo zusammen,

ist es möglich eine IP-Adrese von einem Netzwerkplotter (HP) irgend wie rauszubekommen?
 
S

StruppiMac

Aktives Mitglied
Dabei seit
18.05.2006
Beiträge
2.862
Punkte Reaktionen
39
Den Admin fragen...
(Falls Du der Admin bist: Den, der Dich eingestellt hat, nach ner Schulung fragen ;))

PS: Du kannst das Ding resetten und dann die StandardIP nehmen
 
flippidu

flippidu

Aktives Mitglied
Dabei seit
25.08.2003
Beiträge
2.699
Punkte Reaktionen
87
Hat der Plotter kein LCD-Bedienfeld, mit dem man in die Konfiguration kommt?
Amsonsten gibts noch 254 Möglichkeiten, die IP rauszubekommen ;)

Spaß :)

Hilft ein Ausdruck der Statusseite (Selbsttest) auch nicht weiter?
 
Teste

Teste

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
15.09.2003
Beiträge
374
Punkte Reaktionen
0
die Schulung wird aus zeitlichen Gründen leider nicht genehmigt!!!

was ist den die Stadart IP, oder wie lautet sdiese?
 
Teste

Teste

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
15.09.2003
Beiträge
374
Punkte Reaktionen
0
ja an die 254 habe ich auch schon gedacht, aber die WM 2006 ist mir dazwwischen gekommen.

habe eigentlich nur ein par rechner in netz hengen und diese haben eine feste IP
logischerweise sollte die nachfolgende Ip sein oder?
 
Carmageddon

Carmageddon

Aktives Mitglied
Dabei seit
18.02.2005
Beiträge
1.973
Punkte Reaktionen
1.491
Bei jedem HP-Netzwerkdrucker oder Printserver gibt es die Möglichkeit eine Statusseite auszudrucken auf der alles steht.
 
flippidu

flippidu

Aktives Mitglied
Dabei seit
25.08.2003
Beiträge
2.699
Punkte Reaktionen
87
Teste schrieb:
ja an die 254 habe ich auch schon gedacht, aber die WM 2006 ist mir dazwwischen gekommen.

habe eigentlich nur ein par rechner in netz hengen und diese haben eine feste IP
logischerweise sollte die nachfolgende Ip sein oder?
Nicht unbedingt. Plottet er denn an einem der Rechner? Wenn ja, dann kannst Du in den Druckereinstellungen unter Anschlussdetails nachsehen, welche IP drinsteht.
 
MrFX

MrFX

Aktives Mitglied
Dabei seit
26.09.2003
Beiträge
7.355
Punkte Reaktionen
77
Moin!

Irgendjemand muß das Teil ja eingerichtet haben...

MfG
MrFX
 
P

pks85

Aktives Mitglied
Dabei seit
16.07.2004
Beiträge
1.158
Punkte Reaktionen
5
Mach doch einfach mal mit nmap einen "Rund-Ping" (nmap 192.168.1.* , oder wie auch immer dein Netzwerk aussieht..) dann wirst ja wohl rausfinden können welche er hat..
 
jeejo

jeejo

Mitglied
Dabei seit
17.02.2006
Beiträge
189
Punkte Reaktionen
1
pks85 schrieb:
Mach doch einfach mal mit nmap einen "Rund-Ping" (nmap 192.168.1.* , oder wie auch immer dein Netzwerk aussieht..) dann wirst ja wohl rausfinden können welche er hat..

So sieht es aus ein IP Scan und du hast den Plotter , falls er im gleichen Subnetz hängt ;) . Nich vergessen den Plotter Einzuschlaten ;)

Greetz
JeeJO
 
nochnswitcher

nochnswitcher

Mitglied
Dabei seit
22.05.2006
Beiträge
113
Punkte Reaktionen
1
Wenn Du den Namen vom Plotter im Netz kennst, dann kannst du ihn anpingen. Er meldet sich dann inklusive seiner zugewiesenen IP bei dir ;)
 
Krest

Krest

Aktives Mitglied
Dabei seit
02.05.2005
Beiträge
1.133
Punkte Reaktionen
4
was isses denn für ein HP? Bei unserem HP DesignJet 5000 kann man über das LCD im Statusmenü nachgucken
 
jeejo

jeejo

Mitglied
Dabei seit
17.02.2006
Beiträge
189
Punkte Reaktionen
1
Wo ist das Problem mal das Netzwerk zu scannen ?
 
M

maeck

Mitglied
Dabei seit
01.04.2006
Beiträge
111
Punkte Reaktionen
0
Ich habe ein ähnliches Problem und habe "nmap 192.168.178.*" ausgeführt. Es wird aber immer nur meine eigene IP angezeigt und nicht die anderen IPs im Netzwerk. Muss man da noch einen Parameter mitgeben?
 

Ähnliche Themen

F
Antworten
3
Aufrufe
862
gama
gama
roedert
Antworten
58
Aufrufe
1.450
oneOeight
oneOeight
apfelcash
Antworten
8
Aufrufe
179
tocotronaut
tocotronaut
Oben