ios browser icloud

Diskutiere das Thema ios browser icloud im Forum iCloud.

  1. lichtgut

    lichtgut Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    01.03.2005
    liebe leute,
    in der icloud gibt es einen ordner mit bildern. ich möchte diese bilder anschauen und "durchblättern" ohne die aufnahmen in "fotos" zu importieren.

    auf dem desktop geht das direkt aus dem finder über die cursertasten oder mit "vorschau" wunderbar einfach. unter ios kann ich mir immer nur einzelne bilder anschauen - muss dann zurück in die übersicht, um dann das nächste auszuwählen und anzuschauen usw., wischen mit 1,2, 3, 4 oder 5 fingern funktioniert bei mir nicht, um zum nächsten bild im ordner zu wechseln.

    gibt es eine lösung, wie ich unter ios bilder in einem ordner in der icloud durchblättern kann?

    hilfe wär super!
     
  2. SwissBigTwin

    SwissBigTwin Mitglied

    Beiträge:
    15.279
    Zustimmungen:
    5.791
    Mitglied seit:
    07.01.2013
    Mit der iCloud Drive App
     
  3. lichtgut

    lichtgut Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    01.03.2005
    vielen dank für die antwort. leider funktioniert bei mir das wischen/blättern mit der icloud drive app von apple nicht. ich kann mir dort immer nur ein bild anschauen und muss dann erst wieder umständlich zurück zur übersicht, um das nächste bild auszuwählen. leider habe ich auch noch keine möglichkeit gefunden mehrere bilder auszuwählen und auf diese weise einen durchklickbaren "stapel" zu erstellen.

    meinst du eine andere app? oder kann/muss ich die "blätter/wischfunktion" irgendwo aktivieren?
     
  4. SwissBigTwin

    SwissBigTwin Mitglied

    Beiträge:
    15.279
    Zustimmungen:
    5.791
    Mitglied seit:
    07.01.2013
    Gibt nur die eine App von Apple für iCloud Drive. Tja, ist halt Apple... die iCloud taugt nix. Für das, was du willst, ist Dropbox besser geeignet.
     
  5. lichtgut

    lichtgut Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    01.03.2005
    heißt das, dass das "blättern" bei dir auch nicht funktioniert? dann wäre ich ja immerhin nicht mehr allein.
    vielleicht weiß ja jemand anderes eine lösung?
     
  6. SwissBigTwin

    SwissBigTwin Mitglied

    Beiträge:
    15.279
    Zustimmungen:
    5.791
    Mitglied seit:
    07.01.2013
    Ja, funktioniert bei mir auch nicht mit blättern oder wischen. Ich nutze iCloud nur für Kontakte, Kalender, Mail und paar Apps, die iCloud brauchen.
     
  7. t3lly

    t3lly Mitglied

    Beiträge:
    3.573
    Zustimmungen:
    398
    Mitglied seit:
    24.02.2009
    Was du willst geht so nicht. Wenn du Bilder in der iCloud haben willst, dann nutze die iCloud Fotomediathek mit der App Fotos. Ich bin so doof und frage dennoch mal: Warum hat du die Bilder im Drive? Ordnerfetisch?
     
  8. SwissBigTwin

    SwissBigTwin Mitglied

    Beiträge:
    15.279
    Zustimmungen:
    5.791
    Mitglied seit:
    07.01.2013
    Spielt doch keine Rolle, warum er das nicht will... es funktioniert mit iCloud Drive nicht. Nutze hierfür Dropbox, das funktioniert ohne Probleme.
     
  9. t3lly

    t3lly Mitglied

    Beiträge:
    3.573
    Zustimmungen:
    398
    Mitglied seit:
    24.02.2009
    Also ich will meine Bilder noch weniger bei dropbox als bei Apple. Außerdem wissen wir doch überhaupt nicht um wie viele Fotos es geht. Dropbox ist nicht gerade günstig und nicht nur deshalb schon gar nicht die (!) eine Lösung, die du hier präsentierst.
     
  10. SwissBigTwin

    SwissBigTwin Mitglied

    Beiträge:
    15.279
    Zustimmungen:
    5.791
    Mitglied seit:
    07.01.2013
    Dropbox funktioniert jedenfalls, was man von Apple's iCloud wahrlich nicht behaupten kann... und die Sicherheit ist bei beiden gleich hoch/niedrig. ;)

    1TB bei Dropbox kostet 99 Euro, bei iCloud meines Wissens auch... also nix teurer. :D
     
  11. lichtgut

    lichtgut Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    01.03.2005
    Vieln Dank für die infos. Der unterschied zwischen dropbox und icloud fotomediathek ist doch, dasss db mit echten dateien arbeitet und die fotomediathek von apple auf alben und verknüpfungen aufgebaut ist. Hat finde ich beides vor und nachteile, weswegen ich gerne beides nutzen würde. Deswegen die frage.
    Ich habe jetzt verstandne dass "blättern" nicht vorgesehen ist. Hat jemand vielleicht einen workaround im angebot?
     
  12. SwissBigTwin

    SwissBigTwin Mitglied

    Beiträge:
    15.279
    Zustimmungen:
    5.791
    Mitglied seit:
    07.01.2013
    Für was? :noplan: Bisher wissen wir ja nur, dass du paar Bilder nicht in die Fotomediathek laden willst und ein iCloud Drive Ordner nicht in Frage kommt, weil man darin nicht blättern/wischen kann. Was willst du denn erreichen?

    Die Fotomediathek ist eine Datenbank, in der die Dateien gespeichert sind, aber in unterschiedlichen Alben verlinkt sein können... Dropbox ist wie iCloud Drive eine reine Ordnerstruktur.
     
  13. lichtgut

    lichtgut Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    01.03.2005
    Es ist sehr nett, dass du versuchst mit zu helfen und vielen Dank dafür! aber wenn es beginnt dich zu ärgern wäre es auch ok, wnn du das thema fallen lassen würdest. VIelleicht hat jemand anderes eine Idee?

    Ich würde eine änderung meiner ordnerstruktur nur als allerletzte möglichkeit in betracht ziehen. Deswegen suche ich eine möglichkeit, bilder, die in der icloud gespeichert aber nicht in die fotomediathek importiert sind, durchzuschauen. So wie mit "vorschau" auf dem desktop.
     
  14. SwissBigTwin

    SwissBigTwin Mitglied

    Beiträge:
    15.279
    Zustimmungen:
    5.791
    Mitglied seit:
    07.01.2013
    Edit: Sorry... Montag morgen, noch kein Kaffee... war nicht so gemeint. :) Nein, ohne zu wissen, was du denn vor hast, kann dir niemand einen Workflow empfehlen... anders war das nicht gemeint.
     
  15. lichtgut

    lichtgut Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    01.03.2005
    Wie kommst du drauf, dass ich "angepisst"bin ? Ich suche eine Lösung und versuche das problem so genau wie möglich zu beschreiben. ICh möchte Daten auf dem ipad durchblättern und ich weiß jetzt dank dir, dass es nicht vorgesehen ist. Jetzt muss ich schauen, ob eine möglichkeit dafür auf anderem wege zu finden ist. Nicht mehr und nicht weniger. Es tut mir leid, wenn meine worte missverständlich waren. Ich habe den anstößigen beitrag editiert, so dass er jetzt vielleicht etwas besser ausdrückt wie es gemeint war.
     
  16. SwissBigTwin

    SwissBigTwin Mitglied

    Beiträge:
    15.279
    Zustimmungen:
    5.791
    Mitglied seit:
    07.01.2013
    Es ist halt von Apple nicht gewollt, dass man Bilder in einem Ordner in iCloud Drive speichert, weil es ja die iCloudfotomediathek gibt. ;) Ich würde hierfür Dropbox nutzen, da funktioniert das ja ohne Probleme.
     
  17. tamuli

    tamuli Mitglied

    Beiträge:
    1.266
    Zustimmungen:
    814
    Mitglied seit:
    21.07.2014
    Evtl. ist für dich die iOS-App Documents 5 eine Lösung: https://appsto.re/de/Vw_Vv.i
    Dafür müsstest du dir diese kostenlose iOS-App installieren und deinen gesamten Bilderordner in Documents verschieben. Am iPhone/iPad dann den Bilderordner nicht mit der App iCloud Drive anschauen, sondern mit Documents (iCloud in der Seitenleiste wählen). Hier lassen sich die Bilder durchblättern.
    Am Mac erscheint der iCloud-Documentsordner unter iCloud Drive.
     
  18. SwissBigTwin

    SwissBigTwin Mitglied

    Beiträge:
    15.279
    Zustimmungen:
    5.791
    Mitglied seit:
    07.01.2013
    Wenn du die Bilder in die App Documents verschiebst, sind sie lokal auf dem iPhone gespeichert, nicht in iCloud Drive. Documents hat zwar einen Ordner iCloud (blaues Wolkensymbol), der wird im Finder unter iCloud Drive aber nicht angezeigt. Oder übersehe ich da was? In welcher Seitenleiste meinst du... (iCloud in der Seitenleiste wählen)?

    Unter www.icloud.com wird der Ordner von Documents angezeigt...

    Bildschirmfoto 2016-10-26 um 06.13.12.png
     
  19. SwissBigTwin

    SwissBigTwin Mitglied

    Beiträge:
    15.279
    Zustimmungen:
    5.791
    Mitglied seit:
    07.01.2013
  20. tamuli

    tamuli Mitglied

    Beiträge:
    1.266
    Zustimmungen:
    814
    Mitglied seit:
    21.07.2014
    Oh sorry, dann liegt es bei mir wahrscheinlich an dem kostenpflichtigen Zusatzmodul von Documents "PDF Expert", dass Documents auf dem Mac in iCloud Drive angezeigt wird. PDF Expert for Mac habe ich zumindest nicht installiert.

    Zum Testen hatte ich einen Bilderordner mit 5 Bildern am Mac in iCloud Drive in der App Documents (die dort tatsächlich auch PDF Expert heißt) erstellt.
    Dann habe ich am iPad "Documents" geöffnet, in der Seitenleiste iCloud angeklickt, dort erschien dieser Bilderordner und die Bilder konnten hier prima durchgeblättert werden.

    Screenshots vom Mac:
    Bildschirmfoto_2016-10-26_um_06_49_07.jpg Bildschirmfoto_2016-10-26_um_06_49_28.jpg Bildschirmfoto_2016-10-26_um_06_49_51.jpg

    und vom iPad:
    IMG_3711.jpg FullSizeRender.jpg

    @SwissBigTwin: danke für die Richtigstellung und einen neuen Lösungsvorschlag.
    @lichtgut: so kommst du durch SwissBigTwin evtl. doch noch zu einer für dich in Frage kommenden Lösung. ;)
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...