iMovie06: Teile des Films unkenntlich machen, Persönlichkeitsschutz

Dieses Thema im Forum "Video" wurde erstellt von ckberlin, 28.03.2008.

  1. ckberlin

    ckberlin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    10
    Mitglied seit:
    11.09.2006
    Hallo,

    ich habe in http://www.lemonblue.tv verschiedene Filme eingestellt. Bei einem der Filme würde ich gerne Menschen zeigen, die zur Arbeit gehen. Das soll aber noch lange nicht heißen, dass diese Menschen konkret oder tatsächlich von der Thematik betroffen wären - ich will damit den Film (es geht um Mobbing) nur etwas lebendiger machen, einfach Themenbilder einbauen. Das ist rechtlich eine grenzwertige Sache in punkto Persönlichkeitsrecht, deswegen würde ich die Menschen gerne mit so einer Wolke oder einem Schleier unkenntlich machen oder wie man das nennt - so wie wir alle es aus dem ganz normalen Fernsehen auch kennen.

    Ich habe mittlerweile Leopard und arbeite in der Hauptsache mit iMovie 06.

    Gibt es mit diesen Mitteln einen Weg, das umzusetzen?

    Vielen Dank und viele Grüße
     
  2. k_munic

    k_munic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.916
    Zustimmungen:
    1.103
    Mitglied seit:
    23.07.2006
  3. vivacious

    vivacious MacUser Mitglied

    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    05.02.2008
    http://geethree.com/purchase/slick.html
     
  4. k_munic

    k_munic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.916
    Zustimmungen:
    1.103
    Mitglied seit:
    23.07.2006
    scusi, denke immer noch, im 21Jhr wüssten Menschen, wie sich eine URL logischerweise aufbaut.. :p
     
  5. ckberlin

    ckberlin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    10
    Mitglied seit:
    11.09.2006
    Etwa 70$ also - gibt's sowas auch günstiger?

    Und: ich habe auch Final Cut Express - geht das damit?

    Vielen Dank und viele Grüße
     
  6. k_munic

    k_munic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.916
    Zustimmungen:
    1.103
    Mitglied seit:
    23.07.2006
    Nö.
    Gab mal ein 'eyewitness protection' plug-in, nur die Firma, die's verkauft gibt's seit 2 Jahren nicht mehr.. evtl. mal bei imovieplugins.com gucken, ob die was haben; Christian ist der 'Billigheimer' unter den plug-in makern ...

    'türlich.
    track kopieren auf eine zweite Ebene, blurren.. dazwischen dann eine Maske, die nur den Teil 'durchlässt', der geblurrt werden soll.. durch keyframes die Maske mitbewegen, falls erforderlich..
     
  7. ckberlin

    ckberlin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    10
    Mitglied seit:
    11.09.2006

    Super. Ich muss nur eine neue Festplatte einbauen, damit ich Platz habe für neue Programme und mich dann mal endlich mit FCE auseinandersetzen :rolleyes:

    Vielen Dank schon mal für die Info, gut zu wissen :)
     
  8. ckberlin

    ckberlin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    10
    Mitglied seit:
    11.09.2006
    Völlig andere Frage:

    Ich habe den Zettel verloren, auf den ich geschrieben hatte, wo die rechte Maustaste ist beim Mac - kann mir das kurz jemand sagen (sorry, off-topic, will es nur schnell wissen).

    Vielen Dank und viele Grüße
     
  9. janmac78

    janmac78 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.534
    Zustimmungen:
    139
    Mitglied seit:
    06.07.2007
    rechts :D... meinst du ctrl?
    grüße, jan
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iMovie06 Teile Films
  1. HendrikBorges
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    11.422
  2. Schnitti
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.440
  3. Bence
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    425
  4. Bence
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    479
  5. stivi
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    597

Diese Seite empfehlen