imovie und Canon MVX200

Choleric

Mitglied
Thread Starter
Registriert
18.01.2005
Beiträge
260
hallo,

ich hab hier einen canon mvx200 dv camcorder. nun sagt mir aber iMovie dass man nur eine verbindung aufbauen kann mit einer firewire kamera, mein camcorder hat aber nur usb. kann man da was machen, irgendwelche tricks, oder hab ich ein problem und kann die kamera so nicht benutzen um dann in iMovie meine filme zu schneiden. hab mit video kram noch keine ahnung, bin also auf eure hilfe angewiesen.
danke schonn mal für die antworten!
 

Hotze

Aktives Mitglied
Registriert
16.06.2003
Beiträge
14.890
du musst dich irren. kann kaum glauben, dass diese cam keinen haben sollte. ein kleiner anschluss, 4 pin firewire.
 

Hotze

Aktives Mitglied
Registriert
16.06.2003
Beiträge
14.890
Muss nicht in der Liste stehen um zu funktionieren. Meine MV 700 steht auch nicht drin und funktioniert tadellos. Deine hat ganz sicher einen DV Anschluss. Hinter irgendeiner Klappe müsste sich eine kleine Buchse befinden.
 

manu3430

Neues Mitglied
Registriert
19.03.2004
Beiträge
23
Laut dem Prospekt, den man von der Canon Website runterladen kann, hat die Kamera einen Firewireanschluss. Ich hab die MVX 250i, die ja das gleiche Gehäuse hat, und da ist der Anschluss vorne unter dem Objektiv, neben dem S-Video-Anschluss.
 

Choleric

Mitglied
Thread Starter
Registriert
18.01.2005
Beiträge
260
alles klar, danke für die hilfe hab es jetzt gefunden, nur fehlt mir jetzt natürlich das kabel. is die kamera von meinem vater für den ich was machen sollte.

aber trotzdem danke :)
 
Oben