Imac zurücksetzen wegen Tausch

Oldy62

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
24.11.2009
Beiträge
3.327
Hallo,

der IMac, welchen ich am Samstag gekauft hatte, stand schon einmal bei einem Kunden. Er ist bei Apple registriert, ILife ebenso mit der ID des vorherigen Kunden.
Ich bekomme ihn nun getauscht.

Wie bekomme ich das "Altgerät" nun auf den Auslieferungszustand zurück, incl. der persönlichen Daten ('Name, Adresse, ID)?
Ich habe keinerlei CDs (die fehlten auch).

lg
Uwe
 

bernie313

Aktives Mitglied
Mitglied seit
20.08.2005
Beiträge
22.912
Starte mit den gedrückten Tasten ApfelTaste(cmd)+r, du bist dann in der recovery, jetzt rufst du das Festplatten Dienstprogramm auf, und löschst damit die Macintosh HD, dann beendest du das Festplatten Dienstprogramm und installierst das betriebsystem neu( der Punkt erscheint auch in der recovery). Dafür brauchst du eine Internet Verbindung, da das zu installierende System von Apples Servern geladen werden muss, das kann also je nach Verbindung einige zeit dauern.
 

Oldy62

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
24.11.2009
Beiträge
3.327
Meine Bilder, Dokumente, Musik, zusätzlich geladene Programme habe ich schon gelöscht.
Was ist mit meinen persönlichen Daten?
 

bernie313

Aktives Mitglied
Mitglied seit
20.08.2005
Beiträge
22.912
Das neu Installieren würde ich mir sparen. Wofür? Soll sich der Laden (oder Apple) doch selber drum kümmern.

DE[/url]
Ja, als ich den Post abgeschickt hatte, dachte ich das auch, also einfach nur löschen, zur Sicherheit 1x überschreiben.
 

Oldy62

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
24.11.2009
Beiträge
3.327
Du liest, was hier geschrieben wird?
Tut das Not? :confused:
Ich kann lesen, aber oben sind zwei verschiedene Wege beschrieben worden.

Vielleicht sollte ich mir, nachdem ich morgen den neuen Mac bekommen habe, auch gleich ein neues Forum suchen. Ich habe schon festgestellt, dass der Ton gegenüber Neuen mitunter jenseits jeglicher Netiquette ist.

Thema / Frage erledigt
Uwe
 

BirdOfPrey

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14.06.2005
Beiträge
10.520
Ich kann lesen, ...
Ich habe nie bezweifelt, dass du lesen kannst. Ich habe lediglich gefragt, OB du obiges gelesen hast.

aber oben sind zwei verschiedene Wege beschrieben worden.
Wo sind dort zwei verschiedene Wege beschrieben? Du startest von der Recovery Partition und löscht die HDD. Ob du zusätzlich, optional, die HDD noch mit Nullen beschreibst, bleibt dir überlassen. Das sind aber keine verschiedenen Wege.

Vielleicht sollte ich mir, nachdem ich morgen den neuen Mac bekommen habe, auch gleich ein neues Forum suchen.
Das bleibt dir überlassen.