Imac läuft nicht nach Auspacken

  1. mali

    mali Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.04.2003
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    habe neuen 1Ghz Imac 17" bekommen.
    Ausgepackt und angeschlossen. Nach dem Drücken
    des Einschaltknopfes ging nur leise der Lüfter.
    Sonst gar nichts.
    Kennt einer dieses Problem?

    Habe Mac wieder zurückgeschickt.

    Malimusik
     
  2. Das ist traurig

    Das tut mir wirklich leid! Schade.

    Nein, ein solches Problem kenne ich nicht. Hört sich so an, als sei das Motherboard defekt, sonst hättest du wenistens eine Meldung auf dem Schirm gehabt.

    Du hast das richtig gemacht - zurückschicken!

    Ich hoffe, du hast bald einen neuen der dann bitteschön auch läuft.

    Alles Gute

    Lynhirr
     
  3. Oetzi

    Oetzi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.12.2002
    Beiträge:
    4.307
    Zustimmungen:
    69
    ohhhaaa!!!

    na dann hoffe ich auch, dass du beim nächsten iMac richtig loslegen kannst.

    aber sowas kann sicherlich mal passieren. hätte auch schlimmer kommen können. ich denke da nur an den aldi 19 zoll röhrenmonitor, der beim einschalten in die luft gegangen ist


    cu
     
  4. Oetzi

    Oetzi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.12.2002
    Beiträge:
    4.307
    Zustimmungen:
    69
    ohhhaaa!!!

    na dann hoffe ich auch, dass du beim nächsten iMac richtig loslegen kannst.

    aber sowas kann sicherlich mal passieren. hätte auch schlimmer kommen können. ich denke da nur an den aldi 19 zoll röhrenmonitor, der beim einschalten in die luft gegangen ist


    cu
     
  5. Nochmal Bitte! :D
     
Die Seite wird geladen...