IMac G5 Monitor verzerrt

Floxs

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
03.06.2011
Beiträge
4
Hallo liebe Leute,

seit kurzem ist der Monitor meines IMac G5 20 Zoll übelst verzerrt, und zwar von einer Sekunde auf die nächste (siehe Screenshot).
Habe dann einen Hardwaretest gemacht, bringt aber nix weil man das Ergebnis nicht lesen kann.
Was könnte denn defekt sein? Grafikkarte, Display? und was würde eine Reparatur kosten? Bis auf den Monitor scheint alles wie gewohnt zu funktionieren. Screenshot.jpg
 

rpoussin

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22.08.2004
Beiträge
18.980
Du könntest einen externen VGA-Monitor anschließen, wenn es das iMacmodell ohne Kamera ist.
 

Floxs

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
03.06.2011
Beiträge
4
Ja ich hab schon einen Fernseher angeschlossen, der zeigt das gleiche wie der Mac Monitor.
 

Floxs

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
03.06.2011
Beiträge
4
Ok die Grafikkarte, ist dann wohl Totalschaden
 

Floxs

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
03.06.2011
Beiträge
4
Es gibt da noch ne Möglichkeit mit Löten, kennt sich damit jemand aus?
 

manue

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17.11.2006
Beiträge
27.147
Löten sicher nicht, wenn dann backen.
 
Oben