iMac bei erhöhter Raumtemperatur?

ChristophM

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
15.06.2012
Beiträge
25
Hey Apple Fans! :)

Ich hab eine Frage: Könnte es für einen iMac, den ich mir evtl. Zulegen möchte, Probleme darstellen, dass mein Zimmer im Sommer immer ziemlich warm ist? Genaue Temperaturen kann ich noch nicht sagen, werde mal gucken, ob ich diese mal messe! Ich habe jedenfalls ein Dachzimmer, das sich sehr schnell aufheizt!*

Kann es sein, dass der iMac das nicht vertägt? Hat jemand Erfahrungen damit?*

Würde mich über einen Rat freuen ! :)
 

PiaggioX8

Aktives Mitglied
Mitglied seit
05.07.2012
Beiträge
3.113
Wenn er nicht gerade der prallen Sonne ausgesetzt ist, macht das nichts. Eher wirst du Probleme bekommen.
 

ChristophM

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
15.06.2012
Beiträge
25
Ok danke schonmal, würde mich trotzdem noch über weitere Antworten freuen! :) Ja, im Sommer halt ich mich lieber unten auf, gibt ja auch noch iPad und iPhone :D Aber wäre nicht schlecht, wenn in dieser Zeit mein iMac Schaden nimmt!
 

DBe001

Mitglied
Mitglied seit
31.03.2011
Beiträge
551
...Aber wäre nicht schlecht, wenn in dieser Zeit mein iMac Schaden nimmt!
Du meinst bestimmt, dass er „keinen“ Schaden nimmt, oder?
Ich wohne auch im Dachgeschoß und habe einen iMac.
Von Problemen kann da keine Rede sein. Mach Dir keine Sorgen!
 

ChristophM

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
15.06.2012
Beiträge
25
Oh ja klar meinte ich das! Die Konzentration nimmt ab um diese Uhrzeit :D

Ok vielen Dank!
 

trixi1979

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22.05.2005
Beiträge
10.160
Schwierig wäre es, wenn die Knallehitze und gleichzeitig hohe Beanspruchung des Rechners zusammentreffen würden.
 

Otiss

Aktives Mitglied
Mitglied seit
28.12.2003
Beiträge
3.157
Schwierig wäre es, wenn die Knallehitze und gleichzeitig hohe Beanspruchung des Rechners zusammentreffen würden.
Beispiel gesehen hier in Bremen, auf einem Weinfest, ein IMac 2011 stand dort im oberen Regal des Verkaufswagen der in der prallen Sonne stand und zeigte hunderte von Bilder , die in einer Schleife zirka
12 Stunden gezeigt wurden, ( IPhoto )
Trotz 26 - 28 Grad , der Verkaufswagen hatte ein Aluminium Dach und der iMac stand direkt darunter, ist dem Rechner nichts passiert, der wurde nicht zu heiß.
 

primelinus

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24.12.2011
Beiträge
3.557
Hey Apple Fans! :)

Ich hab eine Frage: Könnte es für einen iMac, den ich mir evtl. Zulegen möchte, Probleme darstellen, dass mein Zimmer im Sommer immer ziemlich warm ist? Genaue Temperaturen kann ich noch nicht sagen, werde mal gucken, ob ich diese mal messe! Ich habe jedenfalls ein Dachzimmer, das sich sehr schnell aufheizt!*

Kann es sein, dass der iMac das nicht vertägt? Hat jemand Erfahrungen damit?*

Würde mich über einen Rat freuen ! :)
ich hatte vor ca. einem jahr im sommer 34°c in meinem büro (auch dachgeschoss) gemessen. war kein problem für den 2011er imac. mittlerweile bin ich mit dem mac in ein nicht so heißes atelier umgezogen, mit allerdings über die mittagszeit teilweise direkter sonneneinstrahlung auf den rücken des imac. da wird er dann schon sehr heiß und die lüfter drehen geräuschvoll hoch. dagegen muss noch etwas unternommen werden. wenn das panel direkter (heißer) sonneneinstrahlung ausgesetzt ist, werden mit der zeit möglicherweise farbveränderungen entstehen. solange die lüfter bei wenig rechnerbelastung über einen längeren zeitraum nicht ungewöhlich laut werden ist alles ok.
 

ChristophM

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
15.06.2012
Beiträge
25
Habe eh nicht vor bei einer Affenhitze Stunden davor zu sitzen, aber gut zu wissen, dass er viel aushält! :)
 

Lor-Olli

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24.04.2004
Beiträge
9.132
Der iMac hat da so ein kleines lustiges Bauteil drin, meist völlig unscheinbar, welches einige hier am liebsten völlig "killen" möchten. Nennt sich Lüfter ;)

Im Ernst, wenn dem iMac warm wird und er gleichzeitig schwer arbeiten muss, wird der kleine Kerl zum Beserker! Der Lüfter dreht normalerweise in einem Bereich wo man ihn nicht hört (normale Umgebung), aber er kann auch recht laut werden und effektiv kühlen. Schafft er es nicht mehr schaltete der iMac sicherheitshalber ab!
Mein iMac steht im Kellerbüro (immer schön kühl) und egal was ich so treibe (auch mal alle 4 Kerne bei 90-100%), der Lüfter ruht sich aus…