iMac 27" 5K 2017 (Langsam obwohl CPU und Speicher frei sind)

R

Robse2010

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
12.10.2020
Beiträge
13
Reaktionspunkte
2
Guten Morgen in die Runde,
ich habe seit Wochen Probleme mit meinem iMac, dass er total langsam wird (Beachball) und teilweise ewig braucht, um hochzufahren. Ich habe ihn mehrfach neu aufgesetzt und mal klappt es, dass er schnell und flott ist, dann wird er wieder langsam. CPU (i5), Speicher (40GB bzw. jetzt testweise mit 32GB...habe den RAM mal testweise herausgenommen) ist alles von der Aktivität her überhaupt nicht ausgelastet und trotzdem scheint irgendwas das System zu bremsen. Ich habe das Fusion Drive aufgelöst und die HDD durch eine SSD (mit Thermalkabel) ersetzt. Die kleine 28GB Platte von Apple ist noch drin und als "Speicher" freigegeben, wird aber nicht genutzt.

Ich hatte den Rechner gestern wieder neu aufgesetzt und auch angefangen alle Daten zu kopieren. Das ging gestern Abend alles echt sehr fix und stabil. Wenn ich dann neu boot, dauert in der Folge alles ewig, mit Beachball und Browser anklicken und nach 1min öffnet er langsam das Fenster. Hinzu kommt, dass ich gestern 90GB an Daten in 10/20 kopieren konnte und heute wollte ich meine Musik (116GB) kopieren und er schreibt mir 6 Stunden an Dauer, was einfach nicht normal ist. Kurios ist, dass ich beim Migrationsassistenten für 500GB ca 10h benötige, dass ging aber auch mal in 4h. Also irgendwie hänge ich da echt fest. Mac OS Ventura 13.1. ist installiert.

Ich hatte gestern mal die TRIM Funktion aktiviert, um zu schauen ob sie da was ändert.

Ich habe noch Bootcamp und da läuft Windows schnell und flüssig ohne Probleme.

Vielleicht habt ihr ein paar Ideen?

Ich bin mittlerweile echt frustiriert.
 
Etrecheck, SMART Werte auslesen.
Speedtest auf der SSD?
 
Danke, ich werde die Werte heute Nachmittag auslesen lassen und dann reinstellen. Vielleicht fällt mir direkt etwas auf oder jemand hier hat einen guten Blick.
 
Hab gestern noch gelesen, das manche aktuelle SSDs für Read Rate Degradation anfällig sind.
Da werden Daten, die lange nicht gelesen wurden, nur sehr langsam gelesen.
 
Ich habe gestern noch ein bisschen dran gearbeitet und gestern Abend lief er super flüssig und alles schnell. Heute ist er wieder relativ langsam. Etrecheck meldet bei Performance auch Poor. Ich habe gestern bei Bootcamp geschaut....CPU 3% oder 4%, Ram 3-4% und SSD 100% Auslastung.
Ich habe mir ein Gehäuse bestellt und werde mal meine alte SSD an USB C anschließen und von dort booten und schauen was sich verändert.

Fällt sonst was auf?


Code:
EtreCheck version: 5.2 (5C006)
Report generated: 2023-01-13 13:11:01
Download EtreCheck from https://etrecheck.com
Runtime: 6:23
Performance: Poor

Problem: No problem - just checking

Major Issues:
  Anything that appears on this list needs immediate attention.
  No Time Machine backup - Time Machine backup not found.
  Unsigned files - There are unsigned software files installed that could be adware and should be reviewed.
  Poor performance - EtreCheck report shows poor performance. This is unusual.

Minor Issues:
  These issues do not need immediate attention but they may indicate future problems or opportunities for improvement.
  External drives and performance - There are external drives connected that could be affecting performance.

Hardware Information:
  iMac (Retina 5K, 27-inch, 2017)
  iMac Model: iMac18,3
  1 3,4 GHz Quad-Core Intel Core i5 (i5-7500) CPU: 4-core
  40 RAM - Upgradeable
    BANK 0/DIMM0 - 16 GB DDR4 SO-DIMM 2400  ok
    BANK 0/DIMM1 - 16 GB DDR4 SO-DIMM 2400  ok
    BANK 1/DIMM0 - 4 GB DDR4 SO-DIMM 2400  ok
    BANK 1/DIMM1 - 4 GB DDR4 SO-DIMM 2400  ok

Video Information:
  Radeon Pro 570 - VRAM: 4 GB
    iMac 5120 x 2880

Drives:
  disk0 - CT2000BX500SSD1 2.00 TB (Solid State - TRIM: No)
  Internal SATA 6 Gigabit Serial ATA
    disk0s1 - EFI (MS-DOS FAT32) [EFI] 210 MB
    disk0s2 [APFS Container] 1.67 TB
      disk2 [APFS Virtual drive] 1.67 TB (Shared by 7 volumes)
        disk2s1s1 - Macintosh HD (APFS) (Shared - 8.87 GB used)
        disk2s1 - Macintosh HD (APFS) [Fusion Drive] (Shared - 8.87 GB used)
          disk2s1s1 - Macintosh HD (APFS) (Shared - 8.87 GB used)
        disk2s2 - Preboot (APFS) [APFS Preboot] (Shared - 1.80 GB used)
        disk2s3 - Recovery (APFS) [Recovery] (Shared - 1.12 GB used)
        disk2s4 - M******************n (APFS) (Shared - 636.95 GB used)
        disk2s5 - U****e (APFS) (Shared - 4 MB used)
        disk2s6 - VM (APFS) [APFS VM] (Shared - 1 MB used)
    disk0s3 - B******P (MS-DOS FAT12) 333.19 GB

  disk1 - APPLE SSD SM0032L 28.00 GB (Solid State - TRIM: Yes)
  Internal PCI-Express 8.0 GT/s x2 NVM Express
    disk1s1 - EFI [EFI] 315 MB
    disk1s2 - A***************D (Journaled HFS+) 27.55 GB (116 MB used)

  disk3 - Seagate USB 2.00 TB
  External USB 5 Gbit/s USB
    disk3s1 - EFI (MS-DOS FAT32) [EFI] 210 MB
    disk3s2 [APFS Container] 2.00 TB
      disk4 [APFS Virtual drive] 2.00 TB (Shared by 1 volumes)
        disk4s2 - D*********p (APFS) (Shared - 797.88 GB used)

  disk5 - Apple Disk Image 39 MB ()
  External Virtual Interface
    disk5s1 [Partition Map] 32 KB
    disk5s2 - E*******k (Mac OS Extended) 39 MB (23 MB used)

Mounted Volumes:
  disk0s3 - B******P 333.19 GB
    MS-DOS FAT12
    Mount point: /Volumes/B******P

  disk1s2 - A***************D 27.55 GB (27.44 GB free)
    Journaled HFS+
    Mount point: /Volumes/A***************D

  disk2s1s1 - Macintosh HD 1.67 TB (1.02 TB free)
    APFS
    Mount point: /

  disk2s2 - Preboot [APFS Preboot] 1.67 TB (1.02 TB free)
    APFS
    Mount point: /S****m/Volumes/Preboot

  disk2s4 - M******************n 1.67 TB (1.02 TB free)
    APFS
    Mount point: /S****m/Volumes/D**a

  disk2s5 - U****e 1.67 TB (1.02 TB free)
    APFS
    Mount point: /S****m/Volumes/U****e

  disk2s6 - VM [APFS VM] (Shared - 1 MB used)
    APFS
    Mount point: /S****m/Volumes/VM

  disk4s2 - D*********p 2.00 TB (1.20 TB free)
    APFS
    Mount point: /Volumes/D*********p

  disk5s2 - E*******k 39 MB (16 MB free)
    Mac OS Extended
    Disk Image
    Mount point: /Volumes/E*******k
    Owners enabled: No

Network:
  Interface en0: Ethernet
  Interface en1: Wi-Fi
    802.11 a/b/g/n/ac
  Interface bridge0: Thunderbolt Bridge

System Software:
  10.18.2 10.18.2 (22C65)
  Time since boot: About an hour

Notifications:
  /Applications/Nextcloud.app
    one notification

 
    2 notifications

  /Applications/EtreCheckPro.app
    2 notifications

Security:
  System Status
  Gatekeeper: Enabled
  System Integrity Protection: Enabled

Unsigned Files:
  Launchd: /Library/LaunchAgents/com.microsoft.SyncReporter.plist
    Executable: /Applications/OneDrive.app/Contents/SyncReporter.app/Contents/MacOS/SyncReporter

  Launchd: /Library/LaunchDaemons/com.microsoft.OneDriveStandaloneUpdaterDaemon.plist
    Executable: /Applications/OneDrive.app/Contents/StandaloneUpdaterDaemon.xpc/Contents/MacOS/StandaloneUpdaterDaemon

  Launchd: /Library/LaunchDaemons/com.microsoft.OneDriveUpdaterDaemon.plist
    Executable: /Applications/OneDrive.app/Contents/OneDriveUpdaterDaemon.xpc/Contents/MacOS/OneDriveUpdaterDaemon
    Details: Exact match found in the whitelist - probably OK

System Launch Agents:
  [Not Loaded]  19 Apple tasks
  [Loaded]  178 Apple tasks
  [Running]  181 Apple tasks

System Launch Daemons:
  [Not Loaded]  35 Apple tasks
  [Loaded]  183 Apple tasks
  [Running]  162 Apple tasks
  [Other]  2 Apple tasks

Launch Agents:
  [Loaded] com.microsoft.SyncReporter.plist (? fcc268cd  - installed 2023-01-11)
  [Loaded] com.microsoft.update.agent.plist (Microsoft Corporation - installed 2023-01-11)

Launch Daemons:
  [Loaded] com.microsoft.OneDriveStandaloneUpdaterDaemon.plist (? f39826f0  - installed 2023-01-11)
  [Loaded] com.microsoft.OneDriveUpdaterDaemon.plist (? 48a54907  - installed 2023-01-11)
  [Loaded] com.microsoft.autoupdate.helper.plist (Microsoft Corporation - installed 2023-01-11)
  [Loaded] com.microsoft.office.licensingV2.helper.plist (Microsoft Corporation - installed 2022-05-26)

Time Machine:
  Time Machine Not Configured!
  One other local snapshot

Performance:
  System Load: 1.56 (1 min ago) 1.64 (5 min ago) 1.91 (15 min ago)
  Nominal I/O speed: 9.92 MB/s
  File system: 122.54 seconds (timed out)
  Write speed: 7 MB/s
  Read speed: 173 MB/s

Top Processes Snapshot by CPU:
  Process (count) CPU (Source - Location)
  WindowServer 9.64 % (Apple)
  backupd 5.56 % (Apple)
  kernel_task 4.94 % (Apple)
  launchservicesd 3.56 % (Apple)
  EtreCheckPro 3.46 % (? - /Applications/EtreCheckPro.app)

Top Processes Snapshot by Memory:
  Process (count) RAM usage (Source - Location)
  plugin-container (14) 1.51 GB (Mozilla Corporation)
  EtreCheckPro 673 MB (? - /Applications/EtreCheckPro.app)
  firefox 666 MB (Mozilla Corporation)
  VTDecoderXPCService (6) 467 MB (Apple)
  Microsoft Excel 239 MB (Microsoft Corporation)

Top Processes Snapshot by Network Use:
  Process (count) Input / Output (Source - Location)
  Nextcloud 2 MB / 358 KB (Nextcloud GmbH)
  mDNSResponder 705 KB / 146 KB (Apple)
  apsd 228 KB / 464 KB (Apple)
  rapportd 33 KB / 43 KB (Apple)
  trustd 31 KB / 22 KB (Apple)

Top Processes Snapshot by Energy Use:
   Energy (0-100) ( - )
  WindowServer 7 (Apple)
  firefox 3 (Mozilla Corporation)
  backupd 3 (Apple)
  mds 2 (Apple)
  System Informati 1 (?)

Virtual Memory Information:
  Physical RAM: 40 GB

  Free RAM: 5 MB
  Used RAM: 9.43 GB
  Cached files: 30.57 GB

  Available RAM: 30.57 GB
  Swap Used: 0 B

Software Installs (past 30 days):
  Install Date Name (Version)
  2023-01-11 XProtectPlistConfigData (2165)
  2023-01-11 Disk Speed Test (3.4.2)
  2023-01-11 AmorphousDiskMark (4.0)
  2023-01-11 Memory Diag (2.4.8)
  2023-01-11 Nextcloud Client (3.6.4.12826)
  2023-01-11 Microsoft Office (16.69.23010700)
  2023-01-11 Microsoft Office 2021 Volume License Serializer (16.52.21080801)
  2023-01-11 Microsoft AutoUpdate (4.55.23010700)
  2023-01-11 Microsoft PowerPoint (16.69.23010700)
  2023-01-11 Microsoft Office Licensing Helper (0)
  2023-01-12 MRTConfigData (1.93)
  2023-01-12 Microsoft Outlook (16.69.23010700)
  2023-01-12 Microsoft Excel (16.69.23010700)
  2023-01-12 Microsoft Word (16.69.23010700)

Diagnostics Information (past 7 days):
  2023-01-12 22:02:26 Heroes.app CPU
    Executable: /Applications/Heroes of the Storm/*/Heroes.app

  2023-01-12 21:24:37 photolibraryd CPU
    Executable: /System/Library/PrivateFrameworks/PhotoLibraryServices.framework/Versions/A/Support/photolibraryd

  2023-01-11 23:32:36 Epic Games Launcher.app Hang
    Executable: /Applications/Epic Games Launcher.app

  2023-01-11 23:31:47 Microsoft Outlook.app Hang
    Executable: /Applications/Microsoft Outlook.app

  2023-01-11 22:00:14 Nextcloud.app CPU
    Executable: /Applications/Nextcloud.app


End of report
 
Wie ich sehe ist auf deinem iMac Trim deaktiviert. Dein iMac könnte gut deswegen langsam sein. Trim kannst du im Programm Terminal aktivieren: Gib folgendes ein

sudo trimforce enable

tippe danach Enter, gib dein Passwort ein, tippe nochmals Enter und mache einen Neustart.
 
Wie ich sehe ist auf deinem iMac Trim deaktiviert. Dein iMac könnte gut deswegen langsam sein. Trim kannst du im Programm Terminal aktivieren: Gib folgendes ein

sudo trimforce enable

tippe danach Enter, gib dein Passwort ein, tippe nochmals Enter und mache einen Neustart.
Kannst du mir sagen, wo du das rauslesen kannst. Dankeschön. :)
 
Bildschirm­foto 2023-01-13 um 15.59.33.png
 
also er hat da auf jeden fall etwas
 
Kannst du mir sagen, wo du das rauslesen kannst. Dankeschön. :)
Das steht im Report bei den "Drives:" ziemlich am Anfang und betrifft nur SSDs und hier deine 2TB SSD. Die Apple Blade SSD hat TRIM enabled.
Das acht zwar die SSD nicht langsam aber es ist von Vorteil auch wenn manche es sogar bewußt abschalten.
also er hat da auf jeden fall etwas
Geh doch bei driveDX auf den Fehler.
 
Vermutlich das Sata Kabel?
 
Hi,
Diese Fehlermeldung sagt es aus, da ist das SATA Kabel defekt.
LG Franz
 
Vermutlich das Sata Kabel?
Crucial ist keine SSD die ich kaufen werde, wie wäre es, eine andere SSD, wie Transcend, probeweise einzubauen. Mit den Kabeln gab es Probleme, das waren die ohne "Schloss", das Metall Bügel oben drauf.
 
Crucial ist keine SSD die ich kaufen werde, wie wäre es, eine andere SSD, wie Transcend, probeweise einzubauen. Mit den Kabeln gab es Probleme, das waren die ohne "Schloss", das Metall Bügel oben drauf.
Was hat denn ein defektes Kabel mit der SSD zutun. Die SSD scheint ja in Ordnung zu sein oder wie muss ich deinen Post verstehen?
 
Crucial ist keine SSD die ich kaufen werde, wie wäre es, eine andere SSD, wie Transcend, probeweise einzubauen. Mit den Kabeln gab es Probleme, das waren die ohne "Schloss", das Metall Bügel oben drauf.
Jeder kann kaufen was er will. Mit Crucial (Micron) wählt man gewöhnlich einen der besten Hersteller.
 
Zurück
Oben Unten