iMac 20" - 1 Monat alt - tiefes sonsores Dauerbrummen + DVD LW Probleme

  1. spardax

    spardax Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.12.2006
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusamen,
    ich habe seit 1 Monat einen iMac 20", von dem ich sehr begeistert bin. ABER zwei Sachen stören mich:

    Der DVD Brenner (Matshita UJ-85J) brennt nicht die Gechwindigkeit die es eigentlich könnte (mit diversen Rohlingen) - z.B. brennt das Teil eine 4,5 GB DVD-R in 55 Minuten! Na ja...

    Am schlimmsten ist aber das tiefe sonore Dauerbrummen - ich hatte so etwas schon einmal in meinem Windows PC mit einer Maxtro HD, da war das Problem mit einer gewissen Unwucht bekannt.

    Nun habe ic hdas Gleiche mit meinem iMac :( Ist das bekannt? Kann ich da ets dagegen machen? (ich hab den iMac schon auf Styropor gestellt, Dämpfer für Lautsprecherboxen drunter, etc...) NICHTS hilft :o

    Mit der Zeit wird man ganz "wirr" dadurch...

    HD ist folgende (Seagate)

    Kapazität: 232.89 GB
    Modell: ST3250824AS Q
    Version: 3.BQH
    Seriennummer: 9ND0Y6TE
    Native Command Queuing: Ja
    Queue Depth: 32
    Wechselmedien: Nein
    Absteckbares Laufwerk: Nein
    BSD-Name: disk0
    OS 9 Treiber: Nein
    S.M.A.R.T.-Status: Überprüft
     
    spardax, 14.01.2007
  2. LaVeguero

    LaVegueroMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.03.2006
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    6
    EDIT: Ups, das mit dem Styropor hab ich wohl überlesen. Sry, damit hatte sich mein eigentlicher Post erledigt.
     
    LaVeguero, 14.01.2007
Die Seite wird geladen...