Imac 17 und 20 Zoll: Brummen die auch ?

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tim.tim

    tim.tim Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.02.2005
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Nachdem ja die 24er einigermaßen regelmässig brummen, nun meine
    Frage: brummen die 17er und 20er bei Euch auch ?

    Ich habe bisher 3 x Imac 17 C2D aufgebaut :cake: , von denen brummte
    keiner, das lauteste ist das leise Surren der Festplatte :)
     
  2. Furcas

    Furcas MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.06.2004
    Beiträge:
    1.729
    Zustimmungen:
    99
    ich habe einen 17" CoreDuo.....der gibt keinen Mucks von sich.....bei Call of Duty 2 hör ich mal ein leises rauschen, aber sehr, sehr leise. Meine Festplatte surrt kaum hörbar.
     
  3. Artaxx

    Artaxx MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    6.096
    Zustimmungen:
    174
    Leg mal ein Taschentuch zwischen Standfuß und Tisch, vielleicht hilft das. Mein 17" hatte auch ein ganz leises Summen, das waren die Vibrationen der HDD die sich auf den Tisch übertragen haben. Dadurch dass der 24" etwas schwerer ist als der 17" könnte ich mir vorstellen dass das Summen beim 24" etwas lauter zu hören ist.

    Ich höre von meinem 17" auch fast gar nichts, außer den HDD Zugriffsgeräuschen. Blöderweise hat sich Apple scheinbar dazu entschieden bei den neuen iMacs komplett auf Seagate HDDs statt auf Western Digital zu setzen. Leider sind die Seagate (ich kenne derzeit drei 17" iMacs die so "laut" sind) um den Faktor 10 lauter als die Western Digital.
     
  4. JavaEngel

    JavaEngel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.06.2003
    Beiträge:
    4.770
    Zustimmungen:
    178
    Das Brummen habe ich auch beobachtet. Es kommt auf das Zusammenspiel zwischen "Vibrationen iMac" und der Tischplatte an.
    Als Schnellversuch empfehle ich den iMac einmal während des Betriebs anzuheben. Ist das Geräusch verschwunden? Dann hast du selbiges Problem.

    Meine Lösung sieht dermaßen aus:
    Kleine runde Schaumgummifüßchen (sehr dünn) an den vier Ecken platzieren. Danach war mein iMac lautlos. Einzig die Festplatte war sehr leise hörbar.
    Ansonsten empfehle ich die Suchfunktion, die sehr viel zu dem Thema hergibt.
     
  5. sasparilla

    sasparilla MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.01.2006
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    62
    Also bei meinem iMac hört man nur mal die Platte arbeiten.
    Sonst ists mucksmäuschenstill:D
     
  6. Artaxx

    Artaxx MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    6.096
    Zustimmungen:
    174
    Und wenn die neuen iMacs noch die guten WD Platten verbaut hätten wie sie im G5 noch verbaut waren würdest Du nicht mal mehr die Platte arbeiten hören!
     
  7. sasparilla

    sasparilla MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.01.2006
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    62
    Bei mir ist eine Seagate eingebaut.
     
  8. derBernhard

    derBernhard MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.11.2004
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    5
    meiner (20'' C2D) hat eine WD und die surrt vernehmlich.
     
  9. tim.tim

    tim.tim Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.02.2005
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Habe erneut einen 17er aufgebaut, diesmal mit Seagate - Platte.

    Trotzdem super-leise :cake: , kein Vergleich mit dem letzten 24er....
     
  10. nasabaer

    nasabaer MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.02.2005
    Beiträge:
    1.523
    Zustimmungen:
    53
    Also mein 20er brummte damals auch - als Workaround habe ich dann ein Gummiertes,alte Mousepad untergelegt - dann wars gut.

    nasa
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.