iLife '05 auf zwei Macs installieren?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von gurukaeng, 04.02.2005.

  1. gurukaeng

    gurukaeng Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.123
    Zustimmungen:
    26
    MacUser seit:
    31.08.2003
    Ich hab mir heut iLife '05 bestellt. Kann man das eigentlich problemlos auf zwei Macs installieren? Ich hätte das gerne auf dem PB und der Lampe. iLife '04 vom PB lies sich ja leider nicht aufm iMac installieren :mad:
     
  2. madmarian

    madmarian MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.283
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    01.10.2003
    ??? warum nicht?

    Habe iLife5 vor ein paar tagen sowohl auf meinem Powerbook als auch iBook installiert, das ging ohne Probleme. Vielleicht sollte man sich nicht dazu hinreissen lassen, zu registrieren. Hat ja eh keine Vorteile, nicht mal updates gibt es billiger... dabei hatte ich mir iLife 4 gerade erst vor'm halben Jahr gekauft...

    ...also, antwort ist: Ja es geht.

    ...warum hast du es denn bestellt? bei meinem Händler hatten sie die iLife5 Progs vorrätig...
     
  3. Hä?
    Das lag aber nicht an iLife 04 …

    Habe 05 noch nicht installiert, warum sollte es nicht gehen? Außer du hast kein DVD-Laufwerk …
     
  4. Lizenz f. Mehrfach-Installation?

    Ob eine Software, die Du 1* bezahlt hast, auf mehr als 1 Rechner installiert werden darf (können ist eher unproblematisch), ist m.E. den jeweiligen Lizenzbestimmungen der Software zu entnehmen. Bei ilife'05: weiss ich nicht, habe ich (noch) nicht.
    Es gibt aber sogenannte "Familienlizensierungen", ob f. MacOS X, ilife, etc. auch, weiss ich auch nicht. Mach Dich bei dem Händler Deines Vertrauens schlau darüber.
     
  5. pks85

    pks85 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    16.07.2004
    "Familien Pakete" enthalten AFAIK 4 Lizenzen - du darfst/kannst es auf 4 Rechnern installieren. Daraus kannst du ja selbst folgern was das für ein "Nicht-Familien Paket" bedeutet...
     
  6. Bobs

    Bobs MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.590
    Zustimmungen:
    34
    MacUser seit:
    02.11.2003
    für ilife05 braucht man nichtmal nen key. ist also kein problem. sollte mal big stevey zu dir zu besuch kommen, musst du es ihm ja nicht gleich sagen.
    biete ihm stattdessen lieber nen apfel und n toast an (*kalauer*)
     
  7. snoop69

    snoop69 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.460
    Zustimmungen:
    324
    MacUser seit:
    18.01.2005
    Das hängt trotzdem von der Lizenz ab. Microsoft-Produkte darf man auf 2 Rechnern installieren, wenn es nur einen Benutzer gibt. Ist genau für diesen Anwendungsfall gedacht: Desktop + Notebook, die wechselweise genutzt werden.

    Snoop
     
  8. Meister Lampe

    Meister Lampe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.08.2004
    So viel ich weiss, kommt es nicht auf die Anzahl der Installationen an, sondern auf den Nutzer. Wenn du also auf beiden Rechnern die Software hast, aber nur einen gleichzeitig benutzt, ist es dann irgendwie wieder legal. Irgendwo gab es da mal sowas wie ein Urteil...
     
  9. gurukaeng

    gurukaeng Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.123
    Zustimmungen:
    26
    MacUser seit:
    31.08.2003
    Das iLife '04, dass beim PB dabei ist, läuft auch nur auf dem PB. Wenn man versucht das auf dem iMac zu installieren, kommt: ätschibätsch, falscher Rechner!
    Das blöde dabei ist: Wenn ich aufm PB (Hauptrechner, aber leider ohne Superdrive) was mit iDVD gebastelt hab und das dann auf iMac (Superdrive) brennen will, kann ich noch mal von vorne anfangen, weil iMac (älter) und PB unterschiedliche iLife Versionen haben.
    Deshalb: neues iLife auf beide und alles ist gut :D
    Bei meinem Office Paket war das kein Problem, weil man da ja drei "Keys" für drei Rechner hat.
    Wollt halt nur wissen, obs sowas für ein einzeln gekauftes iLife auch gibt, oder obs da Probleme gibt.
     
  10. Will ich immer noch nicht glauben: Eine iLife04 DVD ließ sich nicht auf dem iMac installieren? Oder war das iLife auf der Systzem-DVDs drauf? Oder der iMac erfüllt nicht die Hardwareanforderungen für IDVD etc.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen