iCloud Kalender gelöscht und kein Backup in TimeMachine

Diskutiere das Thema iCloud Kalender gelöscht und kein Backup in TimeMachine im Forum iCloud.

  1. starg8zers

    starg8zers Thread Starter Registriert

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    21.11.2014
    Hey, ihr lest ja schon: ich habe gestern zwei Kalenderprofile (Calendar und Arbeit) im iPhone Kalender gelöscht, weil sie doppelt vorhanden waren. Durch die Synchronisierung waren die Profile dann aber gänzlich weg. Dummerweise war in einem der Profile meine komplette Organisation drin. Problem: ich habe kein Backup über TimeMachine. Ein Wiederherstellen des iPhones hat bisher nicht geholfen. Was geht noch?
     
  2. maccoX

    maccoX Mitglied

    Beiträge:
    11.201
    Zustimmungen:
    2.277
    Mitglied seit:
    15.02.2005
    Hast du kein Backup, hast du kein Backup.

    Sorry aber das sieht schlecht aus. Eventuell kannst du ja ein altes iPhone Backup einspielen und am iPhone alle Funkverbindungen unterbinden (notfalls Tiefgarage) damit es sich nicht gleich mit der iCloud syncen kann - falls die Daten im iTunes Backup mitgesichert werden könnte es dann klappen - musst dann halt irgendwie sichern bevor wieder Netz hast.

    PS: Willkommen im Forum! Hoffe du krigst es noch irgendwie hin.
     
  3. starg8zers

    starg8zers Thread Starter Registriert

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    21.11.2014
    Danke für die Antwort. An die Möglichkeit eines alten Backups aus iTunes habe ich auch schon gedacht. Das würde mir zwar das Profil zurück bringen, nicht aber die aktuellen Daten, fürchte ich.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...