Icloud + Dropbox + OneDrive Lösung für alles gesucht !

Diskutiere das Thema Icloud + Dropbox + OneDrive Lösung für alles gesucht ! im Forum iCloud. Hallo , ich bin auf der Suche nach einer Cloudlösung die alles abdeckt. Momentan nutze ich die Icloud um Backup's für die Geräte zu...

  1. Dongiganti

    Dongiganti Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    11.08.2013
    Hallo ,

    ich bin auf der Suche nach einer Cloudlösung die alles abdeckt. Momentan nutze ich die Icloud um Backup's für die Geräte zu speichern und Bilder. In der Dropbox sind die anderen Daten die ich auch mal per Link freigebe.
    Diverse andere Clouddienste habe ich auch noch, die ich aber nicht nutze .
    Bei den meisten App's / Programmen werden nur bestimmte Clouddienste unterstütz.

    Ich hätte gerne eine Lösung die wirklich alles kann, sie darf auch gerne etwas Geld kosten.

    - Back Up von Iphone , Ipad und Mac
    - Bilder, Kontakte ,Termine, Erinnerungen usw. synchronisiert halten
    - Die Möglichkeit per Link anderen Personen Dateien freizugeben.

    Gibt es dafür schon eine Lösung , wenn ja welche ?


    Gruß Markus
     
  2. Fidefux

    Fidefux Mitglied

    Beiträge:
    5.796
    Zustimmungen:
    1.768
    Mitglied seit:
    17.08.2010
    Du kannst OneDrive benutzen. Allerdings müsstest du dann Backups in iTunes machen und den Backup-Ordner auf den OneDrive-Ordner spiegeln lassen, sodass du das Backup online zur Verfügung hast, darauf aber nur über iTunes zugreifen kannst.
     
  3. SwissBigTwin

    SwissBigTwin Mitglied

    Beiträge:
    15.401
    Zustimmungen:
    5.859
    Mitglied seit:
    07.01.2013
    Na, eigentlich schon lange... ;)

    Kontakte und Termine finde ich über OneDrive furchtbar und schlimm... daher würde ich Google empfehlen... GoogleDrive, Fotos, Daten, Kontakte, Termine, Aufgaben... alles vorhanden in einem Dienst.
     
  4. Impcaligula

    Impcaligula Mitglied

    Beiträge:
    8.163
    Zustimmungen:
    7.902
    Mitglied seit:
    17.05.2010
    Aber dann wird halt das Backup von iPhone und Co etwas komplizierter...
     
  5. SwissBigTwin

    SwissBigTwin Mitglied

    Beiträge:
    15.401
    Zustimmungen:
    5.859
    Mitglied seit:
    07.01.2013
    Wieso? Wenn du das schon behauptest, dann bitte auch erklären warum.
     
  6. Oldy62

    Oldy62 Mitglied

    Beiträge:
    3.327
    Zustimmungen:
    986
    Mitglied seit:
    24.11.2009
    Wie geht das denn mit Google?
    Das ist eigentlich das Einzige, was mich im Moment noch von Google abhält.
     
  7. Impcaligula

    Impcaligula Mitglied

    Beiträge:
    8.163
    Zustimmungen:
    7.902
    Mitglied seit:
    17.05.2010
    Wieso?

    Deswegen...

    Oder gibt es in iOS schon eine Einstellung dir direkte Backups des iPhone / iPad nach Google Drive gibt?
     
  8. SwissBigTwin

    SwissBigTwin Mitglied

    Beiträge:
    15.401
    Zustimmungen:
    5.859
    Mitglied seit:
    07.01.2013
    Habe ich doch nie behauptet... du aber, dass es mit OneDrive einfacher gehen würde... deswegen habe ich ja nachgefragt.

     
  9. Impcaligula

    Impcaligula Mitglied

    Beiträge:
    8.163
    Zustimmungen:
    7.902
    Mitglied seit:
    17.05.2010
    Wo habe ich mit einem einzigen Wort OneDrive erwähnt? Kannst Du den Satz von mir bitte zitieren mit dem Wort OneDrive?!
     
  10. SwissBigTwin

    SwissBigTwin Mitglied

    Beiträge:
    15.401
    Zustimmungen:
    5.859
    Mitglied seit:
    07.01.2013
    Hier hast du doch geschrieben, dass es über GoogleDrive komplizierter wird, als mit OneDrive.
     
  11. Impcaligula

    Impcaligula Mitglied

    Beiträge:
    8.163
    Zustimmungen:
    7.902
    Mitglied seit:
    17.05.2010
    Öhm... Du zitieren Fidefux der OneDrive empfiehlt und sagst ich würde OneDrive empfehlen?
     
  12. SwissBigTwin

    SwissBigTwin Mitglied

    Beiträge:
    15.401
    Zustimmungen:
    5.859
    Mitglied seit:
    07.01.2013
    Versuche einfach meinen letzten Post zu lesen........... (Rest war Blödsinn) :D
     
  13. SwissBigTwin

    SwissBigTwin Mitglied

    Beiträge:
    15.401
    Zustimmungen:
    5.859
    Mitglied seit:
    07.01.2013
    Egal ob mit OneDrive, GoogleDrive, Dropbox, etc. wird ein Backup von IOS Geräten immer komplizierter sein, als per iTunes oder in die iCloud. Ein direktes Backup wird eben nur per iTunes oder iCloud möglich sein... zu anderen Clouds wie schon von Fidefux in #2 erwähnt, nur per Datenspiegelung nach dem Backup.
     
  14. Impcaligula

    Impcaligula Mitglied

    Beiträge:
    8.163
    Zustimmungen:
    7.902
    Mitglied seit:
    17.05.2010
    Äh nein!

    Fidefux empfiehlt OneDrive!
    Du schreibst dass OneDrive nicht so gut ist und er eher Google nehmen soll.

    Und ICH antworte DIR auf DEINEN Google Drive Vorschlag mit der Antwort, dass er dann das iPhone und iPad nicht so gut synchronisieren kann! Thats all!

    Ich habe auf DEIN Vorschlag mit Google Drive geantwortet. Ich habe nicht Fidefux geantwortet, noch zitiert noch das Wort OneDrive in den Mund genommen noch empfohlen! Wo soll ich OneDrive empfehlen haben bitte! Wenn ich nur auf Deinen Google Drive Vorschlag geantwortet habe?
     
  15. Impcaligula

    Impcaligula Mitglied

    Beiträge:
    8.163
    Zustimmungen:
    7.902
    Mitglied seit:
    17.05.2010
    Deswegen gibt es leider keine Cloud Komplettlösung. iCloud würde überall gehen... außer auf Android Geräten...
     
  16. SwissBigTwin

    SwissBigTwin Mitglied

    Beiträge:
    15.401
    Zustimmungen:
    5.859
    Mitglied seit:
    07.01.2013
    Klassisches Missverständnis... ich habe es so verstanden, du antwortest als Vergleich OneDrive (Fidefux) zu GoogleDrive (mein Post)... sorry dafür.
     
  17. SwissBigTwin

    SwissBigTwin Mitglied

    Beiträge:
    15.401
    Zustimmungen:
    5.859
    Mitglied seit:
    07.01.2013
    Ja, dass ein klassisches IOS Backup (iCloud/iTunes) nicht mit anderen Clouds funktioniert, sollte eigentlich klar sein... ein Backup von Fotos, Videos, Kontakte, Termine, Aufgaben, Erinnerungen jedoch schon.
     
  18. Impcaligula

    Impcaligula Mitglied

    Beiträge:
    8.163
    Zustimmungen:
    7.902
    Mitglied seit:
    17.05.2010
    OneDrive Google Drive und DropBox scheiden aus bei dem direkten bequemen Backup von iPhone und iPad. Bilder ist sofern Du Apple Foto nutzt, auch nicht super. Dafür geht der Rest.

    Bleibt nur Apples iCloud. Da geht fast alles. Dateien gehen aber nicht unser Android Geräte direkt. Falls Dich das nicht stört!?

    Das größte Defizit ist allerdings, dass das Teilen und freigeben von Dateien mit fremden Personen nicht geht.

    Daher habe ich mich für iCloud Drive entschieden und nutze für das Teilen von Dateien halt die kostenlosen Accounts von OneDrive Dropbox oder Google Drive...
     
  19. Impcaligula

    Impcaligula Mitglied

    Beiträge:
    8.163
    Zustimmungen:
    7.902
    Mitglied seit:
    17.05.2010
    Einen Tod muss man zur Zeit sterben. So lange Apple nicht endlich das Teilen von Dateien anbietet und eine echte iCloud App für alle Applikationen...

    Wie halt bei Google Drive und Co ganz normal ist...
     
  20. SwissBigTwin

    SwissBigTwin Mitglied

    Beiträge:
    15.401
    Zustimmungen:
    5.859
    Mitglied seit:
    07.01.2013
    Ja, ist leider so.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...