iChat AV

Diskutiere das Thema iChat AV im Forum Netzwerk-Software

  1. fihu

    fihu Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    13.11.2002
    Erste Eindrück zum Programm, bei dem ich zuerst immer iCaht schreibe:

    - Kein ICQ!
    - meine Philips VestaPro (PCVC960K) wird nicht als Kamera erkannt, das Mikro schon (Unknown USB microphone) - Apple schreibt aber selbst, man könne nur mit der iSight oder DV-Kameras über iChat gucken
    - Alternativ geht das interne Mac-mikrophone
    - Im Chatfenster sind die Formatierungsbuttons verschwunden, das Smilie-Fenster ist jetzt im Editfeld integriert und zeigt auf Klick alle Smilies auf einmal.
    - Kann man Video zeigen, erscheint ein Kamerasymbol neben dem Bild in der Kontaktliste, sonst nur ein Audiosymbol (oder gar nix ;))
    - Auf Klick auf eines der Symbole wird eine AV-Verbindung gestartet. Der/die Gegenüber muss diese bestätigen.
    - Audioverbindungsfenster: kleiner Balken zeigt den Inputpegel an, Lautstärkeregelung und einen Mute-Button gibts auch.
    - Qualität über DSL ist gut (Mein Gegenüber hatte wohl auch DSL?)
    - Voll-Duplex!
    - Macht Spass.

    Wer macht weiter?

    Edit: Natürlich gehts um die taufrische iChat AV BETA.
     
  2. ich sag nur:
    der oberhammer!ichat AV installiert, meine panasonic nv-gs 3 angeschlossen und siehe da: sofort erkannt! ich hab nichts eingestellt. super apple!
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...