ich kaufe nie wieder knorr!!!

Diskutiere das Thema ich kaufe nie wieder knorr!!! im Forum MacUser Bar

  1. celsius

    celsius Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    4.101
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    11.01.2003
    schaue gerade rtl werbung von knorr. sitzt eine frau am küchentisch mit einem PB 15". klar bis hier hin :cool:
    was ich mit meinen müden augen feststellen muss, auf dem deckel kein apple logo! [was auch verständlich ist],,, aber warum hat das teil windoofs als betriebssystem?????? zum schluß noch eine großaufnahme von oben. eindeutig ein PB.
    so werden ahnungslose kunden am fernseher durch das designe von apple für windoofs geworben. dies dringt unbewusst ins unterbewusstsein der leute ein, was die kundenschaft auf die suche nach dem PB treibt. und landen im mediamarkt und kaufen sich ein gericom mit XP :eek: pfuuuuuuuiiiiiiiiiiiiiiiiiii


    für mich nur noch magiclap
     
  2. martyx

    martyx Mitglied

    Beiträge:
    2.621
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    08.01.2003
    die leute von knorr stehen eben nicht auf 'minderheiten', könnte man meinen.

    :cool:
     
  3. Angel

    Angel Mitglied

    Beiträge:
    7.420
    Zustimmungen:
    236
    Mitglied seit:
    30.06.2003
    hey, die werbung hab ich auch schonmal gesehen. dachte zuerst auch, dass das ein powerbook sei...naja, maggi is doch eh viel cooler! :D
     
  4. mr-mac-max

    mr-mac-max Mitglied

    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    23.06.2003
    Genau diese Werbung habe ich vorhin auch gesehn. Ich wusste auch nicht was ich davon halten sollte... kein Apfel, aber Windows Internet Explorer zu sehn und eindeutig ein Powerbook (zu erkennen an der Tastatur und dem Power-Knopf). Ich frage mich warum die solch ein Aufwand betreiben. Da hätte man ja gleich ein "normalen" Schlepptop nehmen können. Aber vieleicht war es ja auch VPC.
    Was mir aber auffällt ist das immer mehr Apfel-Ware (Hauptsächlich iBook und Powerbook) in Werbung und TV zu sehen ist. Liegt sicher daran das viele Apple-Rechner in Werbe-Argenturen und so stehen und die User auch überzeugte Macuser sind und weil Macintosh-Rechner einfach Klasse aussehn. Bezahlbarer werden sie ja auch.

    so, ende.
     
  5. charlotte

    charlotte Mitglied

    Beiträge:
    4.763
    Zustimmungen:
    34
    Mitglied seit:
    17.11.2002
    wer undefinierbares zeugs in tüten mixt schaft es auch ein pb zu verhunzen.
     
  6. kermit

    kermit Mitglied

    Beiträge:
    1.003
    Zustimmungen:
    28
    Mitglied seit:
    26.05.2003
     

    Da muß ich dir wohl recht geben. Da könnten ja
    sogar Frösche drinnen sein...

    kermit
     
  7. Wer ...

    Wer bitte ist Knorr? :rolleyes:

    Und warum sieht sich jemand überhaupt Werbung an? :D

    Es grüßt

    Lynhirr
     
  8. Jörg

    Jörg Mitglied

    Beiträge:
    2.628
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    06.09.2001
    Weil andere Leute ihren Lebensunterhalt damit verdienen, daß sie sich jemand ansieht.

    Die Werber von Knorr sollten aber eindeutig umschulen... auf Zauberkünstler oder sonstnen Beruf, in dem man Leute guten Gewissens betuppen kann...


    Jörg
     
  9. Scheinbar sind die anderen Schlepptops einfach zu häßlich für die Werbung! Und da man den Leuten eine vertraute Arbeitsumgebung zeigen wollten...

    Schnapsidee! [​IMG]
     
  10. CharlesT

    CharlesT unregistriert

    Beiträge:
    4.030
    Zustimmungen:
    41
    Mitglied seit:
    07.05.2002
    Tütensuppen?

    Bei uns gibts die Suppe immer nur im Teller, nicht in der Tüte. Deshalb stellt sich die Frage nach Windows-Knorr oder Apple-Mac..ääh Maggi oder Linux-Brühwürfel nicht.:D

    Wahrscheinlich mußte es ein Windelrechner sein, weil sich Mac und Maggi ähnlich anhören, und Schleichwerbung für die Konkurrenz? Man sollte die Supptilität der Werbung nicht unterschätzen.:D
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...