Ich bin Windows Benutzer aber interesiere mich für Apple

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Kadafi, 31.01.2005.

  1. Kadafi

    Kadafi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    31.01.2005
    also ich interesiere mich für einen apple
    vorrausetzung ist aber ob gewissen DINGE mit dem Apple gehen!

    da ich sehr VIELE wichtige Programme vom geschäft habe die nur auf WIN gehen wollte ich fragen ob ich den Apple in ZWEI Betriebssystem teilen kann so wie bei normalen PCs von Windows!!

    ich hab auch gehört das es emulatoren gibt!

    kann mir einer infos geben evtl links?

    was kosten den solche Apples.?
     
  2. misti

    misti MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.495
    Zustimmungen:
    33
    Mitglied seit:
    09.06.2004
    hallo und willkommen im forum!

    nein. das einzige was funktioniert ist, soviel ich weis, linux.

    ja gibt es. der pekannteste ist virutal pc von microsoft.



    http://www.microsoft.com/germany/virtualpc/default.mspx

    http://store.apple.com/Apple/WebObjects/germanstore
    www.mac-kauf.de
    www.gravis.de
    www.cancom.de

    es gibt unzählige seiten im netz wo du die preise nachlesen kannst.

    deinen ganzen fragen wirden auch schon mal im forum bearbeitet, also suche benutzen!
     
  3. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.282
    Zustimmungen:
    290
    Mitglied seit:
    09.09.2003
    ...kommt auf die DINGE an!

    Nein.
    Stimmt.
    http://www.apple.com/de/thestore/

    ad
     
  4. cowboy

    cowboy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    710
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    06.12.2003
    HERZLICH WILLKOMMEN IM MACUSER FORUM!!!

    Ich persönlich würde auf keine Emulatoren zurückgreifen da diese bekanntlich nicht 100%tig funktionieren (eben Microsoft).

    Wenn Du vorhast längerfristig vernünftig zu arbeiten, würde ich Dir auf jeden Fall einen Mac empfehlen. Dann kommts darauf an welche Software Du für deinen Betrieb benötigst (wenn es eine spezielle ist, vorher informieren ob es dies für Mac gibt).

    Es sei hier erwähnt das ein Mac Betriebssystem einfacher und bedienfreundlicher als ein Windows ist, vor allem was die Sicherheit und Stabilität angeht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31.01.2005
  5. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.760
    Zustimmungen:
    881
    Mitglied seit:
    22.02.2003
    Wie teilst du einen normalen PC von Windows in zwei Betriebssysteme?

    Fragt sich
    Lunde
     
  6. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.791
    Zustimmungen:
    138
    Mitglied seit:
    24.07.2002
    am besten du erzählst uns mal welche Software du auf der Dose einsetzt, bzw auf dem Mac einsetzten willst. Es gibt sicherlich für jedes Programm eine adäquaten Ersatz.
     
  7. mrthomasd

    mrthomasd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.626
    Zustimmungen:
    146
    Mitglied seit:
    20.02.2004
    Ist nur ein Spass oder :D

    Zwei Partitionen, Bootloader, installieren fertig ;)
     
  8. Kadafi

    Kadafi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    31.01.2005

    ganz einfach in dem ich eine zweite Partition erstelle und auf dieser z.B. Linuk instaliere

    also zuerst mal wäre da die 0815 Programme Office!
    was auch wichtig wäre INTERNET
    Grafikprogramme
    ich denke dafür gibt es ersatz. wie gesagt kenne mich mit Apple nicht so aus!
    und das geht nicht auf einen Apple ich sag mal eine zweite Partition zu ersellen mit win ode linux?
     
  9. MAC2214JV

    MAC2214JV MacUser Mitglied

    Beiträge:
    896
    Zustimmungen:
    20
    Mitglied seit:
    07.05.2004
    Naja, Dualboot oder Multiboot, hab z.B. auf dem Wintel Laptop auch WinXPpro und WinME. (Hab so 'ne dackelhafte Telefonanlage die nur bis WinME Treiber hat. Alle 9 Monate muss ich da mal eingreifen :(


    werner
     
  10. misti

    misti MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.495
    Zustimmungen:
    33
    Mitglied seit:
    09.06.2004
    office gibt es microsoft office fo mac und ein unzahl an freeware (z.b. openoffice)

    das mit dem internet kann nur eine scherzfrage sein! glaubst du allen ernstes dass man mit nem apple nicht ins netz kann? :confused:

    das mit den partitionen haut nicht hin, da apple ne andere architektur verwendet als ibm-kompatible (x86)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen