iBook Stromversorgung über Netzteil

  1. BigAppleFan

    BigAppleFan Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    925
    Zustimmungen:
    62
    Liebe MacUser!

    Nutze mein iBook G4 momentan hauptsächlich an einem festen Arbeitsplatz. Daher betreibe ich es ausschließlich über das Netzteil. Nun meine Frage: Ist es für den Akku schädlich, wenn er permanent ans Stromnetz angeschlossen ist? Kann er eventuell "überladen" werden?

    Viele Grüße
    BigAppleFan
     
  2. xircom

    xircom MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.12.2004
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    12
    Nein, er wird nicht überladen aber ab und zu soll man ihn schon "leer" laufenlassen und dann wieder aufladen, sonst verliert er die "Kraft" und die "Lebensdauer" wird verkürzt.
    Ich nutze ihn immer bis 20-15% dann wird er wieder aufgeladen.
     
  3. John Wayne

    John Wayne MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.03.2005
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    1
  4. eSynth

    eSynth MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.07.2005
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    0
    Dann hol ihn doch einfach heraus, wenn das iBook schon als Desktoprechner fungiert ;)
     
  5. mkoessling

    mkoessling MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.02.2005
    Beiträge:
    1.456
    Zustimmungen:
    0
    Arbeite dann am besten ohne Akku, wenn du dein iBook fast nur im Netzbetrieb nutzt. Das dürfte den Akku am besten schonen.
     
Die Seite wird geladen...