iBook & Photoshop

kristofer

Mitglied
Thread Starter
Registriert
18.01.2005
Beiträge
71
Hallo

Stehe vor der vieldiskutierten Entscheidung 12er oder 14er. Will mit meinem iBook viel Surfen, n bisschen an meiner Homepage rumbauen n bisschen zocken und auch viel Fotos mit Photoshop bearbeiten. Mein Kopf sagt mir, dass das 14er Display dafür natürlich schon irgendwie besser wär. Was sagen die Erfahrenen unter Euch zu meiner Entscheidung? Meine Pros fürs 12er liegen klar auf der Hand...es ist einfach kleiner und somit ontheroad nicht so sperrig und der billigere Preis is natürlich auch entscheidend.
 

avalon

Aktives Mitglied
Registriert
19.12.2003
Beiträge
28.458
kristofer schrieb:
Hallo

Stehe vor der vieldiskutierten Entscheidung 12er oder 14er. Will mit meinem iBook viel Surfen, n bisschen an meiner Homepage rumbauen n bisschen zocken und auch viel Fotos mit Photoshop bearbeiten. Mein Kopf sagt mir, dass das 14er Display dafür natürlich schon irgendwie besser wär. Was sagen die Erfahrenen unter Euch zu meiner Entscheidung? Meine Pros fürs 12er liegen klar auf der Hand...es ist einfach kleiner und somit ontheroad nicht so sperrig und der billigere Preis is natürlich auch entscheidend.

Das 14er ist nicht unbedingt besser, da es mit der gleichen max. Auflösung arbeitet wie das 12er. Man bekommt also nicht mehr aufs Display drauf.
 

MKenda

Mitglied
Registriert
06.10.2004
Beiträge
140
Also, ich hab nicht den Vergleich, aber auf meinem 14er ist der Screen für die Arbeit mit Photoshop für meine Verhältnisse manchmal zu klein, meistens aber gerade so ausreichend.

Da, soweit ich weiß, das 12er aber die gleiche Auflösung bietet, nur halt auf 2Zoll weniger, arbeitet es sich damit ja gleich, oder? Von den verkniffenen Augen mal abgesehen, weil alles kleiner ist. :) (berichtigt mich da, wenn ich irre)

Ich stand auch lange vor dem 12er und dem 14er und habe überlegt, welches ich nehmen soll, letztendlich hab ich mich für das 14er entschieden und bereue es keine Sekunde... ganz ehrlich, für mich dürfte der Screen keinen Millimeter kleiner sein. :) Wogegen, zugegeben das 12er irgendwie schnuckliger ist. :) Glücklich wirst du sicher mit beiden.
 

mcintyre

Aktives Mitglied
Registriert
10.12.2003
Beiträge
1.180
12er und ein extra TFT. Dann noch den Patch für die Grafikkarte drauf und Du wirst zufrieden sein. Sicher.
 

kristofer

Mitglied
Thread Starter
Registriert
18.01.2005
Beiträge
71
avalon schrieb:
Das 14er ist nicht unbedingt besser, da es mit der gleichen max. Auflösung arbeitet wie das 12er. Man bekommt also nicht mehr aufs Display drauf.

Ja, das mag wohl sein, aber man hat halt doch nen größeren Bildschirm und hat (auch bei gleicher Auflösung) z.B. die Fotos einfach größer vor sich. Hmmm schwieeerig ist das mensch!
 

avalon

Aktives Mitglied
Registriert
19.12.2003
Beiträge
28.458
kristofer schrieb:
Ja, das mag wohl sein, aber man hat halt doch nen größeren Bildschirm und hat (auch bei gleicher Auflösung) z.B. die Fotos einfach größer vor sich. Hmmm schwieeerig ist das mensch!

Klemm dir lieber einen 17er Moni dran (es gibt ein Patch für das iBook, damit du es als zwei Bildschirmlösung fahren kannst in guter Auflösung)

Bitte mal hier danach suchen....
 

kristofer

Mitglied
Thread Starter
Registriert
18.01.2005
Beiträge
71
Hab sie mir ja heut schonmal nebeneinander angeschaut...also live. Und nicht mal das hat mir bei meiner Entscheidung weitergeholfen ;-) Irgendwie fühl ich mich zum 12er hingezogen...kleiner Preis und schön handlich, aber mein Kopf sagt mir, dass das 14er Display warscheinlich besser wär.
 

nader

Mitglied
Registriert
24.08.2004
Beiträge
229
hi,
also ich hab das 14" - ich hab es deswegen genommen weil es meiste zeit zuhause steht. also ne art desktop ersatz - und weils mobil ist.
musste abwegen - bissu sehr viel unterwegs und brauchst dein laptop - dann nimm das 12er - bissu aber eher viel zu hause am arbeiten dann is es wohl vlt besser das 14er zu nehmen - und für die uni is des auch mobil. keiner kann mir sagen das es umständlich ist nen 14er mitsich zu schleppen. das passt in jeden rucksack... is bissle größer alsn a4 blatt wenn mans quer hällt (grad probiert ^^)....

greif zum 14er
 

stadtkind

Aktives Mitglied
Registriert
06.10.2003
Beiträge
4.673
Ich ärgere mich mittlerweile, das 14" gewählt zu haben.

12" sind absolut knuffig und haben sogar (glaube ich) mehr Laufzeit. An die Grösse kann man sich meiner Meinung nach gewöhnen.
 

schaerer

Mitglied
Registriert
05.02.2004
Beiträge
455
Ich arbeite vor allem mit Photoshop und würde Dir unbeding einen möglichst grossen Monitor empfehlen. Ansonsten bist Du mehr am scrollen statt am arbeiten!
 

stadtkind

Aktives Mitglied
Registriert
06.10.2003
Beiträge
4.673
schaerer schrieb:
Ich arbeite vor allem mit Photoshop und würde Dir unbeding einen möglichst grossen Monitor empfehlen. Ansonsten bist Du mehr am scrollen statt am arbeiten!

Die Auflösung wäre die gleiche. Er würde also eher eine Lupe benötigen. :D
 

schaerer

Mitglied
Registriert
05.02.2004
Beiträge
455
Bei gleicher Auflösung hast Du doch auf einem grösseren Bildschirm mehr drauf. Bei niedriger Auflösung ist die Darstellung grösser!
 

gtwood

Mitglied
Registriert
17.03.2004
Beiträge
149
schaerer schrieb:
Bei gleicher Auflösung hast Du doch auf einem grösseren Bildschirm mehr drauf. Bei niedriger Auflösung ist die Darstellung grösser!

Beim 12er ist die Punktdichte höher weil beide Displays die gleiche Auflösung (1024x768) haben.
Die Bildpunkte des 12ers sind kleiner. Daher passt auf beide Geräte gleich viel drauf.
 

Blaubierhund

Aktives Mitglied
Registriert
05.01.2005
Beiträge
1.011
stadtkind schrieb:
Ich ärgere mich mittlerweile, das 14" gewählt zu haben.

12" sind absolut knuffig und haben sogar (glaube ich) mehr Laufzeit. An die Grösse kann man sich meiner Meinung nach gewöhnen.

laut einem testbericht der maclife schafft das 14" ibook 15-30min mehr als das 12".

wenn du wirklich mit photoshop arbeiten willst wäre das 14" nicht verkehrt. allein deshalb schon nicht weil du etwas mehr prozessorleistung hast - allerdings macht da der arbeitsspeicher mehr aus. ist alles eben eine frage des geldes.

kannst du dir das 14" ibook gerade so leisten oder ist da noch etwas spielraum. wenn nicht hol dir das 12" ibook mit 1,25gb ram und hol dir dazu nen 17" tft mit 1280x1024 pixeln (die gibts bereits ab 250euro). das problem dabei ist aber die evtl. nicht vorhandene farbverbindlichkeit des tft´s. das display des ibooks kannste ja noch mit der integrierten kalibrierungssoftware einigermaßen brauchbar einstellen, bei nem externen tft das über vga angeschlossen wird geht das bestenfalls mit dem displaymenü-tasten was nicht immer brauchbare ergebnisse erlaubt. mein acer tft ist auf teufel komm raus nicht annähernd brauchbar einzustellen...

:D
 

kristofer

Mitglied
Thread Starter
Registriert
18.01.2005
Beiträge
71
Na man sieht sowohl auf dem 12er als auch aufm 14er vom Bildausschnitt genauso viel. Aufm 12er is die ganze Sache eben nur kleiner.
 

schaerer

Mitglied
Registriert
05.02.2004
Beiträge
455
Das meinte ich ja! Da kommt einer und sagt, es wäre alles gleich gross?!?!?!?
 
Oben