iBook G4 14" 1,33 GHz RAM Aufrüstung

MacMoped

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.01.2005
Beiträge
186
Hallo -
ich besitze ein G4 iBook mit 1,33 GHz/ 256 MB RAM und benutze es hauptsäche für MS Office X Anwendungen (Word, Exel, Powerpoint...), Amateurvideoschnitt (iMovie + iDVD), Musik hören (iTunes, große Bibliothek ca. 22GB), Photobetrachtung- und bearbeitung (selten Photoshop, ansonsten iPhoto) und zum Surfen.

Ich habe nun viel zur RAM Aufrüstung hier im Forum gelesen und frage mich nun, ob sich eine Aufrüstung auch für mich rentieren würde. Daher habe ich zwei Fragen:

1. Was genau beschleunigte ein hoher Arbeitsspeicher beim iBook? Fährt er schneller hoch? Starten Programme deutlich schneller? Werden Arbeitsprozeße deutlich beschleunigt?

2. Die Apple RAM Bausteine sind bekanntermaßen extrem teuer. Welche Alternativen gibt es (Hersteller) und wie hoch soll die Taktung sein? Gibt es zu empfehlende und weniger zu empfehlende Bausteine? Wie lautet die genaue Bezeichnung?


Vielen Dank und mit freundlichen Grüßen,

MacMoped
 

misti

Aktives Mitglied
Mitglied seit
09.06.2004
Beiträge
3.427
mehr ram ist immer besser.

die programme werden schneller laufen, da sie mehr speicher haben den sie sich teilen. os x braucht normalerweise schon selbst 356mb um ordentlich zu laufen. wenn dann jetzt noch viele andere programme laufen wird der ram dann knapp.

guten, erprobten und günstigen ram findest du bei www.dsp-memory.de
 

Interelectronix

Mitglied
Mitglied seit
16.02.2004
Beiträge
50
ich kann Misti nur beipflichten. Die Produkte von DSP-Memory sind aboslut unproblematisch.

Ich habe mein iBook 12" mit 1 Gig nachgerüstet. Der Performance (gefühlt) bringt das sehr viel bei vielen gleichzeig offenen Applikationen.


Zum Thema schneller hochfahren:

Mein iBook ist immer an das macht man nicht aus. Nur bei OS X Updates.
Das ist keine x86 Hardware. Das iBook ist sehr genügsam mit dem Strom im Standby. Und so auch
 

MacMoped

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.01.2005
Beiträge
186
Wunderbar - ich danke Euch für die schnellen Antworten! Werde gleich mal bei DSP reinschauen..
 
J

Junior-c

Ich habe meinen RAM auch bei DSP gekauft, dennoch gibts auch noch günstigere Händler wie z.B. Reichelt,... (nur ums erwähnt zu haben) ;)

MfG, juniorclub.
 

MacMoped

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.01.2005
Beiträge
186
Bei DSP kann man ja bei der Auswahl des richtigen Speichers kaum etwas falsch machen, allerdings bin ich bei Reichelt nicht ganz sicher, welcher Riegel deer richtige ist. Ist das DDR SO 266 RAM? Oder DDR SO 333 RAM? Und eine letzte Frage: Hat das iBook ein oder zwei zusätliche Steckpläte?
 

MacMoped

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.01.2005
Beiträge
186
Okay, habe gerade im System Profiler gesehen, dass es nur einen zusätzlichen Slot hat...
 

macimania76

Mitglied
Mitglied seit
02.04.2004
Beiträge
78
Hallo!

Ich habe mein kleines 12 Zoll IBook G4 einen 512-er Riegel spendiert. Ein
PC 2700S, DDR 333Mhz SO-Dimm Modul von Infinoen. Jetzt habe ich
768MB (reicht dicke!) und es funzt alles SUPER!! Habe den Riegel bei
einer Computerfirma namens NB-Computer gekauft (www.nb-computer.de).
Bin sehr zufrieden. Ach, so bevor ich es vergesse: ich mit Versand cirka
125.-Euro per Vorkasse bezahlt. Ich wünsche allen Macusern noch sehr
viel Freude mit Ihrem Apfelrechnern. Lang lebe APPLE und mal sehen was
uns APPLE noch dieses Jahr für tolle Produkte beschert!
Ein schönes Wochenende wünsche ich!

Grüße

macimania76 :p
 

dirk49

Neues Mitglied
Mitglied seit
15.01.2005
Beiträge
46
Hallo!

Die 256MB RAM, die Du jetzt hast, sind eingelötet.
Du hast einen freien Steckplatz, in den Du ein SO-DIMM mit maximal 1GB einbauen kannst. Der Einbau ist im Handbuch beschrieben.

Man kann entweder PC2100 (266) oder PC2700 (333) eingebaut werden, von der höheren Geschwindigkeit hat man aber nichts. Im Thread
https://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=68631
wird über positive Erfahrungen mit den schnelleren aber billigeren DDR-SO333 512MB von Reichelt berichtet.

Hier ist die Apple-Spezifikation für Speichererweiterungen der aktuellen iBooks:
http://developer.apple.com/document.../iBookG4/4_Expansion/chapter_5_section_3.html

Ich habe zwar meine Speichererweiterung fürs iBook nicht bei Reichelt gekauft (da sie 1GB derzeit nicht liefern können) bin aber mit Reichelt seit mehr als 10 Jahren sehr zufrieden.

Bye -- Dirk
 

Mac_Neuling

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13.12.2004
Beiträge
1.495
Hi,
ich habe in meinen 12" iBook noch einen 1GB RAM nachgerüstet (200€ bei Digitalplanet). Jetzt schnurrt es wie ein Kätzchen! :)

mfg Steve
 

dirk49

Neues Mitglied
Mitglied seit
15.01.2005
Beiträge
46
Hallo!

@macimania76
Was wird für Dein Infineon-RAM im System Profiler angezeigt?

Ich habe übergangsweise einen 512er-Streifen von Infineon eingebaut. Es wird angezeigt:
Geschwindigkeit: PC2700U-25440
Auf dem Streifen klebt aber ein Aufkleber mit PC2100S-2033-0-Z

Bye -- Dirk
 

dirk49

Neues Mitglied
Mitglied seit
15.01.2005
Beiträge
46
Hallo!

@Mac_Neuling
Was hat Dir Digitalplanet eigentlich ausgeliefert (Hersteller, Daten)?

Bye -- Dirk
 

Mac_Neuling

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13.12.2004
Beiträge
1.495
dirk49 schrieb:
@Mac_Neuling
Was hat Dir Digitalplanet eigentlich ausgeliefert (Hersteller, Daten)?
Von Infinion! Der läuft einwandfrei, hat 10 Jahre Garantie und ist fürs iBookG4 aufgelegt!

Fazit: Ich bin zufrieden! :)
 

dirk49

Neues Mitglied
Mitglied seit
15.01.2005
Beiträge
46
Hallo!

@Mac_Neuling
Was wird eigentlich vom System Profiler bei Deinem Infineon-RAM für eine Geschwindigkeit angezeigt?

Derzeit habe ich ja auch ein SO-DIMM von Infineon eingebaut und das Timing kommt mir etwas eigenartig vor. Möglicherweise liegt es daran, dass mein RAM mit CL2,0 angegeben ist (oder der Aufkleber stimmt nicht).

Bye -- Dirk