iBook G3 und Beamereinsatz

  1. SilentBob

    SilentBob Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.02.2005
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Moin.

    Habe eben einen Notanruf erhalten, ob ich abends wo hinkommen könnte, um eine PowerPoint-Präsentation vorzuführen. Nichts wildes. Der Beamer kommt von denen, ich soll mein iBook G3 mitbringen. Ich habe also keinen Beamer gerade zur Hand, deshalb die Frage: Kann man an das iBook G3 einen Beamer anschließen? Braucht man ein Extra-Kabel? Oder muss ich die Leute vertrötsen und sie müssen sich irgendwo anders ein Notebook besorgen?

    Grüße
    SB
     
    SilentBob, 11.04.2005
    #1
  2. Kevin Delaney

    Kevin Delaney MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.11.2004
    Beiträge:
    6.134
    Zustimmungen:
    28
    nur den adapter der beim iBook dabei war....

    mfg
     
    Kevin Delaney, 11.04.2005
    #2
  3. SilentBob

    SilentBob Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.02.2005
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Moin groove, danke für die schnelle Antwort. *hmm* Bei meinem iBook war das VGA-Kabel dabei. Schau mal hier (habe ich eben gefunden), da steht was von einem Video Adapter!? Müsste ich das kaufen, oder geht es auch mit dem VGA-Kabel?
     
    SilentBob, 11.04.2005
    #3
  4. Kevin Delaney

    Kevin Delaney MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.11.2004
    Beiträge:
    6.134
    Zustimmungen:
    28
    also ich habs in der schule immer mit dem vga kabel gemacht. der beamer wurde so wie ein monitor angeschlossen, also sollte es damit gehen!!

    mfg
     
    Kevin Delaney, 11.04.2005
    #4
  5. SilentBob

    SilentBob Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.02.2005
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    *hmm* Okay. Dann bleibt mir nichts anderes übrig, als das vorher doch noch einmal auszuprobieren. Danke für die Antwort. Werde noch einmal angeben, obs geklappt hat. :)

    Grüße
    SB
     
    SilentBob, 11.04.2005
    #5
  6. cubd

    cubd MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.06.2003
    Beiträge:
    1.950
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    45
    cubd, 11.04.2005
    #6
  7. conrai

    conrai MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.10.2003
    Beiträge:
    3.677
    Zustimmungen:
    172
    Der VGA-Adapter ist es. Erlaubt den Anschluss von normalen Bildschirmkabeln (beamer) an das IBook/Powerbook. Dann wie zweiten Monitor steuern über Systemeinstellungen - Monitore. Hat der Bemaer eine geringere Auflösung (z.B. 800x600) als ds iBook am besten die beiden Monitore synchronisieren (Häkchen setzen). Sonst wird das Bild u.U. an der Wand besch..... ;)
     
    conrai, 11.04.2005
    #7
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iBook Beamereinsatz
  1. w_roy
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    676
    Shetty
    03.01.2017
  2. Marie84
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.152
    chris25
    16.06.2015
  3. macbak
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    1.149
    macbak
    26.12.2014
  4. Fadriano
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    436
    geronimoTwo
    25.11.2014