ibook booten..?

frederikk

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
29.10.2008
Beiträge
23
hallo

Musste mein Ibook platt machen, hab aber das os für das ppc ibook nur auf meinem aktuellen Macbook.
Wenn ich ich das Ibook im target-Modus starte und die HD de Ibooks lösche und danach den Tiger drauf bringen will, muss ich dann das img zuerst aktivieren und dann die einzelnen Ordner auf auf die Festplatte verschieben und das Ibook dann mit d gedrückt starten? Wenn ja, hat das bei mir noch nicht funktioniert! Wie geht das sonst so? Danke für eure Hilfe!
 
K

Krizzo

Ist das OS Leopard oder Tiger?

Wenns Tiger ist kansnt du das nicht aufs iBook ziehen, denn das gibts entweder für Intel oder PPC.

Leopard ist universal.
 

frederikk

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
29.10.2008
Beiträge
23
hi,
es ist tiger für ppc, müsste ja eigentlich funktionieren, nicht?
 

Isegrim242

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21.07.2005
Beiträge
3.345
MacBook starten und ins Festplatten-Dienstprogramm gehen. Dort das im Target-
Modus gestartete iBook unter Wiederherstellen als Ziel und das Image als Quelle
auswählen » fertsch!
 

frederikk

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
29.10.2008
Beiträge
23
wohl mal ober super! vielen Dank! aber das ist schon normal, das ich 2 Partitipationen machen muss, weil er ja sonst keins hat zum draufkopieren? hat auf jeden Fall geklappt so! Danke Danke!
 

Isegrim242

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21.07.2005
Beiträge
3.345
Wieso zwei Partitionen? Du bootest das MacBook und hängst das iBook via FW800 dran,
dann erscheint es im Festplatten-Dienstprogramm (auf dem MacBook) als FW Festplatte.
Dort wählst Du Dein Image als Quelle aus und das iBook (FW) als Ziel. Dazu musst Du
keine der beiden Platten partitionieren.
 

frederikk

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
29.10.2008
Beiträge
23
ja, aber mit nur einer partition hab ich beim installieren keine zum auswählen wo er das system hininstallieren soll, da die einzige partition ja schon die daten für die installation drauf hat. hat mit 2 partitionen aber jetzt bestens geklappt!
 

Isegrim242

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21.07.2005
Beiträge
3.345
Ich denke, das Image beinhaltet eine komplette Kopie Deines iBooks?
Da ist doch dann alles drauf (System + Daten).
 

frederikk

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
29.10.2008
Beiträge
23
ne, da ich das ibook schon lang hab, und das ibook schon 2 vorbesitzer hatte, hab ich gar nix mehr von und musste mir das os sonst wo organisieren, daher war's kein image vom ganzen system... aber wie gehabt, vielen dank, hat geklappt!
 
Oben