I mac als Kasse nutzen?

menace_D

Mitglied
Thread Starter
Registriert
27.05.2005
Beiträge
105
Hi
Ich möchte einen i mac als Kasse nutzen.
Mein problem ist das unser Firmeneigenes Kassenprogramm nur über Windows läuft, Parallels Desktop ist allerdings vorhanden.
Kennt jemand gute Hardware( Kassenlade, Bondrucker, etc...) oder hat jemand mit diesem Thema schon erfahrungen gemacht?

im voraus Danke und Gruß an alle!
 

SteveHH

Aktives Mitglied
Registriert
03.03.2005
Beiträge
4.622
ja haben die
aber wenn ich das mal richtig verstanden habe, läuft es unter Windows
 

Macpong

Aktives Mitglied
Registriert
16.06.2007
Beiträge
1.127
War auch mein erster Gedanke. Also ich würde zu nem Gravis gehen und fragen was die verwenden. ;)
 

menace_D

Mitglied
Thread Starter
Registriert
27.05.2005
Beiträge
105
ja mein programm läuft unter windows die frage ist jetzt ob ich auch ne windows kassenhardware einsetzen kann die dann über parallels desktop läuft?
 

avalon

Aktives Mitglied
Registriert
19.12.2003
Beiträge
28.497
Habe schon Kassen mit iMacs gesehen, so z.B. in einem Schuhladen in Düsseldorf.

Bei den Düsseldorfern bin ich wir aber nicht sicher ob es nur nach außen "hip" aussehen sollte und unterm Tisch was anderes gewerkelt hat..:D :D
 

Saugkraft

Aktives Mitglied
Registriert
20.02.2005
Beiträge
8.937
Kann ich mir gut vorstellen. Den Düsseldorfern sagt man ja auch nach, Sie würden Kölsch mit brauner Lebensmittelfarbe trinken, damit sie in der Kneipe nicht auf's Maul kriegen. :D
 

ziska

Aktives Mitglied
Registriert
09.08.2004
Beiträge
4.775
in einem Laden in Wiesbadenmainz (ich weiß nicht wo, für mich ist das alles das selbe) haben sie auch seit Jahren schon iMacs als Kasse.
 

MacEnroe

Aktives Mitglied
Registriert
10.02.2004
Beiträge
21.980
ja mein programm läuft unter windows die frage ist jetzt ob ich auch ne windows kassenhardware einsetzen kann die dann über parallels desktop läuft?

Na dann antworte ich mal, ob wohl ich mir nicht sicher bin:

Mit BootCamp solltest du doch auf jeden Fall deine Kassen-Hardware
anschließen können. Wieso soll es Parallels sein?

Ich mein, auf der Kasse arbeitest du doch nicht nebenher im MacOS?
 

kiki1330

Mitglied
Registriert
24.09.2004
Beiträge
147
Bei Gravis läuft eine Ctirx Client und die eigentlich Software auf dem Server. soweit ich das mitbekommen hab soll das SAP sein.
 

fritz der fries

Mitglied
Registriert
21.03.2006
Beiträge
111
Wir hatten das gleiche Problem.
Seit ca. einem Jahr nutze ich jetzt unsere Win Kassen und Wawi-Lösung unter Bootcamp.
Alles was wir bis dato unter OS X probiert hatten lief im Praxistest nur sehr unbefriedigend
 

chrischiwitt

Aktives Mitglied
Registriert
24.11.2005
Beiträge
10.797
Falls die Sache noch aktuell ist:
Vor einigen Jahren (2002/2003) hat die Zeitschrift MacLife mal ungewöhnliche Mac-Lösungen vorgestellt. Unter anderen wohl auch Kassen-Software.
Vielleicht wäre es ein Ansatz, dort mal nach den älteren Artikeln zu fragen?
 

Ähnliche Themen

Oben Unten