HP Deskjet F2180 Treiber für Mac OS X 10.2

Diskutiere das Thema HP Deskjet F2180 Treiber für Mac OS X 10.2 im Forum Mac Zubehör

  1. digio

    digio Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.03.2008
    Hallo.

    Ich habe den HP Deskjet F2180. Und ein Ibook g3 700mhz mit Mac OS X 10.2.8.
    Leider geht der Treiber erst ab 10.3. Wo bekomme ich einen funktionierenden Treiber her?

    LG digio
     
  2. MrFX

    MrFX Mitglied

    Beiträge:
    7.355
    Zustimmungen:
    77
    Mitglied seit:
    26.09.2003
  3. digio

    digio Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.03.2008
    Hallo

    Ich hab den treiber installiert. Aber mac findet den Treiber nicht. Was muss ich machen?

    Lg digio
     
  4. MrFX

    MrFX Mitglied

    Beiträge:
    7.355
    Zustimmungen:
    77
    Mitglied seit:
    26.09.2003
  5. digio

    digio Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.03.2008
    Hi.

    Irgendwie kan ich die net öffnen.
    Und ausählen kann ich die bei der Installation auch net.
    Kannst du mir mal schreiben wie ich das machen muss.

    lg digio
     
  6. MrFX

    MrFX Mitglied

    Beiträge:
    7.355
    Zustimmungen:
    77
    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Was passiert denn, wenn du den Link anklickst? Bei mir wird die Datei (HP-DeskJet_F2100-hpijs.ppd) runtergeladen.

    Dann den Drucker installieren und Andere... bei Modell auswählen und ihm diese Datei zeigen.

    [​IMG]

    MfG
    MrFX
     
  7. digio

    digio Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.03.2008
    Jo. da hat geklappt.aber muss ich welche ip muss bei tcp/ip stehen?
    Kann nicht drucken
     
  8. MrFX

    MrFX Mitglied

    Beiträge:
    7.355
    Zustimmungen:
    77
    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Der Drucker ist doch lokal angeschlossen, oder?
    Dann wird der doch automatisch aufgelistet.

    Du brauchst ihn nicht als TCP/IP-Drucker einstellen, das war nur der Test hier bei mir.

    MfG
    MrFX
     
  9. digio

    digio Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.03.2008
    Hallo.

    Ja er ist per usb angeschlossen. Aber dort ist die Druckermodellauswahl deaktiviert (es ist automatisch ausgewählt. lässt sich net ändern). Da steht immer noch kein Treiber installiert. Was muss ich machen?

    lg digio
     
  10. MrFX

    MrFX Mitglied

    Beiträge:
    7.355
    Zustimmungen:
    77
    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Moin!

    OK, öffne mal das Programm "Terminal" und gib folgende Zeile ein (wenn der Drucker angeschlossen ist):

    /usr/libexec/cups/backend/usb

    Dann sollte etwas in der Form usb://**** kommen.
    Diese Zeile kopierst du.

    Dann klickst du im Printcenter mit gedrückte Alt-Taste auf Hinzufügen und fügst bei "Weitere Optionen->USB Printer" diese Adresse bei Geräteadresse ein. Du vergibst noch einen Namen und wählst das Modell aus.

    MfG
    MrFX
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...