Hochglanzanzeige im MacBook !

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. cocomojo81

    cocomojo81 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.07.2003
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Prima! Nun verbaut auch Apple das erste Hochglanzspielgel Display :( . Ich hoffe für die Zukunft, dass man weiterhin die Wahl zwischen Hochglanz und mattem Display hat.
     
    cocomojo81, 16.05.2006
  2. liquid

    liquidMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.07.2004
    Beiträge:
    3.142
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    111
  3. Mister_Ed

    Mister_EdMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    15
    igit! bald sieht er wie jeder schinken bei media markt aus!
     
    Mister_Ed, 16.05.2006
  4. Hotze

    HotzeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    14.562
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.790
    Wird jetzt für jedes neue Feature ein neuer Thread aufgemacht?
    Muss doch nicht sein, oder? Wir haben doch schon einen Haupthread dazu und das muss jetzt mal reichen...
     
    Hotze, 16.05.2006
  5. pdr2002

    pdr2002MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.01.2004
    Beiträge:
    6.849
    Zustimmungen:
    241
    Es hat noch keiner den Bildschirm life gesehn und schon geht die Nörgelei los. :rolleyes: Wartet doch erstmal ab, wie es wirklich ist, bisher verbauten neuen Displys im iMac und MBP sind absolut klasse und ich erwarte ähnliches vom Macbook. ;)
     
    pdr2002, 16.05.2006
  6. misti

    mistiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.06.2004
    Beiträge:
    3.495
    Zustimmungen:
    33
    ich würde mal die ersten erfahrungsberichte abwarten und dann urteilen :)

    vorher ist alles spekulation.
     
    misti, 16.05.2006
  7. Huggy

    HuggyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.04.2005
    Beiträge:
    3.069
    Zustimmungen:
    112
    Also als ich solche Displays mal live gesehen habe, war ich begeistert. Aber im Freien stelle ich es mir wahrlich blöd und nervend vor...
     
    Huggy, 16.05.2006
  8. Hotze

    HotzeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    14.562
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.790

    MacBookPro hat auch welche, wenn man will.

    Entscheiden Sie sich für den Breitformat-Bildschirm mit Hochglanzanzeige, wenn Sie Grafiken, Fotos und Videos in satteren Farben und tieferen Schwarztönen wiedergeben möchten. Dies ist besonders beim Abspielen von DVDs ideal. Wenn Sie einen Bildschirm mit einer nicht reflektierenden, matten Oberfläche wünschen, wählen Sie den Standard-Breitformat-Bildschirm.
     
    Hotze, 16.05.2006
  9. cocomojo81

    cocomojo81 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.07.2003
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Was gibt es da zu spekulieren? Die Teile sind der letzte Schrott und bieten keinen erkennbaren Nutzen. Mal wieder ein Produkt aus der Feder der marketingmacher von Sony. ;)
     
    cocomojo81, 16.05.2006
  10. cocomojo81

    cocomojo81 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.07.2003
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Ach du schande - wenn Apple einem die Wahl lässt ist ja alles paletti. Hoffentlich werden die "matten" Displays nicht vom Markt verdrängt.
     
    cocomojo81, 16.05.2006
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.