Benutzerdefinierte Suche

hilfe root passwort vergessen

  1. artefakt

    artefakt Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.12.2001
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    gibt es irgendeine möglichkeit mein root passwort zu ändern wenn man das
    alte vergessen hat.(habe mich vor monaten das letzte mal als root angemeldet).

    gruss

    a.
     
    artefakt, 11.07.2003
  2. tasha

    tashaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    3.676
    Zustimmungen:
    38
    Ja, gibt es.

    Als Administrator

    sudo passwd root

    im Terminal eingeben, dann zunächst dein Administrator-Passwort eingeben.

    Anschließend wirst Du nach dem neuen root-Passwort gefragt und musst es noch bestätigen.

    Grüße,

    tasha
     
    tasha, 11.07.2003
  3. Trainspotter

    TrainspotterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.10.2002
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    0
    andernfalls mit der OSX install cd starten. bei starten "C" drücken. im setup menü gibts einen punkt passwörter ändern!
     
    Trainspotter, 11.07.2003
  4. Luzz

    LuzzMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.03.2003
    Beiträge:
    704
    Zustimmungen:
    0
    Und das Admin-Passwort?

    Ein Freund von mir (Spanier) hat sein Administrator-Passwort vergessen. Er hat noch 10.1.irgendwas und will jetzt mal ein Software-Update machen. Ich habe ihm gesagt, dass ihm das aber früh einfällt. Nur nutzt es nichts, weil das Admin-Passwort sich nicht mehr in seinem Kopf befindet.

    Gibt es dafür eine Lösung? Ausser alles neu zu installieren natürlich. Geht das auch so, wie Trainspotter geschrieben hat?

    Im Namen meines Freundes, der kein Internet hat, bedanke ich mich schonmal mit einem herzlichen 'Muchas gracias' !!!

    Gruss

    Luzz :D
     
    Luzz, 11.07.2003
  5. blalalama

    blalalamaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.05.2003
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    1
    hi,

    die einzige möglichkeit, die mir noch einfällt, wäre ein brute-force attacke auf das passwort. wenn sein passwort ein wort aus einem wörterbuch war, könnte das sogar in endlicher zeit geschafft sein. falls er allerdings wirre buchstaben/zahlenkombinationen gewählt hat, seh ich keinen anderen ausweg als neu zu installieren.

    frag mich aber bitte nicht, welche software man für eine attacke unter osx braucht. ich kenne nur die theoretischen möglichkeiten.

    gruß
    blalalama
     
    blalalama, 11.07.2003
  6. tasha

    tashaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    3.676
    Zustimmungen:
    38
    Re: Und das Admin-Passwort?

     

    Hat er root aktiviert? Dann gehts im Prinzip genauso

    Dann kann er als root im Terminal mit

    passwd <username>

    dann neues Passwort eingeben und bestätigen.

    Grüße,

    tasha
     
    tasha, 11.07.2003
  7. artefakt

    artefakt Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.12.2001
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    vielen dank leute, mit dem tip von trainspotter hat es wunderbar geklappt.

    gruss

    a.:D :D :D
     
    artefakt, 11.07.2003
  8. abgemeldeter Benutzer

    abgemeldeter Benutzer

    @ Luzz
    Um mit dem Passwort-Zurücksetzen-Programm auf der Mac OS X CD ein Passwort zurückzusetzen, braucht man kein Passwort. ;)
     
    abgemeldeter Benutzer, 12.07.2003
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - hilfe root passwort
  1. miro1803
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    6.544
    oneOeight
    17.11.2009
  2. aganser
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    708
  3. Andy15073
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.555
    Greyghost
    11.05.2009
  4. ChriS85
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    851
    ChriS85
    04.05.2009
  5. michel
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.291