Rezepte Hilfe! Rezept für Käsesuppe gesucht!

Diskutiere das Thema Hilfe! Rezept für Käsesuppe gesucht! im Forum MacUser Bar

  1. Freede

    Freede Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.212
    Zustimmungen:
    59
    Mitglied seit:
    16.08.2007
    Hi,

    hab richtig geilen Bergkäse direkt aus dem Allgäu da. Jetzt möchte ich mir eine leckere Käsesuppe machen!

    Wie gehts? Brauch Hilfe?!

    :hunger:
     
  2. macbearffm

    macbearffm Mitglied

    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    30.03.2005
  3. Freede

    Freede Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.212
    Zustimmungen:
    59
    Mitglied seit:
    16.08.2007
    Ja da war ich auch schon...deshalb schreib ich ja hier! Bei soviel Auswahl kann ich mich nicht entscheiden!

    Hätte eher auf persönliche Vorlieben gehofft! :)
     
  4. A. Pazzo

    A. Pazzo Mitglied

    Beiträge:
    570
    Zustimmungen:
    15
    Mitglied seit:
    18.08.2004
    Ich kenne Käsesuppe nur mit Schmelzkäse (und Lauch, Hackfleisch etc.). Meinst Du nicht, pur schmeckt der besser, oder evtl. als Fondue?

    Edit: Wenn schon, dann klingt diese hier einigermaßen nach Kochkunst. Alle anderen Rezept setzen wie gesagt Schmelzkäse voraus.

    Luzerner Käsesuppe
     
  5. A. Pazzo

    A. Pazzo Mitglied

    Beiträge:
    570
    Zustimmungen:
    15
    Mitglied seit:
    18.08.2004
  6. chrischiwitt

    chrischiwitt Mitglied

    Beiträge:
    10.682
    Zustimmungen:
    222
    Mitglied seit:
    24.11.2005
    Naja, wichtig ist vor Allem, einen Käse zu haben, der aromatisch-würzig ist und keine Fäden zieht.

    Als Basis nimmst Du die gute alte Mehlschwitze.
    Heisst: Butter im Topf schmelzen, Mehl dazugeben, klumpfrei zu homogener Konsistenz vermengen. (Zur Not durch ein Sieb geben)
    Mit etwas Flüssigkeit (meist Milch oder Milch/Brühe-Mischung) aufgiessen, dann den Käse, in kleinsten Würfeln, zugeben. Rühren bis zum Abwinken.
    Beginnt die "Masse" einzudicken, fortlaufend und zeitig mehr von der Flüssigkeit zugeben, bis letztendlich die Endkonsistenz erreicht ist.
    Etwas abkühlen lassen, testen.
    Nun nach Geschmack würzen. Da die Suppe kühler serviert wird als gekocht, kann man ein wenig auf den Putz hauen.
    Mit Gewürz eine Weile ziehen lassen, evtl nochmal aufkochen und servieren. Mit Toast oder Weissbrot.
     
  7. Freede

    Freede Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.212
    Zustimmungen:
    59
    Mitglied seit:
    16.08.2007
    Auuu...Mehlschwitze....ich wusste dass es nicht einfach wird!!! :( :heul:
     
  8. avalon

    avalon Mitglied

    Beiträge:
    27.601
    Zustimmungen:
    3.920
    Mitglied seit:
    19.12.2003
  9. chrischiwitt

    chrischiwitt Mitglied

    Beiträge:
    10.682
    Zustimmungen:
    222
    Mitglied seit:
    24.11.2005
    Bitte?
    Willst Du mich ver"apple"n?
    Ist einfacher, als ein Steak zu braten.
     
  10. Ich würde eher Kässpatzen machen..
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...