Hilfe: Problem beim Bearbeiten von Photos in externem Programm

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von cschroec, 14.10.2005.

  1. cschroec

    cschroec Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    04.01.2005
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Leute,

    es ist dringend :( .
    Ich verwende Photoshop Elements als Bearbeitungsprogramm zusammen mit iPhoto 5, neueste Version.
    Ich habe iPhoto so eingestellt, dass bei Doppelklick Photoshop Elements aufgeht und das Bild geladen wird. Ich bearbeite das Bild. Danach drücke ich auf speichern und schliesse das Bild. Nun versucht iPhoto das Bild zu aktualisieren in der Biblliothek, bleibt aber mit SAT1-Ball hängen und muss hart gekillt werden.

    Ich verwende die iPhoto-Library in 2 Accounts. Meinem (Admin) und dem meiner Freundin (normaler Nutzer). Die Bibliothek liegt im Verzeichnis "Alle Benutzer"->Bilder. Kann es an den Nutzerrechten der Dateien liegen? Was sollte ich für Rechte für die gesamte Bibliothek vergeben, die in dem Ordner gemeinsame Dateien liegt? Bitte helft schnell, da ich sonst noch verzweifle...
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.10.2005
  2. cschroec

    cschroec Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    04.01.2005
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    1
    OK, ich beantworte die Frage mal selber. Habs hinbekommen. Rechte waren richtig. Irgendwie waren aber meine iPhoto-Einstellungen kaputt. Als ich das File meiner Freundin in meinen Account kopiert hatte, gings alles wieder korrekt.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen