Benutzerdefinierte Suche

HILFE! PB 15" Bluetooth Modul weg...

  1. airborn647

    airborn647 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.10.2004
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Leutz,

    ich hoffe mal, dass mir einer von Euch helfen kann!
    Also, ich war ein paar Tage im Urlaub und hatte mein PB 15" dabei, die ganze Zeit lief es ohne Murren.

    Heute morgen komme ich dann wieder zu Hause an, baue alles auf und will meine daheimgebliebene Apple Wireless Tastatur benutzen...denkste, war wohl nix! Auf einmal ist mein Bluetooth Modul nicht mehr aufzufinden. In der Symbolleiste steht nur Bluetooth: Nicht verfügbar...

    Das Bluetooth Dienstprogramm und das Firmware Update finden jeweils kein Modul und behaupten: In diesem Gerät ist kein Bluetooth Modul installiert. Is natürlich Käse, denn es wird mir schon niemand geklaut haben :D

    Hat da jemand von Euch Erfahrungen oder kann mir weiterhelfen? Das Modul kann ja nicht von einem Tag auf den anderen verschwinden!!!

    Vielen Dank!
     
    airborn647, 03.01.2005
  2. Spike

    SpikeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.09.2003
    Beiträge:
    15.982
    Zustimmungen:
    144
    Ist evtl. die Batterie der Tastatur am Ende?
    Ansonsten -> ???
     
    Spike, 03.01.2005
  3. airborn647

    airborn647 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.10.2004
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    die batterie ist in ordnung...das problem liegt schon direkt am PB, denn er findet dort ja nicht einmal das BT Modul...
     
    airborn647, 03.01.2005
  4. elritmo

    elritmoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.12.2003
    Beiträge:
    1.096
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    als bei mir die batterie der tastatur leer war, hatte ich keine BT verbindung zur tastatur und musste alles neu konfigurieren, d.h. ich bekam von dem BT Dienstprogramm eine neue nummer zugewiesen und dann gings wieder.

    Auch sind mir schon mal im laufenden betrieb die batterien in der tastatur verrutscht, sodass kein strom mehr auf der tastatur war...

    ich glaub aber das ist nicht dein problem, oder?
    wird in der menüleiste das BT Symbol angezeigt?
     
    elritmo, 03.01.2005
  5. donquichotte

    donquichotte

    hatte ich auch schon mal, da hat nur ein Neustart geholfen, danach war das BT Modul wieder verfügbar....
     
    donquichotte, 03.01.2005
  6. airborn647

    airborn647 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.10.2004
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    ok, danke Dir...
    hatte nen Neustart natürlich als erstes versucht (dosen hinterlassen gewisse habits :)), aber das alleine hat nix gebracht. hab dann auf Deinen post hin die ganze kiste nochmal ausgestellt und ein paar minuten ruhen lassen...und siehe da, diesen text schreib ich grad auf meiner wireless tastatur :) Danke!
     
    airborn647, 03.01.2005
  7. macmaniac_at

    macmaniac_atMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    3.586
    Zustimmungen:
    103
    Seeehr suspect! Aber da sieht mans wieder mal, beim Mac läufts nach einem der wenigen Neustarts wenigstens wieder.... bei Windoof... kopfkratz
     
    macmaniac_at, 03.01.2005
  8. elritmo

    elritmoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.12.2003
    Beiträge:
    1.096
    Zustimmungen:
    0
    na also...
     
    elritmo, 03.01.2005
  9. Dradts

    Dradtsunregistriert

    Mitglied seit:
    05.06.2003
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    1
    es hilft auch, wenn man das pb ausschaltet und dann die pm-unit resettet. dazu im ausgeschalteten (!!) zustand alt+ctrl+shift gedrückt halten und die einschalttaste einmal kurz betätigen.
    danach erkennt er das bt-modul wieder.

    scheint ein nicht unbekanntes problem zu sein. ich hatte es selbst auch mal, und hab einen riesigen haufen posts in den verschiedensten foren genau zum gleichen thema gefunden.
     
    Dradts, 03.01.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - HILFE Bluetooth Modul
  1. Violpeter
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    273
    Violpeter
    20.07.2017
  2. heckmeck2000
    Antworten:
    91
    Aufrufe:
    1.614
  3. ebru
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    248
  4. Paulchen4711
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    417
    falkgottschalk
    18.11.2008
  5. BRANDSTORM
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    804
    joe45728
    01.03.2005