Hilfe, mein Drucker ist so ein Müll!!!

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von keptn, 24.10.2005.

  1. keptn

    keptn Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    06.03.2005
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ich weiss, ich weiss, ein schlechter Dichter gibt der Feder die schuld, doch vielleicht kann mir jemand helfen:

    Habe einen Canon PIXMA 1500 nur für Rechnungen ausdrucken, unter osX 10.4, der macht nur Probleme.. jetzt geht plötzlich nur mehr Envelope DL auszuwählen und er druckt die Seiten (A4) immer verdreht :-(

    Wisst ihr was wie: Schmeiss die Einstellungsdatei weg oder so, dass er wieder klappt? Vielen Dank, keptn
     
  2. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Moin!

    Probier doch mal, den neusten Treiber von Canon nochmal drüber zu installieren.

    MfG
    MrFX
     
  3. keptn

    keptn Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    06.03.2005
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    danke, aber das hab ich schon probiert...
    ohne erfolg
     
  4. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
  5. Lynhirr

    Lynhirr MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    22.04.2005
    Beiträge:
    10.999
    Zustimmungen:
    352
    Vielleicht ist er einfach unter 10.4 nicht mehr lauffähig. Wäre nicht der erste Drucker, der nach einem Update schlapp macht. Wie wäre es mit einer Anfrage bei Canon?
     
  6. keptn

    keptn Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    06.03.2005
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Danke,

    aber der is auf 10.4 jetzt immer gelaufen, plötzlich nicht mehr....?
    ahhh, ich hab ja mal das easy envelope- widget von ambrosia draufgehabt dazwischen, da war das papierformat eingestellt, vielleicht liegts daran...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen