HILFE! E-Mail versenden dauert ewig!!

martens80

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
12.10.2004
Beiträge
31
Hallo zusammen,

habe das Forum schon nach allerlei Beiträgen durchforstet, bin aber nicht ganz fündig geworden.

Hier mein Problem:
mein E-Mailversand dauert für die kleinsten Datenmengen ewig, so für ca. 4 MB kann das dann schon so 20min dauern, und es war nicht immer so langsam.

An einem Router hängen 2 Macs, beide via Ethernetkabel.
Wenn ich das Ethernetkabel vom anderen Mac bei mir einstecke, dann mailt er auch wieder ganz schnell.
dachte mir dann es liegt am Kabel und habe die Kabel (jetzt Cat-6) getauscht, aber keine Besserung. Dachte es liegt an den Steckplätzen, habe alle ausprobiert, es wird nicht besser.
Speedtest ergab download 2.689 kbit/s und upload 224 kbit/s.
Das komische, beim anderen Mac sind die Werte nicht besser.

Dann hab ich im Forum was über MTU Wert gelesen und diesen im Terminal auf 1492 gesetzt.
Keine Besserung.
Und nun?


Ich bin ratlos, ich verstehe nicht wieso der eine Mac ganz schnell mailt und der andere nicht.

Wer weiß Rat???

Danke im voraus!
 

baumbart

Mitglied
Mitglied seit
08.08.2004
Beiträge
377
Der Beitrag ist zwar schon etwas älter, aber dieses Problem habe ich auch.


Gibt es da mittlerweile eine Lösung?:confused:
 

mahakala

Mitglied
Mitglied seit
23.03.2007
Beiträge
863
Bei mir auch, aber nicht ewig, das Rädchen dreht sich ca. 10-20 sec. dann geht das Mail weg, ist das normal?

Gruss
mahakala
 

thomasglinik

Mitglied
Mitglied seit
14.11.2009
Beiträge
90
...

habt ihr mal einfach ne neuconfig des routers versucht? oder das gerät auszutauschen? rein einstellungstechnisch würde ich auch nur auf den MTU Wert tippen, aber wenn das gemacht wurde... :(

lg
 

sewu

Registriert
Mitglied seit
08.12.2009
Beiträge
2
Bei mir dauert es auch 20 min bis "mail" mit dem Verschicken fertig ist. Waehrend deiser Zeit ist mail nicht ansprechbar, waehrend der ersten paar minuten haengt der halbe Rechner. Die tatsaechliche mail wird nach den ersten paar Sekunden verschickt, wie ich mit Kollegen im Nachbarbuero getestet habe.
Das problem tritt zu Hause via gmx account nicht auf, nur auf der arbeit mir dem arbeitsaccount. Computerabteilung weiss net weiter. Ich waere fuer jeden Hinweise sehr dankbar.
 

ekki161

Aktives Mitglied
Mitglied seit
29.06.2007
Beiträge
22.178
Willkommen im Forum ;)

Könntest uns noch die eine oder andere Information über dein System zur Verfügung stellen bitte ?

Rechnerausstattung ?
OS ?
Router ?
Provider ?
Einstellungen in Mail ?
Fehlermeldungen ?
Aktivitätsanzeige ?
...... ?
 

sewu

Registriert
Mitglied seit
08.12.2009
Beiträge
2
Problem evtl geloest dank der folgenden einfachen Aufforderung:

Rechnerausstattung ?
OS ?
Router ?
Provider ?
Einstellungen in Mail ?
Fehlermeldungen ?
Aktivitätsanzeige ?
...... ?
-PowerBook G4 1.5 Ghz
-OS-X 10.4.11
-Provider= Arbeitgeber, von denen ist auch der Router, daher soll ich den bestimmt nicht hier irgendwo hinschreiben
-Mail einstellungen: IMAP account, keine authentizierung beim Abschicken, was ist sonst noch wichtig?

ARGH, beim durchgucken der erweiterten account einstellungen ist mir zum ersten Mal aufgefallen dass dort "store sent messages on the server" und "store deleted messages on the server" und lauter so quatsch aktiviert war.
Ich hab es jetzt deaktiviert und die ersten paar tests danach funkionieren gut.

Vielen Dank :)

Wenn das problem zurueck kommt meld ich mich wieder...
 
Oben