HILFÄÄÄÄÄÄÄÄ! ibook mit mini bildschirm-anzeige

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von :: burnbot ::, 31.01.2005.

  1. :: burnbot ::

    :: burnbot :: Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    10.11.2003
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    1
    guuden.

    ich hab ne menge probs am hals!
    will ich doch "mal eben" ner freundin das herrliche os x
    auf ihr g3 ibook spielen, schon mach ich alles kaputt!

    heisst im klartext:
    ich habe die 10er sys. cd's ausgepackt, die 1. cd installiert,
    die 2. rein und zack; fehler bei der installation und ende!

    das system ist nur zur hälfte hochgefahren und dann hängengeblieben ...
    ich also kurz die krise gekriegt, das book mit nach haus genommen und
    versucht zu retten, was zu retten ist ...

    aktueller stand:
    ich habe alle wichtigen daten retten können, das alte 9.2.2er draufgepresst und sehe jetzt einen minibildschirm.
    d.h. die bildschirmdarstellung ist -- analog meiner verbleibenden nerven -- ca. 50% geschrumpft!

    was geht da ab???

    vielleicht hat's die treiber der grafikkarte zerhauen?
    die kollegin hat (natürlich) die original system-cd "verlegt" und ich bin wie'n frettchen in ganz köln rumgeheizt um eine 9.2.2 cd zu bekommen.

    jetzt hat mir jemand gesagt, das es wohl mehrere 9.2.2er systeme gegeben hat und ich diese verd... treiber event. neu installieren müsste???

    wie geht das und wo finde ich wohl die richtigen treiber?
    oder muss ich nur ein treiber update machen?

    im system profiler steht beim steckplatz ATI (AGP):
    Kartentyp: ATY, DDParent
    Kartenmodell: ATY, Rage M7

    ps: auf der ati page habe ich diese treiber gar nicht gefunden ..

    kann mir bitte jemand helfen -- ich krieg sonst echt bald hörner!

    leicht ferngesteuerte grüße aus köln!
    -- burnbot --
     
  2. nicketter

    nicketter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    24.01.2004
    Beiträge:
    905
    Zustimmungen:
    4
    schreib doch genauer was es für ein ibook ist...
    so können wir dir viel eher helfen.

    gruss nicketter
     
  3. :: burnbot ::

    :: burnbot :: Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    10.11.2003
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    1
    ok, klar:

    es ist ein
    12" ibook power pc g3 / 7oo Mhz / os 9.2.2 / 128 mb ram
     
  4. hertzchen

    hertzchen MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    20.09.2004
    Beiträge:
    1.993
    Zustimmungen:
    21
    seit wann muss man treiber für interne apple hardware nachinstallieren?

    pmr reset ssschon gemacht?

    beim start apfel + wahl + p + r drücken und dreimal gongen lassen - mag wunder zu bewirken?
     
    Zuletzt bearbeitet: 31.01.2005
  5. Hotze

    Hotze MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    14.533
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.787
    OSX mit 128 MB RAM..........viel Spaß! ;)
     
  6. nicketter

    nicketter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    24.01.2004
    Beiträge:
    905
    Zustimmungen:
    4
    laut mactracker sollte auf diesem ibook osx bereits installiert sein....
    firmware update brauchts auch keins.

    platte total löschen und osx neu aufspielen.

    gruss nicketter
     
  7. :: burnbot ::

    :: burnbot :: Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    10.11.2003
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    1
    jau -- dann werd ichs mal so versuchen!

    vielen dank für alle tipps!
     
  8. hertzchen

    hertzchen MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    20.09.2004
    Beiträge:
    1.993
    Zustimmungen:
    21
    sowenig dir der spruch im moment nützt, so recht hat er leider!!!
     
  9. jofamac

    jofamac MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    01.07.2004
    Beiträge:
    2.052
    Zustimmungen:
    0
    bei Kontrollfelder -> Monitore ? Bei mir musste ich im 9er immer wieder die Auflösung neu einstellen.
     
  10. Smurf511

    Smurf511 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    19.06.2004
    Beiträge:
    2.492
    Zustimmungen:
    81
    Huhu,
    das war für die letzten zwei Jahre mein Hauptrechner und der läuft wunderbar unter Mac OS X, allerdings sollte man eben "Original"-CDs nehmen , damit kein Abbruch in der Installation entsteht.

    Also, einfach nochmal machen, bei den installationsoptionen "Neues System" angeben, ohne die Platte zu löschen und entsprechend anpassen.

    ABER 128 MB SIND UNTER MAC OS X EIN WITZ !!!
    War das deutlich ?

    fragt sich der Sven
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen