HDTV auf nem Mac

Dieses Thema im Forum "MacUser TechBar" wurde erstellt von Angel, 08.09.2003.

  1. Angel

    Angel Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.06.2003
    Beiträge:
    7.212
    Zustimmungen:
    236
    Was für nen Prozessor brauche ich, um auf nem Mac HDTV (1280x720; 1920x1080) ruckelfrei abspielen zu können? Reicht da bereits ein G4/800Mhz?
    Und was gibts da für Player? Es gibt doch Player, die solche Inhalte abspielen können, oder? Kann Quicktime das vielleicht?
     
  2. Angel

    Angel Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.06.2003
    Beiträge:
    7.212
    Zustimmungen:
    236
    Weiß das etwa niemand :eek: :(
    Das brauche ich u.a. für die Entscheidung PB15"<->iB12"!!
    Und überhaupt für die Entscheidung ob Mac :D :(
     
  3. Timo I Spaceman

    Timo I Spaceman MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.04.2003
    Beiträge:
    577
    Zustimmungen:
    0
    Für was brauchst du denn hier in unserer europäischen PAL Gengend HDTV?:confused:
     
  4. Angel

    Angel Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.06.2003
    Beiträge:
    7.212
    Zustimmungen:
    236
    Öhm ich versteh die Frage jetzt nicht so ganz :confused:
     
  5. Maurus

    Maurus MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.10.2002
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    0
    HDTV ist doch ein Standard, kein Format?
    sag doch mal in welchem format die filme vorliegen....
     
  6. Angel

    Angel Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.06.2003
    Beiträge:
    7.212
    Zustimmungen:
    236
    MPEG2 bzw. TS (was aber AFAIK das gleiche ist). Aber bei Windows braucht man da normalerweise auch spezielle Player. Hab da zumindest nen HDTV Player....hab gehört, Quicktime soll so hohe Auflösungen unterstützen, aber ich weiß halt nicht, ob es MPEG2 mit so einer hohen Auflösung auch abspielen kann.
     
  7. Maurus

    Maurus MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.10.2002
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    0
    Hm wieso versuchst du's nicht einfach mal? ;)
    könnte jedoch sein das nur QuickTime Pro diese Auflössungen unterstützt - ist aber nur ne Vermutung.

    Sonst versuchen mal den VLC-Player ....ein ziemlich vielseitiges teil..
     
  8. Sonic

    Sonic MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    5
    Dürfte ich mal fragen, um was für ein Filmmaterial es sich dabei handelt ?
    Ist das eine Film DVD oder sind das Computeranimationen ? HDTV ist bei
    uns recht ungewöhnlich, und eine Standard DVD wird wohl nicht in den
    großen HighDef Auflösung von 1024x720 bis 1920x1080 encodiert
    worden sein. Bin nur neugierig ...
     
  9. Angel

    Angel Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.06.2003
    Beiträge:
    7.212
    Zustimmungen:
    236
    Kennt ihr D-VHS? Das ist die digitale Version der VHS-Kassette. Auf eine Kassette passen 25GB oder so.
    Aufgrund der hohen Speicherkapazität ist das deshalb das bisher einzige brauchbare Medium für HDTV. Aber bisher halt Japan- und Ami-only.

    Und da ich nach ein paar HDTV-Trailern ganz scharf darauf bin, würd ich diese Technik ganz gerne mit meinem zukünftigen Mac genießen. :)
     
  10. Sonic

    Sonic MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    5
    D-VHS ist ein cooles Format, aber Du brauchst dann natürlich auch einen
    geeigneten Player um die speziellen S-VHS Kassetten abspielen zu können,
    oder will Dein Bekannter Dir die Filme auf DVD verkaufen ?
    Es ist mir nicht ganz klar, wie das Encoding der Filme erfolgen soll,
    er bräuchte dann ja eine HDTV Capture Card ...