HDD Kapazität ändert sich nicht nach resize

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von mg_shadow, 23.01.2005.

  1. mg_shadow

    mg_shadow Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    23.01.2005
    hi
    hab vor kurzem ein ibook gekauft wo neben osx 10.3 auch linux installiert war
    ich hab mir mit einem boot disk builder eine boot cd gebaut und bin damit hochgefahren!
    dann hab ich mit volume works die linux partition gelöscht und die osx partition vergrößert!
    aber unterm osx zeigt er immer noch die alte kapazität an!
    beim festplatten tool (original tool von apple) unter der boot cd seh ich aber das die partitionierung paßt und auch die kapazität, allerdings nicht der freie speicher auf der festplatte!


    ich möchte das ibook nicht neu aufsetzten wenn es nicht unbedingt notwendig ist, drum hoffe ich hier hilfe zu finden!
     
  2. mg_shadow

    mg_shadow Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    23.01.2005
    push
    keiner eine ahnung?
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.01.2005
  3. macmeikel

    macmeikel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.286
    Zustimmungen:
    43
    Mitglied seit:
    02.04.2003
    Von CD booten und mit dem Festplattendienstprogramm Volume reparieren schon probiert?
     
  4. mg_shadow

    mg_shadow Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    23.01.2005
    ja hab ich mehrmals sogar!
    ich hab jeden reparatur und überprüfen knop probiert den es im Festplattendienstprogramm gibt!
    läuft auch immer ohne fehler durch!
     
  5. nznet

    nznet MacUser Mitglied

    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    16.07.2004
    Läßt sich nicht vermeiden, wenn du noch weitere Probleme vermeiden willst.

    Clean Partition + clean system install :rolleyes:
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.06.2005
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen