hat jemand meinen mail account gehackt?

seoulman

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
11.11.2005
Beiträge
435
moin,
seit einigen tagen bekomme ich staendig mailer deamons fuer mails die ich gar nicht verschickt habe. zuerst dachte ich, dass es werbung ist, aber das sind einfach zu viele und zu ploetzlich. (und keine werbeinhalt.) hat da irgendein programm meinen .mac account gehackt und verschickt jetzt staendig mails ueber meine adresse?

was kann ich tun?

gruss!

seoulman
 

TroyMcLure

Mitglied
Mitglied seit
02.07.2006
Beiträge
685
Vermutlich verwendet ein Spammer deine E-Mail-Adresse als Absenderadresse, d.h. aber nicht, dass jemand Zugriff auf deinen Account erhalten hat.
 

seoulman

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
11.11.2005
Beiträge
435
frage bleibt, was ich dagegen tun kann und wie er da ran gekommen ist?
 

cla

Mitglied
Mitglied seit
24.10.2003
Beiträge
2.965
Wie TryMcLure auch schon schreibt: Da wird nur ein Spammer deine E-Mailadresse als Absenderadresse für deine Spams versenden. Sowas ist ärgerlich. Vor allem, weil manche meinen du würdest den Spam versenden. Dagegen kann man aber leider nichts machen.

Bleibt dir nur abzuwarten bis die Welle wieder abebbt. Im Normalfall ist sowas in ein paar Tagen wieder vorbei.
 

Trey

Mitglied
Mitglied seit
24.03.2004
Beiträge
2.653
Dagegen machen kannst du nichts.

Wenn du noch Zweifel wegen einem gehackten Account hast würde ich vorschlagen das Passwort zu ändern
 

wegus

Mitglied
Mitglied seit
13.09.2004
Beiträge
16.999
vermutlich hat ein virulenter Freund mit Windows OS Deine mail-Adresse im Outlook!