Hallo zusammen!

  1. derBernhard

    derBernhard Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.11.2004
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    5
    gestern habe ich mich angemeldet und hatte ich mir schon jede Menge Fragen zugelegt.
    Aber: Seit ich angemeldet bin, habe ich plötzlich Zugriff auf die Suchfunktion (oder habe ich die vorher einfach nicht gesehen?) und jetzt habe ich meine Liste schon so gut wie abgearbeitet.
    Dabei wollte ich doch unbedingt auch mal was fragen.

    Jetzt schreibe ich halt diesen mehr oder weniger sinnfreien Beitrag und benutze ihn als Gelegenheit, mich vorzustellen.

    Seit über 20 Jahren in der EDV bin ich über DOS (privat), HP3000, Siemens MX300/500, HP-UX, Windows 3.11 (beruflich), Windows 98 (wieder privat), Windows NT, 2000 (beruflich) bei Windows XP-Home gelandet.
    Die Microsoft-Welt ist mir also geläufig, mit allen Vor- und Nachteilen!
    Und was Unix angeht, bin ich auch kein so krasser Anfänger mehr.

    Seit ich aber vor einigen Jahren bei einer Bekannten einen der bunten iMacs gesehen habe, erwischte ich mich immer öfter dabei, wie ich in einschlägigen Fachgeschäften vor den Macs rumgelungert bin und jetzt werde ich mir einen holen und zwar nächste Woche und zwar ein iBook 12''.

    Obwohl 2 PC's bei mir rumstehen und meine Frau immer dieses milde Lächeln bekommt, wenn ich von meinem iBook anfange, steht mein Entschluss fest.

    Zu Einarbeitungszwecken hatte ich die ganze letzte Woche einen eMac neuester Bauart ausgeliehen (leider nur mit 256 MB RAM, war ein bischen müde, der Bursche). Hat trotzdem total Spass gemacht. Vernetzung mit PC, DSL-Anschluss konfiguriert, war alles easy.

    Ich freue mich schon tierisch drauf.
    Kompliment übrigens an dieses Forum. Jede Menge gute Infos und ein klasse Umgangston.

    Eine Frage ist mir jetzt doch noch eingefallen:
    Ich hab' mal in einem Anfall von 'zuviel Geld' einen Microsoft wireless Desktop gekauft.
    Könnte man den am iBook verwenden?
    Vermutlich nicht oder? fehlt ja die Apfeltaste.


    Naja, wie auch immer.
    Gruß
    derBernhard
     
    derBernhard, 14.11.2004
  2. maxi.d.

    maxi.d.MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    6.377
    Zustimmungen:
    15
    die Frage kann ich Dir leider nicht beantworten...
    aber dennoch

    herzlich willkommen in unserer Community...
     
    maxi.d., 14.11.2004
  3. p-cord

    p-cordMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Hi und willkommen im Forum!

    Ich glaube nicht, daß es viel bringt, die MS tastatur zu verwenden, da ja die meisten Sonderzeichen dann nicht mit der Beschriftung übereinstimmen... Es gibt, glaube ich aber Programme, wo man das ändern kann ( zumindest von Logitech hab ich mal sowas gesehen). Wie gut das geht, keine Ahnung...
    Die Maus kannst Du aber auf jeden Fall weiter verwenden, vermutlich wirst Du als (Ex?) Windows User mehr als eine Maustaste bevorzugen.... Ich hab auch ne Microsoft Bluetooth-Maus am ibook, das geht ziemlich gut.

    Grüsse, p-cord
     
    p-cord, 14.11.2004
  4. sgmelin

    sgmelinMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.05.2004
    Beiträge:
    3.714
    Zustimmungen:
    40
    Schäm Dich! Damit sowas nicht nochmal passiert schick ich Dir mal meine Kontonummer :)

    Nun, zunächst mal herzlich willkommen und Glückwunsch zu Deiner Entscheidung.
    Die PC Tastatur kannst Du am iBook weiter verwenden. Kein Problem. Die Tasten lassen sich alle weiterverwenden. Die Reihenfolge passt auch, nur eben die Beschriftung nicht. Die Apfeltaste und Alt Taste sind zwar etwas vertauscht, aber was Dich mit Sicherheit in den Wahnsinn treiben wird ist das @ :) Die Tasten liegen eben etwas anders. Aber funktionieren tut es.
     
    sgmelin, 14.11.2004
  5. acerny

    acernyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.02.2004
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    15
    Hallo und herzlich Willkommen dein Wireless Desktop sollte schon funktionieren, die eine oder andere Tastenbelegung entweder merken oder vom iBook abschauen. Schau mal in meine Galerie ich habe auch eine Zeit lange ein MS Wireless Desktop an meinem PB verwendet.
     
    acerny, 14.11.2004
  6. elim

    elimMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.12.2003
    Beiträge:
    2.540
    Zustimmungen:
    39
    Hallo Bernhard! Erst einmal herzlich Willkommen!

    Meines Wissens nach kann man nahezu jede USB-Tastatur am Mac nutzen. Aus den Windows-Tasten werden "automatisch" die Apple-Tasten, oder?

    Grüße,
    elim
     
    elim, 14.11.2004
  7. kpbaussmann

    kpbaussmannMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.12.2003
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    0
    hallo und willkommen, viel spass in der community und nächste woche mit dem neuen ibook.
    wir freuen uns schon auf die ersten berichte......
    mfg..kp :)
     
    kpbaussmann, 14.11.2004
  8. domnk

    domnkMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.08.2004
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    67
    sehr vorbildlich, du gehst mit gutem beispiel voran.

    lg
     
    domnk, 14.11.2004
  9. Sonic

    SonicMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    5
    Herzlich Willkommen im Forum - viel Spaß mit Deinem neuen iBook ! clap
     
    Sonic, 14.11.2004
  10. mago

    magoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.11.2004
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    1
    servus :)

    (Der eingegebene Text ist zu kurz. Du solltest den Text auf die minimale Länge von 10 Zeichen erweitern.)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Hallo zusammen
  1. ingolfS
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    380
    MacMaitre
    15.01.2017
  2. Ostseefan
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    671
    joachim14
    02.04.2013
  3. Gartenpfleger
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    613
    Asterixchen
    10.01.2013
  4. marse
    Antworten:
    29
    Aufrufe:
    2.812
    Andy.321
    15.12.2012