"Hackintosh" - Was haltet ihr davon???

Diskutiere das Thema "Hackintosh" - Was haltet ihr davon??? im Forum Ältere Apple-Hardware

Schlagworte:
  1. G4Wallstreet

    G4Wallstreet Mitglied

    Beiträge:
    1.791
    Zustimmungen:
    77
    Mitglied seit:
    08.01.2004
    Macht auf Toms's 'nen guten Eindruck.
     
  2. Dextera

    Dextera Mitglied

    Beiträge:
    10.502
    Zustimmungen:
    5.957
    Mitglied seit:
    13.09.2008
    Ich bin meinem Problem auch wieder nen Schritt hinterher ...

    @Fl0r!an
    Hier (und auch sonst überall) berichten Leute von den selben Problemen wie es bei mir der Fall ist. Die flackernden GPU LEDs an der Vega und ab und an segelt das Ding ab "because getting overloaded even at idle". Dafür wird hier eine scheinbare Lösung präsentiert, indem man die AMD10000Controller.kext manipuliert und damit die Grenzwerte für die Frequenz der Karte, Lüfter etc festlegt.

    Hab das gestern mal probiert und es brachte leider keine Besserung. Ich hab die kext erst fälschlicherweise bearbeitet und dann einfach ins System geschoben, was zur Folge hatte dass meine Vega nur noch mit 15MB VRAM angezeigt wurde :D Aber dafür hatte das LED flackern ein Ende ... die kext wiederhergestellt, dann korrekt bearbeitet aber es brachte dennoch keine Besserung. Da du mich letztens schon auf ein anderes Thema hierzu hingewiesen hast - vielleicht hast ja in diese Richtung auch schonmal was gehört ...
     
  3. Fl0r!an

    Fl0r!an Mitglied

    Beiträge:
    3.078
    Zustimmungen:
    1.222
    Mitglied seit:
    19.09.2015
    Ne, was anderes ist mir leider auch nicht bekannt. Hast du nach der Änderung der Kext mal überprüft, ob die Änderung von PP_PhmSoftPowerPlayTable im IORegExplorer auftaucht?
     
  4. Dextera

    Dextera Mitglied

    Beiträge:
    10.502
    Zustimmungen:
    5.957
    Mitglied seit:
    13.09.2008
    Ehrlicherweise muss ich zugeben, dass ich den Eintrag im IORegExplorer nicht finden konnte ... da es offenbar bei allen anderen aber klappt bin ich da nicht weiter gekommen an der Stelle warums bei mir nicht funktioniert hat.

    Ich hätt ja sonst gerne mal bei Insanely nachgefragt, aber das Forum ist ja noch kaputter als unseres hier :crack: Ich bekomm die Registrierungsmail zum bestätigen einfach nicht - und erneutes senden führt zum 404 Fehler :rotfl:

    @Fl0r!an
    Hm ... Gewählt habe ich aus dem Forum
    Allerdings ist das da meine Grafikkarte. Vielleicht hats deswegen nicht gefruchtet? Da versuch ich Frequenzen einzustellen die meine Karte garnicht kann ...

    Edit: Hm ... könnte man damit overclocken? :D Oder wie verhält sich macOS bei diesen Vorgaben? Hab eben mal unter Windows die GPU overclocked. Core Clock von 1630MHz auf 1700MHz und Memory Clock von 945 auf 1100MHz. Gibt der Karte nen guten Vorschub. Aber ihre Standardwerte sind das halt nicht, daher fraglich was eben passiert wenn ich in macOS diese Werte von oben einpflege ... ?
     
  5. lanos

    lanos Mitglied

    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    30
    Mitglied seit:
    25.01.2014
    die wollen mich auch nicht, schon zig mal probiert.
    vlt mal über VPN oder Tor versuchen, ...evtl mögen die "unsere Rasse" nicht :mad::cool:;)
     
  6. Aldo01

    Aldo01 Mitglied

    Beiträge:
    577
    Zustimmungen:
    94
    Mitglied seit:
    30.01.2010
    Oder im deutschen Hackintosh-Forum nachfragen...
     
  7. GPTom

    GPTom Mitglied

    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    83
    Mitglied seit:
    23.01.2007
    So, ich hab nun auch meinen neuen Hackintosh zusammen :)

    Asus ROG MAXIMUS X HERO
    Intel i7-8700K inkl. be quiet! Pure Rock Kühler
    Kingston A1000 480GB NVME SSD
    2 x Corsair Vengeance LPX 16GB DDR4-3000
    AMD Radeon RX 580 8GB
    Das ganze in einem Fractal Define R6.

    Das ist ja mittlerweile wirklich sau einfach... Stick erstellt mit dem einen Beast und dann mit dem anderen Beast 2-3 Kexte installieren und zack alles funktioniert.

    Bin echt begeistert und froh mir keinen neuen Mini gekauft zu haben ;-)

    Ist nun mein ca. 5ter Hackintosh.

    EDIT: Wo ich übrigens sehr überrascht war, ist das meine iTunes Videos (gekauft) Problemlos abspielen. Das war bis jetzt immer ein Kampf.
     
  8. Paul1983

    Paul1983 Mitglied

    Beiträge:
    1.647
    Zustimmungen:
    182
    Mitglied seit:
    22.01.2014
    Ich würd die Finger von den Beastern lassen ich hatte damit viele Probleme seit ich Clover verwende ist alles leichter.
     
  9. GPTom

    GPTom Mitglied

    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    83
    Mitglied seit:
    23.01.2007
    Naja, die Beaster machen ja nicht viel mehr als einfach Clover zu installieren... den Clover bearbeitest du dann ja trotzdem noch mit dem Clover Configurator. Die Kexts habe ich alle auf die EFI Partition gepackt.
     
  10. GPTom

    GPTom Mitglied

    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    83
    Mitglied seit:
    23.01.2007
    Soeben kurz aus Spass an der Freude 10.14.2 installiert. Ohne Probleme :)
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...