"Hackintosh" - Was haltet ihr davon???

Diskutiere das Thema "Hackintosh" - Was haltet ihr davon??? im Forum Ältere Apple-Hardware

Schlagworte:
  1. Clovertown

    Clovertown Mitglied

    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    50
    Mitglied seit:
    08.10.2005
    Das erinnert an die Videos von den ersten Macbooks auf denen Eier gegart wurden.
     
  2. gandalf12

    gandalf12 Mitglied

    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    60
    Mitglied seit:
    23.03.2011
    ...läuft
    :D
    Bildschirmfoto 2018-07-12 um 17.36.04.png
     
  3. danicatalos

    danicatalos Mitglied

    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    66
    Mitglied seit:
    04.07.2010
    Wenn Mojave draußen ist und man genau Bescheid weiß, welche Hardware am Besten und unkompliziertesten mit Mojave läuft, werde ich mir neue Hardware kaufen müssen, da mein Board respektive CPU nicht Mojave-tauglich ist. Schade eigentlich, da mein Hacky 1A mit HS läuft.
     
  4. Loki Mephisto

    Loki Mephisto Mitglied

    Beiträge:
    3.295
    Zustimmungen:
    919
    Mitglied seit:
    07.02.2005
    Woran machst du fest daß deine HS-taugliche Hardware nicht Mojave-tauglich ist?
     
  5. danicatalos

    danicatalos Mitglied

    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    66
    Mitglied seit:
    04.07.2010
    Soweit ich weiß, benötigt man für Mojave eine CPU mit SSE 4.2 oder wie das heißt. Und ich habe nur einen C2Q 8400.
     
  6. Loki Mephisto

    Loki Mephisto Mitglied

    Beiträge:
    3.295
    Zustimmungen:
    919
    Mitglied seit:
    07.02.2005
    Ah, ok. Das Problem stellt sich mir nicht. Bin gespannt wie das Updateprozedere funktioniert wenn Mojave erst mal draussen ist
     
  7. Dextera

    Dextera Mitglied

    Beiträge:
    10.272
    Zustimmungen:
    5.797
    Mitglied seit:
    13.09.2008
    Anders gefragt: willst du unbedingt auf Mojave? Wenn der Hacky 1A mit HS läuft :noplan:
     
  8. Fl0r!an

    Fl0r!an Mitglied

    Beiträge:
    3.048
    Zustimmungen:
    1.187
    Mitglied seit:
    19.09.2015
    Nach aktuellem Stand lässt sich 10.14 mit einem kleinen Patch auch noch auf CPUs ab der Core2-Generation installieren, ist nur eine einzige Binary die SSE 4.2 verlangt. Wird sich aber zeigen, ob das bis zur Final so bleibt...
     
  9. danicatalos

    danicatalos Mitglied

    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    66
    Mitglied seit:
    04.07.2010
    Na ja, mal schauen. Ist ja noch eine Weile hin bis zur Final. Habe ja den Vorteil, dass ich einen 2012er Mini habe und da kann ich ja schauen, wie Mojave läuft und ob ich die Features brauche.
     
  10. Prinz Herbert

    Prinz Herbert Mitglied

    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    1.666
    Mitglied seit:
    02.06.2013
    So. Jetzt hab ich mal ein bisschen Zeit, mich um Hacki3 zu kümmern, mein Sorgenkind...

    Ist ein Hackintosh mit 10.12.6 (Sierra) auf Gigabyte Z170-Basis. Alles läuft soweit, nur: Der Rechner hat Probleme beim Runterfahren. Der Monitor geht aus, aber die Power-Leuchte des Rechners bleibt für ca. 20 Sekunden an; und das über USB mit Strom versorgte Audio-Interface signalisiert (durch Blinken der Power-LED), dass es noch irgendwie Saft bekommt - und das bleibt auch so, bis man den Rechner vom Stromnetz trennt.

    Unter Windows treten die Probleme nicht auf. Man kann völlig stressfrei arbeiten und danach den Rechner runterfahren, und gut. Auch das Audio-Interface blinkt danach nicht mehr. So, wie man es erwartet.

    Eigentlich könnte mir so ein Schönheitsfehler egal sein. Aber: Logic Pro X stürzt gerne mal ab. Kein gewöhnlicher Absturz ("Wurde unerwartet beendet"), sondern: Plötzlich schwarzer Bildschirm und Neustart! Richtig fies! Ist auch nicht reproduzierbar, es kommt aus heiterem Himmel.

    Wie gesagt, ich hab jetzt mal Zeit, das Problem bei den Hörnern zu packen. Und auch den unerschütterlichen Willen, das Problem zu lösen. Ich weiß nur nicht, wo ich anfangen soll...
     

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...