Großes Problem mit HP-Scanner und dessen Software

Wuddel

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.05.2002
Beiträge
3.867
Hi,

ich richte mich an alle Besitzer von HP-USB-Scannern. Ich habe einen ScanJet 3530c. Die von HP mitgeliefete OSX-Software läuft auch. Allerdings ist sie extrem instabil. Mittlerweile stürtzt sie beim Scannen einer A4-Seite in Graustufen in der Mitte des Scanns ab. Nach dem Killen des Scann-Programms und des Scanjet-Managers kann ich den Scanner auch nicht mehr ansprechen. (Lampe steht hell leuchtend unter der Mitte der Auflagefläche). Erst das Abziehen des Netzteils hilft.

Fazit: Scanner unbrauchbar.

PS: Ist mit der aktuellsten Software von der HP-Website nicht anders.

Ich bin dankbar für jeden Tip.
 

fogrider

Mitglied
Mitglied seit
11.11.2002
Beiträge
684
hab das selbe prob mit einem scanet 4470c, da gibt es gar keinen treiber auf der hp-website für OSX....unter der classic oberfläche läuft der scanner aber stabil...wird nr von ph7 nicht erkannt..muss also mit der version 6 scannen...

fogrider

-->dinge gibt es :p
 

Wuddel

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.05.2002
Beiträge
3.867
VueScan unterstützt diese Scannerreihe nicht aber Cyberport hat mir nun einen Wandel des Geräts angeboten.
 

fogrider

Mitglied
Mitglied seit
11.11.2002
Beiträge
684
ja leider unterstützt vuescan meine reihe auch nicht...hab ich auch schon probiert...aber es kommen ja laufend neue scanner hinzu....vielleicht einige von hp auch noch...lassen wir uns überraschen....

fogrider

-->dinge gibt es :p
 

conti

Mitglied
Mitglied seit
04.07.2002
Beiträge
118
@Wuddel
es wird Dir vielleicht im Momement nicht sehr viel nutzen, aber bei mir ist es noch fast schlimmer.
Ich habe anfangs Jahr zwei HP PSC 2110 all-in-one gekauft, nur weil in der spez. drin gestanden hatte "ab OS X 10.1" kompatibel.
Leider stimmt dies überhaupt nicht.
Als ich bei HP nachgefragt habe, waren die nicht mal erstaunt denn sie wussten das ihre Scanner mit 10.2 nicht laufen. Abhilfe sollte ein neuer Treiber schaffen der aber noch in Arbeit war, den ich jetzt von HP letzte Woche geliefert bekommen habe. Da Beste ist dieser Treiber in Version 6.x bewegt zwar den Scanner nun, allerdings nur über die Taste am Gerät, aber wehe man stellt etwas anderes ein als in den standard Einstellungen vorgesehen(150x150) ist, dann bringt man nebst HP's eigener Software(armutszeugnis) auch Photoshop, Fireworks usw. zum absturz. Aus letzt genannten Applikationen kann man schon gar nicht auf den scanner zugreiffen.
Ich bin nun soweit das ich eigentlich zum boykott von HP Produkten aufrufen möchte denn was man sich hier mit dem konsumenten leistet ist schlicht betrug.
Bleibt mir nur noch abzuklären wer die Kosten übernehmen muss die entstehen beim zurücksenden der Geräte und was für rechtliche Schritte ich einleiten kann.

Gruss
Conti
 

charlotte

Mitglied
Mitglied seit
17.11.2002
Beiträge
4.764
ich hab auch son kombiteil von hp (nr. fällt mir im moment nich ein) ist aber mit kopieren, scannen und drucken und bin von dem teil total begeistert. läuft einwandfrei (nur die kosten für die patrone trüben das bild ein wenig). treiber hatte ich mir mal von einer amihomepage von hp geholt weils keine deutschen gab, tut aber der funktion keinen abbruch.
 

conti

Mitglied
Mitglied seit
04.07.2002
Beiträge
118
@Charlotte

schön für Dich.
Kannst Du mal sagen was für eine Treibervesion und was für ein Gerät Du da genau benutzt. Vielleicht wären Dir noch einige dankbar dafür (besonders ich).

@mailto-sven
wie zwingt man denn ViewScan mit einem USB Scanner zusammen zu arbeiten ?
Ich habe die SW runtergeladen aber beim starten bekomme ich nur die Meldung das kein Scanner gefunden wurde, ich solle den SCSI Scanner vor dem booten einschalten ???

Vielleicht kannst Du mir noch ein Tip geben.

Vielen Dank.
Conti
 

gruenler

Mitglied
Mitglied seit
02.09.2003
Beiträge
16
HP PSC 2110

Hallo!
Jetzt hab ich diesen Thread gelesen und mir ist fast schlecht geworden, denn ich hab mir heute genau das HP PSC 2110 Kombiteil bestellt - hätte ich mal besser vorher gelesen.

Meine Fragen:

1.) Funktioniert das Teil inzwischen bei irgendjemanden unter Mac OS X 10.2.x ???? (also Drucken und Scannen)

2.) Brauch ich da extra Treiber/Programme oder liefert neuerdings HP passende Software dazu????

Vielen Dank schon mal für Eure Antworten!

Gruß, Kai :rolleyes:
 

Deyke

Registriert
Mitglied seit
12.10.2003
Beiträge
2
Photoshop Scanner Erkennung

Hallo fogrider,

ich habe einen hp psc750 unter os9.2 installiert und möchte ihn über photoshop6(den scanner) ansprechen. Er wird aber nicht erkannt. Ich kenne das so, dass er unter improtieren aufgelistet ist.
Wäre sehr nett, wenn Du mir sagen kannst, ob und wie ich ihn in ps ansrechen kann. hp modelle machen ja bekanntlich beim mac ziemliche probleme.

gruss deyke

Original geschrieben von fogrider
hab das selbe prob mit einem scanet 4470c, da gibt es gar keinen treiber auf der hp-website für OSX....unter der classic oberfläche läuft der scanner aber stabil...wird nr von ph7 nicht erkannt..muss also mit der version 6 scannen...

fogrider

-->dinge gibt es :p
 
 

dryhabanero

Mitglied
Mitglied seit
26.12.2002
Beiträge
673
@gruenler

denn ich hab mir heute genau das HP PSC 2110 Kombiteil bestellt
...Fernabsatzgesetz anwenden, Teil kommentarlos (innerhalb 14 Tagen) zurückschicken, kein Risioko eingehen ...und böse mail an hp!

--dryhabanero
 

gruenler

Mitglied
Mitglied seit
02.09.2003
Beiträge
16
Original geschrieben von dryhabanero
@gruenler

...Fernabsatzgesetz anwenden, Teil kommentarlos (innerhalb 14 Tagen) zurückschicken, kein Risioko eingehen ...und böse mail an hp!

--dryhabanero
 

Hallo!

Ist gar nicht mehr nötig, ich habe die alleraktuellsten Treiber aus dem Internet geladen und - Überraschung - das Gerät funktioniert tadellos unter 10.2.x!

Gruß, kai
 

Mowgli84

Mitglied
Mitglied seit
31.07.2003
Beiträge
112
Wegen den 3xxxc scannern

Ich hab mir endlich vor kurzem ein iBook geleistet und war eigendlich recht zuversichtlich. Bin auch sehr sehr begeistert. Eines trübt allerdings meine Freude. Ich hab einen HP 3400c Scanner und der funzt auch net. Bei HP gibt es lediglich Treiber für die 3500c s.
VueScan geht ja logischerweise net, SCSI und so, aber fänd es trotzdem gut wenn ich den benutzen könnte.

Ich hoffe mir kann jemand helfen, dann wäre vielleicht auch das Hauptproblem von Wuddel für diesen Threat gelöst.
Falls ich eine Lösung hab poste ich sie natürlich.

Lukas
 

Gehrmann

Mitglied
Mitglied seit
02.05.2003
Beiträge
25
hat jemand Erfahrung mit nicht arbeitender Scan Software fuer den PSC 2500 Serie mit W-LAN/WIFI? Die Maschine zickt rum beim Scannen, zeigt uns staendig "Der automatische Einzug ist leer an" (was Quatsch ist) und der Einrichtungsassistent laesst sich nicht komplett ausfuellen und friert auf Seite 10 ein. Kriese!!!