Gravis - eine Leidensgeschichte !!!

  1. cinqueHB

    cinqueHB Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.02.2005
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Hi zusammen,
    ich werd euch mal die leidensgeschichte meiner ibook bestellung bei gravis erzählen, welche bis heute nicht zuendegeführt ist!!!


    Also, am 15.03.05 habe ich ein ibook 12", 60GB, BT, 512mb bei gravis in bremen bestellt...man sagte mir dort, dass es so ca. 3 bis maximal 4 wochen dauern würde...nach 3 wochen bekamm ich dann einen liefertermin für den 5.4. mitgeteilt


    Am 5.4. bin ich dann in den gravis shop, aber dort ist nix angekommen...im shop wurde mir gesagt, dass das gerät evtl. im gravis lager liegen könnte, da es von apple dort hingeschickt wird


    Habe dann von zuhause beim gravis lager angerufen...dort wurde mir gesagt, dass das gerät noch net da ist und das es sowieso direkt nach bremen geht !!!


    Naja, 2 tage später hab ich dann nochmal bei der hotline angerufen und mir wurde gesagt, dass nun der 12.04. als liefertermin feststeht...ich bin dann am dienstag in den shop gegangen und dort wusste man garnix von nem liefertermin zum 12.04. !!!


    Heute habe ich dann eben grad nochmal bei der hotline angerufen und nachgefragt, was es denn solle mir einen liefertermin zu sagen, wenn dann garnix geliefert wird...der mitarbeiter am telefon meinte dann zu mir, dass apple angeblich seit januar irgendwie nur noch unregelmäßig an gravis liefert, und das es noch dauern kann bis ich das ibook habe !!! der einzige vorteil den ich wohl nun daraus habe ist, dass ich tiger für 17€ bearbeitungsgebühr von apple bekommen werde!!!


    Meint ihr ich sollte mal bei apple anrufen und fragen ob die mir weitere auskunft geben können ???
     
    cinqueHB, 15.04.2005
  2. j-man

    j-manMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.03.2004
    Beiträge:
    2.097
    Zustimmungen:
    33
    Hallo cinque, bitte füge in Deinen Text Absätze und Großbuchstaben ein, dann lesen ihn sicher ein paar mehr Leute ;)
     
    j-man, 15.04.2005
  3. hanselars

    hanselarsMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.11.2003
    Beiträge:
    1.996
    Zustimmungen:
    21
    Bestellung kündigen und neu beim Apple Store bestellen. Schon allein, um Dich nicht verar...en zu lassen.
     
    hanselars, 15.04.2005
  4. agro

    agroMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.12.2004
    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    2
    :) :) :) Grade wollt' ich's sagen.
     
    agro, 15.04.2005
  5. charmanta

    charmantaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.03.2005
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Du hast als Privatperson KEINE Chance die Lieferpolitik von Apple zu den Händlern zu beeinflussen. Ich schliesse mich an ... Auftrag stornieren und direkt bei Apple neu ordern. Dann kannst Du da jedenfalls Druck machen ;)
     
    charmanta, 15.04.2005
  6. Sym

    SymMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.06.2003
    Beiträge:
    1.899
    Zustimmungen:
    38
    Hmm,

    ich habe auf mein PB Alu über 3 Monate gewartet. Du kannst Dich darüber natürlich ärgern. Kannst es auch lassen. Wenn Dir Gravis nicht schmeckt, dann storniere die Bestellung und versuche es woanders.
    Oder was willst Du hier hören? Sicher ist das nicht schön. Wenn es übrigens noch dauert, bis Du Dein Book bekommst, würde ich auf Tiger auf jeden Fall bestehen und mir noch was anderes geben lassen (Maus, Tasche, Rucksack, etc). Wenn die Dir da komisch kommen, dann musst Du Dich halt umorientieren oder eben warten.

    edit: da nehme ich mir schon mal Zeit und dann kommen da wieder diese EinSatzPoster :D
     
  7. cinqueHB

    cinqueHB Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.02.2005
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    ich habs doch nun geändert ;)
     
    cinqueHB, 15.04.2005
  8. Itekei

    ItekeiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    4.989
    Zustimmungen:
    110
    Zu Gravis gibt's im Forum hier schon einige Leidensgeschichten mehr, vielleicht bringen wir mal einen Sammelband raus :) Gravis ist - zumindestens in Stuttgart - das denkbar schlechteste Aushängeschild für Apple. Dass ein solcher Laden in der freien Marktwirtschaft überleben kann ist mir immer wieder aufs neue ein Rätsel.

    Bestell bei Apple oder Cyberport.
     
    Itekei, 15.04.2005
  9. Oetzi

    OetziMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.12.2002
    Beiträge:
    4.307
    Zustimmungen:
    69
    Also die Signaturen werden auch immer heftiger ;)

    Evtl. sollte man mal einen Fred über die Signaturen aufmachen......
     
    Oetzi, 15.04.2005
  10. Ren van Hoek

    Ren van HoekMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.08.2004
    Beiträge:
    5.568
    Zustimmungen:
    102
    den gibt es, er heisst Signatur-o-rama in der Bar
     
    Ren van Hoek, 15.04.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Gravis eine Leidensgeschichte
  1. newmaci
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    787
    rembremerdinger
    17.07.2017
  2. enemykillerz
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    914
    enemykillerz
    20.03.2016
  3. schiller2007
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    406
    Matrickser
    27.11.2015
  4. Doly
    Antworten:
    90
    Aufrufe:
    5.893
  5. cinqueHB
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    1.724
    cinqueHB
    11.06.2006