Grafische Leistung der Xbox 360

Diskutiere das Thema Grafische Leistung der Xbox 360 im Forum MacUser Bar. Schaut Euch mal die grafische Leistung der Xbox 360 an... Hier zu sehen. Wow.....

René

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
29.04.2002
Beiträge
476
Schaut Euch mal die grafische Leistung der Xbox 360 an...

Hier zu sehen.

Wow.....
 

ricky2000

Mitglied
Mitglied seit
20.10.2003
Beiträge
4.744
Schade, dass HD-WMV nichtmal auf meinem PowerMac flüssic läuft (siehe Anhang). :(
Liegt aber wohl auch am Media-Player, DivX-HD geht super.

Edit: Naja, mit weniger laufenden Programmen sind´s schon sagenhafte 10fps (bei dem zweiten (Kampfspiel) immerhin über 20)...

Trotzdem: really impressive!
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
J

Junior-c

ricky2000 schrieb:
Schade, dass HD-WMV nichtmal auf meinem PowerMac flüssic läuft (siehe Anhang). :(
Dann brauch ichs mit meinem PB garnicht probieren... :mad:

Verdammte .wmv's !!! :motz

MfG, juniorclub.
 

maxi.d.

Mitglied
Mitglied seit
26.02.2004
Beiträge
6.539
ich mag die XBox einfach nicht

und ob XBox oder PS3
ich glaub es erst wenn ich es dann sehe wenn die Dinger auch wirklich heraussen sind

bei der PS2 gab es auch solche Videos vor dem Erscheinen...
und die Realität war dann doch eine andere...

diese Videos sind nicht ernstzunehmen ob man sie sehen kann oder nicht ;)
 

CrazyHarlequin

Mitglied
Mitglied seit
24.07.2005
Beiträge
166
Hey,

uns Konsumenten würden die Hersteller/Werbung doch nie belügen/etwas vorgaukeln. Wenn das Endprodukt dann nicht so ist wie es einst in der Bewerbung zu sehen war, dann nur deshalb, weil der Konsument ja so geizig ist und somit die Umsetzung in der Form nicht geht, da zu teuer, obwohl ja alles möglich wäre/ist und zum anderen mußte man ja für den "gestressten" Konsumenten mitdenken, denn zu viele Funktionen/Features verwirren den Konsumenten nur unnötig.
Ein Schelm wer die Balken sich biegen hört, sobald er Werbung und deren Aussagen erblickt ;)

lg
Pit
 

Red Feather

Mitglied
Mitglied seit
19.12.2002
Beiträge
531
Na ja...laut Spiegel online waren die Spielejournalisten ja nicht so begeistert bei der letzten Vorstellung.
Die Grafik ist bei weitem nicht so gut wie erwartet und die Spiele scheinen nicht das zu halten, was sie versprechen (inhaltlich). Wenig Innovation in den neuen Spielen u. eine mittelmässige KI bei der Prozessorpower, dass enttäuscht dann schon.

Aber wollen wir mal schauen, wie's aussieht, wenn die ersten PS3 Games vorgestellt werden, da ist die Enttäuchung dann wahrscheinlich genaus so groß.

Vielleicht geht Nintendo ja doch nicht den schlechtesten Weg...nach dem xten Shooter u. Autorennspiel muss ja auch mal irgendwie was interessantes rauskommen.
 

René

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
29.04.2002
Beiträge
476
Hemi Orange schrieb:
Laut Konami alles real time.
Richtig, ist es auch ;-)

Genauso wie Gears of War, was für die Xbox 360 exklusiv erscheint.. echt ein Hammer :) Und vor allem... volle Multiplayerunterstützung mit KOOP-Modus :) was massig fun bringen sollte.

Zu sehen hier.
 

maxi.d.

Mitglied
Mitglied seit
26.02.2004
Beiträge
6.539
hehe alles realtime auf einem gerät dass mit der xbox im handel nichts zu tun hat

du wirst dich schön wundern rene!
das was du jetzt siehst
plus deine erwartungen die dadurch geschürt werden
wird die box einfach nicht erfüllen können

glaub mir
ich hab erfahrung mit systemen die vor dem start angepriesen werden und dann doch nicht so sind
und auch die vor-euphorie ist nichts neues
war auch vor dem start der PS2, XBox usw. nicht anders

diese demos sind keine fertigen spiele und da wird meist um einiges abgespeckt
 
Zuletzt bearbeitet:

Hemi Orange

Mitglied
Mitglied seit
06.05.2004
Beiträge
3.530
@maxidiezl,
wissen wir doch alles.... :D
Alter Spielverderber, laß uns doch unseren Spaß.

Wir freuen uns halt dass es bald wieder neues Zeuch zum Zocken gibt... drumm :music
 

syszle

Mitglied
Mitglied seit
21.01.2005
Beiträge
33
Laut dem Letzten bericht über die XBox360 soll die Grafik auch nur dann besser sein wenn man nen HD-TV anschließt.
Also zur Konsole gleich noch ne neue Gloze kaufen!
 

maxi.d.

Mitglied
Mitglied seit
26.02.2004
Beiträge
6.539
ja so wird das im endeffekt dann immer schlechter...

die präsentationen sind ja auf geräten die ein normaluser nicht haben wird

usw...

aber ich lass euch jetzt eh weiterträumen :)
 

misterbecks

Mitglied
Mitglied seit
06.11.2004
Beiträge
2.312
Hemi Orange schrieb:
@maxidiezl,
wissen wir doch alles.... :D
Alter Spielverderber, laß uns doch unseren Spaß.

Wir freuen uns halt dass es bald wieder neues Zeuch zum Zocken gibt... drumm :music
Ja wenn es denn dann auch mal neues Zeug ist. Nicht nur Fortsetzungen à la MGS V-IX oder Resident Evil 8 oder GTA 10.

Es muss mal wieder ein richtiger Kracher her und dazu eine Konsole, die wirklich was reißt.
 
Zuletzt bearbeitet:

oneOeight

Mitglied
Mitglied seit
23.11.2004
Beiträge
54.179
die ATI X1000 serie kannst doch jetzt auch für deinen rechner haben...
 

jokkel

Mitglied
Mitglied seit
24.09.2003
Beiträge
3.784
Vielleicht geht Nintendo ja doch nicht den schlechtesten Weg...nach dem xten Shooter u. Autorennspiel muss ja auch mal irgendwie was interessantes rauskommen.
Daran glaube ich auch. PS 3 und XBox360, wie auch die aktuellen 3 Konsolen sind nicht viel anderes als mein altes N64. Die Grafik und der Sound sind besser geworden, das war's dann aber auch schon.

Nintendo ist da mal wieder auf dem richtigen Weg: Spielen neu erfinden, anstatt immer mehr vom gleichen. Das hat ja auch die EyeToy Sache für die PS 2 gezeigt.
 

Larzon

Mitglied
Mitglied seit
02.11.2003
Beiträge
8.051
Ich find es etwas merkwürdig, wenn man versucht das spielen komplett neu zu erfinden. für mich ist konsolen zocken...das spilen mit einem contoller vorm fernseher oder so.

nicht mehr und nicht weniger.
mit eye toy konnte ich mich nun noch arrangieren, da es fun ist und nicht wirklich wirkliches leben ersetzt.
aber die art und weise wie nintendo immer weitergehend das "echte" leben als echtes leben zum spielen propagiert und weiter daran entwickelt, finde ich nicht gut.
es fängt ja mit nintedogz an... wobei das nun fun ist un tamagotchi charakter hat.
aber man überlege sich mal kids die nur so einen hund haben...wäre ein echter nicht schöner?
und mit der revolution geht das noch weiter...der spieler wird interaktiv eingebunden und laut interview von einem nintendo verantwortlichen kann der "spieler" alles machen was er sonst auch macht. tennis,golf,angeln usw...alles mit fast reallife grafik und original handbewegungen, dank der tollen fernbedienung...mal nebenbei, ich finde das teil voll hässlich und kann den freudentaumel und die begeisterung wegen dem design nicht verstehen...zurück zum thema.
es wirkt als würden die wirklich versuchen ein richtiges ersatzleben zu schaffen...
man kann alles und genau so echt auch auf konsole tun...sehr gut.
also ich gehe ja lieber golfen oder angeln...also in echt meine ich.

finde das wirklich paradox, weil auf der anderen seite alle meckern das spiele kinder verändern und manipulieren...
was ist denn dann, wenn man wirklich "spiele" hat die wirklich darauf ausgelegt sind möglichst "echt" zu sein...und die leute die spiele als bequemen ersatz für weltliche aktivitäten nimmt...

na wenn das mal nicht manipuliert und verstört...
 

Hemi Orange

Mitglied
Mitglied seit
06.05.2004
Beiträge
3.530
misterbecks schrieb:
Ja wenn es denn dann auch mal neues Zeug ist. Nicht nur Fortsetzungen à la MGS V-IX oder Resident Evil 8 oder GTA 10.
Da gibt es solche und solche.

Die zitierten MGS und vor allem GTA haben ja wohl gezeigt, was man aus guten Spielkonzepten noch alles herausholen kann. Gerade bei GTA wurde mit jeder Version immer mehr oben drauf gelegt und es macht jedesmal mehr Spaß als bei der vorherigen Version.

Es gibt natürlich auch jede Menge Negativbeispiele wie z.B. die unsäglichen EA Sports Dauerupdates, bei denen es EA fertig bringt die Spiele von Jahr zu Jahr mehr zu verhunzen.

Ich würde nicht per se sagen, dass Fortsetzungen immer schlecht sind und ständig komplett neue Spielideen her müssen. Nichts gegen neues, aber ich zocke auch noch sehr gerne Uralt-Spiele mit MAME oder Frodo, weil gute Spiele sind und bleiben einfach gute Spiele.
Teilweise kann ich mit den jüngsten Entwicklungen im Spielebereich sogar eher weniger anfangen, weil alles viel zu linear abläuft mit definiertem Anfang und Ende, anstelle von reiner High Score-Jagd wie in alten Zeiten. Was ist falsch daran, solange auf die immer gleichen Objekte zu ballern, bis man auf Platz 1 in der Highscoreliste steht? :D
 

misterbecks

Mitglied
Mitglied seit
06.11.2004
Beiträge
2.312
Hemi Orange schrieb:
Da gibt es solche und solche.

Die zitierten MGS und vor allem GTA haben ja wohl gezeigt, was man aus guten Spielkonzepten noch alles herausholen kann. Gerade bei GTA wurde mit jeder Version immer mehr oben drauf gelegt und es macht jedesmal mehr Spaß als bei der vorherigen Version.
Ok, GTA ist da vielleicht eine Ausnahme, auch wenn immer wieder auf das gleiche Prinzip gesetzt wird. Die Leute von Rockstar sind trotzdem sehr innovativ (siehe z.B. Manhunt). Aber der letzte Teil von MGS für die PS2 war so dermaßen schlecht, dass ich ihn nach vier Stunden bei eBay verhökert habe. Da war nichts mehr von dem vorhanden, was dieses Spiel einmal ausgezeichnet hat.
 

ricky2000

Mitglied
Mitglied seit
20.10.2003
Beiträge
4.744
Ich will eigentlich kein neues Spielkonzept, wo ich ein lila Walroß mit dem Mund steuere :D, sondern lieber wirklich ausgereifte Spiele. Damit meine ich auch nicht die Grafik, sondern die gesamte Umsetzung. Kenne kein einziges richtig gutes Rennspiel für Konsolen.
Forza ist schon gut, aber auch da mangelt es im Detail.
Bei den Motorradrennern siehts noch viel übler aus. MotoGP2 (Xbox) war teilweise nah dran, aber MGP3 ist wieder Arcadelastiger gewurden :(.
Halt für die Actionkiddies. Grafik und Action, damit werden Spiele heute verkauft.
 

elkmail

Mitglied
Mitglied seit
19.01.2005
Beiträge
421
misterbecks schrieb:
Aber der letzte Teil von MGS für die PS2 war so dermaßen schlecht, dass ich ihn nach vier Stunden bei eBay verhökert habe. Da war nichts mehr von dem vorhanden, was dieses Spiel einmal ausgezeichnet hat.
Metal Gear 3 - Snake Eater ?

Das Spiel ist absolut genial. Technisch wie inhaltlich. MGS 2 war spielerisch eher (gemessen am extrem hohen Niveau der Serie) nicht soooo berauschend.

Zu den neuen Konsolen: Sowohl Microsoft als auch Sony gaukeln da Dinge vor, die in der dargestellten Qualität momentan nicht (in echtzeit) realisierbar sind. Und schon gar nicht in HDTV Format. :rolleyes:
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben