Grafikkarte an iMac offenbar defekt

Diskutiere das Thema Grafikkarte an iMac offenbar defekt im Forum iMac, Mac Mini.

Schlagworte:
  1. dylan51

    dylan51 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    43
    Mitglied seit:
    19.04.2013
    Reicht das?
     
  2. Roman78

    Roman78 Mitglied

    Beiträge:
    2.884
    Zustimmungen:
    1.178
    Mitglied seit:
    02.10.2006
    Ja, dass reicht :D

    Hmmm Seltsam, dass der über den Remote richtig zu erreichen ist. Nun wäre mal eine Erfahrung wert. Was sagst du zu 100 Euro?
     
  3. dylan51

    dylan51 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    43
    Mitglied seit:
    19.04.2013
    Bei allem Respekt, dann lieber ebay.
     
  4. Roman78

    Roman78 Mitglied

    Beiträge:
    2.884
    Zustimmungen:
    1.178
    Mitglied seit:
    02.10.2006
    Kannst dich ja melden, wenn du ihn nicht los bekommst. :D
     
  5. dylan51

    dylan51 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    43
    Mitglied seit:
    19.04.2013
    Okay, so können wir verbleiben.
     
  6. WeDoTheRest

    WeDoTheRest Mitglied

    Beiträge:
    5.000
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    1.246
    Mitglied seit:
    19.10.2012
    @roman: Ha...... das kommt mir doch seeeehr bekannt vor.
     
  7. dylan51

    dylan51 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    43
    Mitglied seit:
    19.04.2013
    Darf ich wissen, weshalb?
     
  8. WeDoTheRest

    WeDoTheRest Mitglied

    Beiträge:
    5.000
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    1.246
    Mitglied seit:
    19.10.2012
    Klar. :D
    Der Roman hat gerade mein 2012er Non Retina 15“ MBp. Das zeigt auch nur einen schwarzen Bildschirm. Sowohl intern als auch mit einem angeschlossener Monitor.
    Das Gerät hat eine neue GraKa bekommen....... was den Fehler aber nicht behoben hat.
    Daran haben sich 2 Firmen die Zähne ausgebissen und das MBp nicht reparieren können.
    Display und Kabeldefekt sind auch auszuschließen da dieses Display (samt Kabel) in einem baugleichen MBp funktioniert, und das Display vom intakten 2012er MBp im defekten Gerät den selben Fehler aufweist. Es ist also weder GraKa noch Display oder Kabel.
    Und.... wie beim TE startet der Rechner auch ohne Anzeige problemlos durch und kann über Bildschirmfreigabe ganz normal benutzt werden.
    Jetzt hat Roman das Gerät und darf sich damit (als zeitlich nicht begrenztes Projekt) rum ärgern. :D
     
  9. dylan51

    dylan51 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    43
    Mitglied seit:
    19.04.2013
    Einen Unterschied gibt es wohl: Über die Bildschirmfreigabe komme ich an das Gerät, auch optisch.

    Pardon, habe den letzten Satz zu spät gelesen.
     
  10. WeDoTheRest

    WeDoTheRest Mitglied

    Beiträge:
    5.000
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    1.246
    Mitglied seit:
    19.10.2012
    Ich ja auch.
    Der Desktop wird auf dem anderen Rechner dann korrekt wiedergegeben.

    Hast Du mal einen externen Monitor angeschlossen?
     
  11. dylan51

    dylan51 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    43
    Mitglied seit:
    19.04.2013
    Mangels Gelegenheit: nein.
     
  12. Roman78

    Roman78 Mitglied

    Beiträge:
    2.884
    Zustimmungen:
    1.178
    Mitglied seit:
    02.10.2006
    Genau, aber beim MBP ist das ja wieder etwas anders als beim iMac. Aber da es per Remote funktioniert denke ich fast nicht das die Grafikkarte des iMacs defekt ist.
     
  13. dylan51

    dylan51 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    43
    Mitglied seit:
    19.04.2013
    Bildschirmfoto 2019-09-06 um 14.48.59.png

    Nachdem hier keine Infos zur Verfügung stehen, gehe ich doch von einem GK-Defekt aus. Interessant evtl. auch das hier:
    Bildschirmfoto 2019-09-06 um 14.52.37.png
     
  14. Madcat

    Madcat Mitglied

    Beiträge:
    14.327
    Medien:
    7
    Zustimmungen:
    2.896
    Mitglied seit:
    01.02.2004
    Ne GTX970m ginge auch ;)
    Muss nicht, es kommt drauf an was an der Grafik hinüber ist. Ich hatte schon ein 2011er iMac hier mit Grafikkartenfehler (rosa Streifen) der via Remote auch ein perfektes Bild lieferte. ;)
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...