Gesucht: Gute Internet-radios

maclexi

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
18.11.2006
Beiträge
638
Kennt sich jemand ein bisschen aus in diesem Bereich?

Vorab : Wir sind in unserer Produktions-Abteilung etwa 8 Leute (30-60 Jahre alt/Jung) die bisher den ganzen Tag DAB hören müssen. (Lokal, Schweiz)
Viele Sender spielen nun wirklich immer denselben Mainstream ab, und das in Dauerschleife.
Von da her möchte ich etwas Abwechslung reinbringen.

Stil : Rock,Pop,60s,70s,80s,90s,2000s, und auch mal Blues,Salsa,BossaNova,...halt Musik die da so erträglich vor sich hinplätschert, ohne das man sagen muss : HERRGOTTNOCHMAL, DAS HAB ICH NUN SCHON GESTERN,VORGESTERN, und LETZTE WOCHE SCHON 5 MAL GEHÖRT !
Sorry.

Nun hab ich einen Internetradio gekauft um dem etwas entgegen zu wirken.
Es wäre der DUAL IR 3A.
Da findet man über 10 000 Sender. Da muss man halt suchen,testen,suchen,testen...ohne ende.

Von daher wär ich dankbar für ein paar tolle tipps.
Also möglichst Sender bei denen nicht allzuviel gequasselt wird und etwas Abwechslung vorhanden ist.

DANKE vorab.

PS: VIRGIN ROCK oder ROCKIT sind völlige DAUERSCHLEIFER.
Da kennt man zwar alle Bands, aber die spielen dann immer dieselben 1-2 Songs einer Band.
Schrecklich.
Da gibt es zwar z.B RADIO DRACHENBLUT.CH. Das ist dann aber schon etwas zu hart.

Was ich grad so kenne wäre:
RADIO CAPRICE
oder
RAUTE MUSIK

Also Vielen Dank und erholsame Festtage.






 

geronimoTwo

Mitglied
Mitglied seit
13.09.2009
Beiträge
8.211
Kennt sich jemand ein bisschen aus in diesem Bereich? ...
Also möglichst Sender bei denen nicht allzuviel gequasselt wird und etwas Abwechslung vorhanden ist.
Wenn ich an meinem Mac sitze, höre ich IMMER Internetradio im Hintergrund – iTunes ist in meinen Startobjekten.

Dort findest du säckeweise Internetsender, nach Genre geordnet. Und wenn sich ein Song wiederholt – herrje, dann drücke ich auf meiner Mac-Tastatur die »Forward« Taste – neuer Sender, neue Songs.

Bildschirmfoto 2019-12-24 um 17.31.36.jpg

Empfehlung zu Xsmas: Kategorie »Religious«, Suchwort Christmas, spielt dir nonstop Weihnachtssongs, bis der Santa kommt. :D
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: MacEnroe, Stargate, MrBaud und eine weitere Person

mohmac

Mitglied
Mitglied seit
04.09.2011
Beiträge
598
Er hat ein Internetradio gekauft (Standalone). Meines Wissens kannst Du dort keine iTunes-Stationen hören, ausser du kennst die Stream-URL und kannst sie im Radio programmieren.

"Klassik Radio" bietet auch viele Spartensender.
Radio SAW ebenfalls
4uClassicrock
Smooth Jazz Planet
Ambiance Lounge
 
Zuletzt bearbeitet:

einszwei

Mitglied
Mitglied seit
14.07.2014
Beiträge
47
Hallo maclexi,

ich habe mit "phonostar-Player" gute Erfahrungen gemacht. Damit kann man mehrere zehntausend Radiosender weltweit empfangen: öffentlich-rechtliche, private ... Man kann Sendungen aufzeichnen und das Aufzeichnen sogar programmieren. Bei der kostenfreien Version wird am Anfang etwas Werbung gemacht.

Viele Grüße
und
frohe Festtage

einszwei
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Macothan

Veritas

Mitglied
Mitglied seit
26.11.2007
Beiträge
19.291
Radio Paradise
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: MacRiesling

Stargate

Mitglied
Mitglied seit
27.02.2002
Beiträge
9.136
Da findet man über 10 000 Sender. Da muss man halt suchen,testen,suchen,testen...ohne ende.
Du denkst aber jetzt nicht das dir jemand eine fertige zusammengestellt Senderiste inkl. URLs zu Verfügung stellt?
Egal ob du auf deinem Radio oder direkt im Netz suchst, es bleibt nur eigenhändiges ausprobieren und reinhören.

Jeder Nutzer hat 5 eigene und damit andere Stilrichtungen.
 

Andi

Mitglied
Mitglied seit
16.05.2002
Beiträge
8.610
www.181.fm
90‘s Alternative
Baustelle
Age <50+
wurde noch nicht geschubst...
;)
PS: Stellt einen DJ an!
 

maclexi

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
18.11.2006
Beiträge
638
Vielen Dank an Alle.

Bin jetzt etwas weiter.
Trotzdem :
Ich suche keinen Software-Player. Ich suche gute Internet Radios.
Es müssen ja nicht unbedingt Deutsche Sender sein. Dann aber lieber ohne grosses gelaber und Werbung.

Es gibt da eine Webseite
https://smartradio.frontier-nuvola.net
Da kann man sein HardwarePlayer verlinken. Zumindest geht das beim DUAL IR 3A soweit.
Ca. 50 000 Sender findet man da und man kann seine eigenen Favoriten abspeichern.
Die tauchen dann auch wirklich in dem kleinen, und relativ dummen Gerät auf.

Nun, ich denke, ich muss mich da wirklich selber reinknien.

Danke

Guten Rutsch allerseits.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Schnatterente

maclexi

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
18.11.2006
Beiträge
638
Finde ich gut! So ein Play and Forget Radio hat Potential. Mal an einen DSS gedacht?
DSS ?

was ich jetzt so habe ist:
raute musik 90s
1fm a-list 80s
1fm all euro 80s
1fm classic radioreplay
radio x 1291 alternative rock
sonata hellvetica
bear metal radio
113 fm - vixen
1 a rocksongs
1 fm funky express
80s rhythm
rock antenne MV

halt mainstream wo man hinhört.


Bemerkung:
der musikgeschmack ist vielfach doch etwas kontinent-spezifisch.
von daher doch immer ein "bisschen" anders abwechslugsreicher......etwas.
 

Medvedev

Mitglied
Mitglied seit
18.12.2019
Beiträge
103
Hallo,
ich bin mit der Zeit auch ein richtiger " Internetradio Freund" geworden.
Ein Freund von mir hat mir zu meinem 40. Geburtstag - 8 Jahre her - das erste Internetradio geschenkt:
Ein Logitech Squeezebox Radio mit Fernbedienung und Batterie Pack; leider gibt es dieser Gerät nicht mehr im Handel; nur noch gebraucht - ob Logitech weiterhin Internetradio herstellt, kann ich nicht sage, für diese Info müsste man mal die Hotline anrufen: Hier die Festnetznummer von Logitech 06951709427 (ohne Gewähr). oder die Internetseite des Herstellers!

Weiterhin kann ich die Internetradio von Hama empfehlen, hier insbesondere das HAMA IR115MS, welches ich mir erst kürzlich zugelegt habe.

Für Internetradio & DAT(+) von HAMA siehe auch deren Internetseite: https://de.hama.com/top-themen/digital-und-internetradios

Hoffe ich konnte Dir weiterhelfen Gruß Medvedev
 

Andi

Mitglied
Mitglied seit
16.05.2002
Beiträge
8.610
Bemerkung:
der musikgeschmack ist vielfach doch etwas kontinent-spezifisch.
von daher doch immer ein "bisschen" anders abwechslugsreicher......etwas.
Ich verstehe das. Bei wirklich guten „Internet Radio Stationen“ hast Du halt auch eine Wiederholung nach (gefühlt) 3 Tagen. Der Eine wippt mit dem Fuß - dem Anderen läuft das Blut aus den Ohren...
 
Oben