Geschützte Datei wehrt sich gegen Löschversuch

Diskutiere das Thema Geschützte Datei wehrt sich gegen Löschversuch im Forum Mac OS X & macOS. Hallo liebe Gemeinde, ich bin sehr vielen Tipps zu dem Thema hier im Forum...

K

kieler

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
15.02.2006
Beiträge
150
Hallo liebe Gemeinde,
ich bin sehr vielen Tipps zu dem Thema hier im Forum nachgegangen,allerdings ohne Erfolg.
Mein Problem:
Eine hartnäckige MP3 Datei, die sich weder öffnen, verschieben noch löschen lässt.
Die dementsprechende Fehlermeldungen habe ich mitgeschickt.

Was kann ich tun, um meine Desktop wieder frei zu bekommen?

Viele Grüße

der Kieler
 

Anhänge

kettcar64

kettcar64

Mitglied
Mitglied seit
10.12.2004
Beiträge
4.735
itunes noch offen? Geh mal mit Apfel+I auf die Datei und dann unten auf Eigentümer & Zugriffsrechte. Was steht da?
 
busa85

busa85

Mitglied
Mitglied seit
26.04.2007
Beiträge
312
Finder neustarten, iTunes möglicherweise beenden. (Wenn das nicht hilfen, Systemneustart)
Informationen (Apfel + I) aufrufen und den Haken aus "Geschützt" entfernen, dann löschen.
 
iSpine

iSpine

Mitglied
Mitglied seit
18.07.2007
Beiträge
74
:suspect: hätt ich auch gern gewusst, beim versuch sie zu verschieben hat sie sich kopiert, jetzt liegt sie im papierkorb, auf dem dektop und in nem ordner...
 
J

jwessling

Mitglied
Mitglied seit
21.02.2006
Beiträge
239
das Programm "Terminal" öffnen und folgendes eingeben:

cd Desktop (ENTER)
sudo rm 01\ -\ Psytrain.mp3 (ENTER) (nach dem 01 kannst du die Tabulatortaste drücken, der füllt das dann automatisch aus...)
(dein Passwort) (ENTER)

es erscheint die Abfrage "override rw-r--r-- justus/justus uchg for Kopie.jpg?", die beantwortest du mit nem Druck auf "y" gefolgt von (ENTER)

fertig

mfg Justus

PS: die Datei ist dann übrigens wirklich weg, und nicht nur im Papierkorb...
 
MacMark

MacMark

Mitglied
Mitglied seit
27.02.2005
Beiträge
540
Probier mal
lsof | grep Psytrain

Und
ls -lo Desktop

Ausgaben hier posten.
 
K

kieler

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
15.02.2006
Beiträge
150
Hat geklappt!!!1000 Dank!!

Hat geklappt!!!1000 Dank!!

----------

das Programm "Terminal" öffnen und folgendes eingeben:

cd Desktop (ENTER)
sudo rm 01\ -\ Psytrain.mp3 (ENTER) (nach dem 01 kannst du die Tabulatortaste drücken, der füllt das dann automatisch aus...)
(dein Passwort) (ENTER)

es erscheint die Abfrage "override rw-r--r-- justus/justus uchg for Kopie.jpg?", die beantwortest du mit nem Druck auf "y" gefolgt von (ENTER)

fertig

mfg Justus

PS: die Datei ist dann übrigens wirklich weg, und nicht nur im Papierkorb...
 
iSpine

iSpine

Mitglied
Mitglied seit
18.07.2007
Beiträge
74
um das zu verstehen bin ich zu ahnungslos
 
K

Klaus Erich

Registriert
Mitglied seit
31.08.2007
Beiträge
1
Resistente MP.3 Datei

Auch ich hatte eine resistente MP.3 Datei, die sich nur mit dem "Sudo - Befehl" über das Terminal löschen lies. Danke für diesen Hinweis!!!
 

Ähnliche Themen

sutz2001
Antworten
7
Aufrufe
129
sutz2001
sutz2001
Oben