Benutzerdefinierte Suche

Gegen Krieg (und Waffen), für den Frieden! (iPod-Spiel "Parachute")

  1. netzwerk

    netzwerk Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.12.2004
    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    1
    Hallo!

    Ich habe seit Weihnachten einen iPod und bin mehr als glücklich. Dieses Gerät übertrifft wirklich alles, was ich bisher gesehen habe. Die Bedienung ist so kinderleicht, die Software sehr logisch gegliedert und das Design ist einfach hinreißend! Da dies mein erstes Apple Gerät ist bin ich auch erst seit kurzem hier im Forum.

    An dieser Stelle möchte ich jedoch meinen Unmut über das Spiel Parachute äußern. Ein Spiel mit Waffen und blödem "Rumgeballer" findet bei mir keine Amnestie. Nicht, dass ich es besonders grausam finde respektive grausamer als andere Computerspiele, aber darf man von so einer geistreichen Firma, wie Apple es ist, nicht mehr erwarten? Auslöser für diesen Beitrag war die aktuelle Startseite von Apples Homepage. Das stellt für mich irgendwie einen Widerspruch dar. Auf der einen Seite Beileidsgefühle für Opfer der Flutkatastrophe und auf der anderen Seite ist es okay, wenn Menschen "abgeballert" werden.
     
    netzwerk, 01.01.2005
  2. CheGuevara

    CheGuevaraMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.03.2004
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    0
    man kanns ja auch übertreiben :rolleyes:
     
    CheGuevara, 01.01.2005
  3. Zipfelklatscher

    ZipfelklatscherMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    0
    es gibt garnicht genug augen die man drehen kann............... :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: ..........................................
     
    Zipfelklatscher, 01.01.2005
  4. H.Stony

    H.StonyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.03.2004
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    0
    hast schon recht ... peace
     
    H.Stony, 01.01.2005
  5. netzwerk

    netzwerk Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.12.2004
    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    1
    Klar kann mans übertreiben, aber worin würde denn das Problem liegen einfach ein anderes Spiel ohne Waffen zu entwickeln bzw. zu kopieren. Warum muss immer geschossen werden? Geht es nicht auch prima ohne Panzer und Kanonen?
     
    netzwerk, 01.01.2005
  6. netzwerk

    netzwerk Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.12.2004
    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    1
    @Zipfelklatscher:

    Schade, dass die Argumente in deinem Beitrag fehlen. Von Autorität oder Intelligenz protzt dein Beitrag offensichtlich nicht.
     
    netzwerk, 01.01.2005
  7. Spike

    SpikeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.09.2003
    Beiträge:
    15.982
    Zustimmungen:
    144
    Da habe ich schon seit Monaten einen iPod und habe es nicht
    mal bemerkt... :D

    Ist für mich halt eine reine mp3-Maschine. Ein echter Aufreger
    ist es zwar nicht gerade, aber ein anderes Spiel wäre sicher
    die bessere Wahl gewesen...

    Edit:
    netzwerk, sei gegrüßt in diesem zu weilen recht fröhlichem
    MacUser-Forum! ;)
     
    Spike, 01.01.2005
  8. Angel

    AngelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.06.2003
    Beiträge:
    7.212
    Zustimmungen:
    236
    Genau aus diesem Grund hat Apple dem iPod ja auch mehrere Spiele beigelegt, sodass die User sich frei entscheiden koennen. Wer Parachute nicht spielen will, braucht dies auch nicht zu tun. Mal davon abgesehen geht es in dem Minispiel nicht ums "Abballern", sondern um Geschicklichkeit. Die Gewalt, falls man sie ueberhaupt so nennen kann, ist dabei voellig sekundaer.

    Mal eine Gegenfrage, was fuer ein Spiel waere dir denn lieber? Schach vielleicht, das ebenfalls den Krieg simuliert, nur auf viel abstraktere Weise?
     
    Angel, 01.01.2005
  9. Spike

    SpikeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.09.2003
    Beiträge:
    15.982
    Zustimmungen:
    144
    Wie wäre es mit Mikado? ;)
     
    Spike, 01.01.2005
  10. netzwerk

    netzwerk Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.12.2004
    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    1
    @Angel:

    Ehrlich gesagt wäre es mir auch recht, wenn keine Spiele auf dem iPod wären. Ich spiele eh keins der angebotenen. Es geht um die Tatsache, dass Apple ein solches Spiel und das Thema Krieg kommerziell nutzt.
    Wahrscheinlich ist es Ansichtssache, ob die Gewalt, das Schießen, der Panzer, die Hubschrauber und die Falschirmspringer sekundär sind. Wenn es primär um die Geschicklichkeit geht, hätte man da nicht einfach Kirschen pflücken (oder was weiß ich) können?

    Zu deiner Frage: Das Spiel der Könige wäre um einiges geistreicher. Ich finde übrigens nicht, dass Schach den Krieg so nahe bringt wie ein Panzer. Es heißt ja auch "Dame schlägt Bauern" und nicht "Dame tötet Bauern".
     
    netzwerk, 01.01.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Gegen Krieg (und
  1. monstermops
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    662
    Macschrauber
    10.12.2016
  2. tmax
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    624
    thomasammac
    23.08.2011
  3. hjg
    Antworten:
    41
    Aufrufe:
    1.356
    Lor-Olli
    26.01.2011
  4. Chris Mueller
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    1.066
    Blinddarm
    03.01.2011
  5. Fotostudio
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    625
    burnwrap
    23.08.2010